Montag, 18. März 2013

Nachdem bereits in den zurückliegenden Wochen die Lieferzeiten für die neuen iMac von zunächst bis zu vier Wochen stetig zurückgegangen sind, gibt Apple nun im Online Store die Lieferzeit für Deutschland bei allen Modellen mit Standfuß mit 24 Stunden an. Offensichtlich kann Apple nun die Nachfrage nach den schlankeren iMacs ausreichend schnell bedienen. Bei den erst kürzlich eingeführten iMac-Modellen mit VESA Mount Adapter sieht die Situation allerdings noch nicht so entspannt aus. Die mittels VESA-Halterungen flexibel an Decke, Wand oder Tisch zu befestigenden iMacs führt Apple weiterhin mit einer Lieferzeit von 7 bis 10 Geschäftstagen auf. Der Aufpreis gegenüber den iMac mit Standfuß liegt hier bei 40 Euro, womit der Preis je nach Display-Größe und Ausstattung zwischen 1389 Euro und 2.089 Euro liegt.
0
0
53

Kommentare

Wieso?!? Dort steht es doch:
support.apple.com
Achtung: Reinigen Sie den Bildschirm nicht mit alkohol- oder azetonhaltigen Reinigungsmitteln. …
Christoph
Du sagtest nur:
Denn so eine Beschichtung bekommt man auch leicht kaputt.

Das man kein Alkohol oder ähnliches verwenden darf ist ja klar. Deine Aussage hörte sich eher danach an als wäre die Beschichtung so empfindlich, dass man sie schon einfacher zerstören könnte z.B. durch Reinigung mit einem falschen Tuch oder durch zu häufiges Reinigen.

Ich hoffe so empfindlich sind diese Beschichtungen nicht.
Falsches Tuch schon, und falscher Reiniger auch. Es ist wie gesagt nur eine hauchdünne aufgedampfte Beschichtung.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Zwei Monate Yosemite - Ihr Urteil?

  • Bin sehr zufrieden31,1%
  • Bin zufrieden32,3%
  • Eher zufrieden12,7%
  • Bin gespaltener Meinung11,3%
  • Eher unzufrieden5,1%
  • Unzufrieden3,7%
  • Bin entsetzt von Yosemite3,8%
808 Stimmen11.12.14 - 20.12.14
9714