Montag, 18. Februar 2013

Apple hat am Wochenende zwei neue Werbespots für das aktuelle iPad mit Retina-Display und das iPad mini veröffentlicht. Die neuen Werbespots tragen die Titel "Alive" (Lebendig) sowie "Together" (Zusammen). Im ersten Spot "Alive" sind vor allem die Multimedia-Fähigkeiten des iPads zu sehen, was von verschiedenen Musik-Programmen über Bildbearbeitung bis hin zu interaktiven Büchern geht.


Im zweiten Spot "Together" steht hingegen eher die Bücherfunktion sowie die Multitouch-Fähigkeit im Vordergrund. Letzteres erlaubt beispielsweise die gleichzeitige Bedienung verschiedener Instrumente auf einem iPad. Apple hat in den neuen Spots den Werbestil etwas geändert. Zwar wird weiterhin die Funktionalität des iPads demonstriert, dies allerdings in einem Rahmen, der eher an frühere Werbespots des iPods erinnert.


In diesem Zusammenhang hat Apple auch neue Reklame an lukrativen Orten aufgehängt, die in kurzen Sätzen die Funktionalität des iPads durch die zahlreichen Apps beschreibt. Zu lesen sind Sätze wie "Ear opening", "Elementary", "Well versed" und "Mind watering".
0
0
23

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,5%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,4%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,0%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,3%
836 Stimmen13.05.15 - 27.05.15
0