Zubehörhersteller bereiten sich auf iPad mini vor | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Freitag, 12. Oktober 2012

Zubehörhersteller bereiten sich auf iPad mini vor

Bild zur News "Zubehörhersteller bereiten sich auf iPad mini vor"
Eigentlich war die Gerüchteküche davon ausgegangen, dass Apple am vergangenen Mittwoch die Presseveranstaltung für das iPad mini ankündigen würde, doch blieb es widererwartens ruhig. Die Zubehörhersteller lassen sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen und bereiten bereits alles für eine rechtzeitige Auslieferung der Schutzhüllen zum Verkaufsstart des iPad mini vor. Selbst bekannte Hersteller wie Belkin sollen mit der Produktion von Schutzfolien und -hüllen begonnen haben. Dabei ist das iPad mini momentan nur ein Gerücht. Apple hat bisher keinen Hinweis gegeben, dass ein kleineres Tablet mit einer Display-Größe von vermutlich 7,85 Zoll geplant ist. Die Serienfertigung des kleinen iOS-Tablet soll Anfang des Monats begonnen haben, wobei es Berichte gibt, dass momentan die Anzahl der Fehlproduktionen noch relativ hoch sein soll. Dennoch dürfte das Gerät angesichts der vielen Hinweise sehr wahrscheinlich noch diesen Monat vorgestellt werden. Ob wie beim iPhone 5 kurz darauf bereits mit der Auslieferung begonnen wird, bleibt abzuwarten. Apple soll bei Zulieferern für dieses Quartal 10 Millionen Geräte in Auftrag gegeben haben.
0
0
0
6

Kommentare

o.wunder
Schon wieder Fehlproduktionen? Billig Produktionen können an Ende sehr teuer werden. In Europa fertigt man mit besser als 95%, meist um die 99%, Gutteilen.
BIC
Für das iPhone 5 alias iPhone 4S wurden damals angeblich auch etliche Hüllen auf Halde produziert. Vorgestellt wurde dann aber das 4S, na ja blöd gelaufen...
Tiger
Sollen sie ruhig, lernen werden sie auch dieses mal nichts daraus...
mr.-antimagnetic
@BIC
das 4S war Plan B in letzter Minute , deswegen auch die verspätete Vorstellung . Entwickelt wurde
ein anderes Gerät bei dem wohl was schief gelaufen ist und das wir wohl nie zu Gesicht bekommen werden . Ich bin auch hundertpro davon überzeugt das selbst das 5er nicht dem ursprünglichen Konzept entspricht und auch nicht mehr auf Steve Jobs Ideen beruht !
Tiger
mr.-antimagnetic
@BIC
das 4S war Plan B in letzter Minute , deswegen auch die verspätete Vorstellung . Entwickelt wurde
ein anderes Gerät bei dem wohl was schief gelaufen ist und das wir wohl nie zu Gesicht bekommen werden . Ich bin auch hundertpro davon überzeugt das selbst das 5er nicht dem ursprünglichen Konzept entspricht und auch nicht mehr auf Steve Jobs Ideen beruht !

Wie kommst du zu der Überzeugung? Hat´s dir ein Vögelchen gezwitschert oder gehörst du zu den Usern die meinen wenn´s im Internet steht stimmt´s?
Macmissionar
Tja, auch hier auf MTN sind einfach zu viele Gerüchte unterwegs und die vielen Fehleinschätzungen der User hier bezüglich des iPhone 5/6/wie auch immer zeigen, daß man lange nicht alles glauben darf.
Nur diesmal beteilige ich mich mal selbst daran und ich kann euch sagen, das eigentlich bald eine Sonderausgabe einer iPad Zeitschrift erscheinen sollte, diese aber nun um drei Wochen seitens des Verlages verschoben wurde … Damit ist eigentlich alles verraten.
„A Computer is like an air conditioner: Both stop working as soon as you open Windows.“

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,4%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,0%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio5,4%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl19,9%
  • Auf anderem Wege10,3%
728 Stimmen21.07.14 - 30.07.14
6334