Donnerstag, 18. April 2013

Im Zuge der Umstrukturierung des Unternehmens hat Yahoo nun überarbeitete Versionen der Mail-App und Wetter-App für iOS veröffentlicht. Im Fall von Yahoo! Mail ist die iOS-App mit der neuen Version 1.5 auch für iPad und iPad mini optimiert und unterstützt damit nun alle Multitouch-Geräte von Apple. Darüber hinaus bietet die Mail-App in der neuen Version einen Lese-Modus, bei dem in einer Vollbild-Ansicht die E-Mails gesichtet und bei Bedarf beantwortet, gelöscht oder verschoben werden können. Im Eingang lassen sich Mails nun automatisch nach Absender sortieren und mit wenigen Gesten beispielsweise bewerten oder verschieben. In diesem Zusammenhang ist der Favoriten-Ordner neu hinzugekommen und enthält alle hoch bewerteten E-Mails. Yahoo! Mail benötigt mindestens iOS 6.0 und ist als kostenloser Download ungefähr 6 MB groß. In Yahoo! Weather wurde vor allem die Präsentation der Wetter-Daten verbessert. So werden nun Hintergrundbilder des aktuellen Ortes angezeigt, die auch die Tageszeit und Wetterbedingungen repräsentieren sollen. Weiterhin erfolgen Vorhersagen nun detaillierter und wurden um interaktive Karten mit Radar-, Satelliten- und Wärme-Bild sowie Windverlauf ergänzt. Yahoo! Weather benötigt mindestens iOS 5.0 und ist 9 MB groß. Beide Apps liegen in deutscher Sprache vor.
0
0
9

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt15,9%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,5%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,9%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,0%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
859 Stimmen16.02.15 - 03.03.15
11237