Montag, 9. September 2013

In einem neuen Video aus China ist ein weiteres funktionstüchtiges iPhone 5C zu sehen, dieses Mal in blauer Gehäusefarbe. Wie schon beim ersten Video, in dem ein rotes iPhone 5C im Einsatz zu sehen ist, werden verschiedene Safari-Funktionen in iOS 7 gezeigt. Beide Videos lassen die Schlussfolgerung zu, dass einer Vorstellung des iPhone 5C auf der morgen Presseveranstaltung nichts mehr im Wege steht und die Produktion voll angelaufen ist.

Unterdessen sind aus Quellen bei China Unicom erste Spezifikationen zum iPhone 5S aufgetaucht. Die Angaben in dem Verkaufsmaterial entsprechen bisherigen Berichten, wonach nur wenige auffällige Änderungen zum bisherigen iPhone 5 zu erwarten sind. Demnach wird sich der Home-Button aufgrund des integrierten Fingerandruck-Sensors etwas ändern und die auf der Rückseite integrierte Kamera über ein größeres Dual-LED-Licht verfügen. Den technischen Angaben zufolge ändert sich auch die Blende und wird mit f/2.0 etwas größer als beim iPhone 5 mit f/2.4. Die Akku-Laufzeit wird mit 250 Stunden im Bereitschaftsmodus angegeben - etwas besser als bei der aktuellen Generation.

  
0
0
49

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt15,9%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,5%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,9%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,7%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,1%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
860 Stimmen16.02.15 - 03.03.15
11238