Samstag, 25. Mai 2013

Apple hat erneut eine Vorabversion von OS X 10.8.4 über die Apple Developer Connection veröffentlicht. Wie auch schon die vorherige Version bringt der aktuelle Build 12E55 keine bekannten Fehler mehr mit. Entwickler werden gebeten, besonders die Bereiche WLAN, Grafikkartentreiber, Windows File Sharing und Safari zu testen.

Die neuen WLAN-Treiber in OS X 10.8.4 unterstützen den Standard 802.11ac, welcher pro Kanal eine Bandbreite von 500 Megabit pro Sekunde erreicht und zudem eine höhere Reichweite als bisherige WiFi-Standards bietet.

Es ist möglich, dass Apple OS X 10.8.4 erst zum Start der World Wide Developer Conference veröffentlicht. Aus der Gerüchteküche ist zu hören, dass Apple auf der Keynote zur WWDC am 10.6.2013 neue MacBooks vorstellen könnte, die den neuen WLAN-Standard bereits unterstützen. Gemeinsam mit den neuen Geräten könnte Apple auch OS X 10.8.4 ausliefern.
0
0
26

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,6%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,5%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,7%
843 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
11462