Donnerstag, 12. September 2013

In den USA hatten bereits Verizon und Sprint Details zur Vorbestellung des iPhone 5c bekannt gegeben. Ab Freitag Mitternacht können US-Kunden an der Westküste das bunte iPhone bei den beiden Mobilfunkanbietern vorbestellen.

MacTechNews.de gegenüber hat die Deutsche Telekom erklärt, dass das iPhone 5c am Freitag ab 9 Uhr vorbestellt werden kann, sowohl über die Webseite als auch in den Geschäften.

Wie die Situation bei Apple aussieht, konnte uns bislang niemand sagen. Sowohl Mitternacht als 8 Uhr zählen zu den möglichen Startzeiten der Vorbestellungsphase im Apple Store, so ein Mitarbeiter auf Anfrage. Mit der Auslieferung von iPhone 5c und iPhone 5s beginnt Apple zum offiziellen Verkaufsstart am 20. September. Teilweise liefert Apple einige Geräte aber auch schon ein oder zwei Tage früher aus.
0
0
50

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,1%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,5%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,6%
  • Nein, sonstiger Grund4,7%
783 Stimmen16.02.15 - 27.02.15
11188