Verkaufsverpackung für ein iPhone 5C aufgetaucht | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Montag, 29. Juli 2013

Verkaufsverpackung für ein iPhone 5C aufgetaucht

Bild zur News "Verkaufsverpackung für ein iPhone 5C aufgetaucht"
In Asien sind Fotos im Umlauf, die produzierte Verkaufsverpackungen für ein iPhone 5C zeigen. Ob es sich dabei um die Nachfolgegeneration des iPhone 5 handelt oder aber um den Namen für das günstigere "iPhone Lite", ist noch unklar. Es ist zudem auch denkbar, dass es sich nur um die Verpackung für ein iPhone-Plagiat handelt. Sofern die Berichte aber stimmen, würde Apple beim iPhone 5C auch nicht mehr auf Karton als Verpackungsmaterial setzen. Stattdessen wird dann die Verpackung wie beim iPod touch aus Kunststoff bestehen. Abgesehen davon stellt sich die Frage, wofür das C im Namen steht. Im Fall des iPhone 3GS und des iPhone 4S stand der Buchstabe S für Speed (Geschwindigkeit). Da Gerüchten zufolge Apple beim "iPhone Lite" auf viele verschiedene Gehäusefarben setzt, könnte das C möglicherweise die Abkürzung für Color sein.

Bild von http://data.mactechnews.de/456683.png
0
0
0
112
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,9%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,4%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,9%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,2%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,9%
1102 Stimmen04.08.14 - 23.08.14
6768