Dienstag, 16. Juli 2013

Wer bislang noch nicht den plattformübergreifenden WhatsApp Messenger nutzt, kann das Programm momentan ausnahmsweise kostenlos laden. Mit dem heute erschienenen Update bringt der beliebte Dienst zum Versenden von Kurznachrichten einige praktische Funktionen mit. So lassen sich mehrere Fotos auf einmal senden, außerdem gibt es nun ein iCloud-Backup der Chatnachrichten, um die Nachrichten in der iCloud zu speichern und auf Wunsch auch wieder herzustellen. Diese Funktion muss in den Einstellungen von WhatsApp unter Einstellungen/Chat-Einstellung/Chat Backup aktiviert werden.Der Whatsapp Messenger setzt iOS 4.3 und neuer voraus, das Programm ist als Download rund 15 MB groß.
0
0
32

Kommentare

seek16.07.13 22:51
Ich will ja nicht meckern, aber iCloud Backup? So kommt man noch besser an Daten seiner Kerne..Apfel, Schäfchen..
Eventus
Eventus16.07.13 22:54
Ich schätze, es geht noch max. 30 Min. bis eine NSA-Diskussion beginnt… Gähn…
Live long and prosper! 🖖
söd knöd16.07.13 22:55
seek Man muss die Funktion ja nicht nutzen.

Eventus

Das befürchte ich auch.
iGod
iGod16.07.13 22:57
Ja, warum kann die NSA ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
matt.ludwig16.07.13 22:58
Popcorn und Cola stehen bereit!

Ich find die Backup-Neuerung klasse
StinkyHeXoR16.07.13 23:01
Ich hätte ein Update der Sicherheit für sinnvoll erachtet. Aber unter den aktuellen Diskussionen ist das wohl garnicht gewünscht von verschiedenen Organisationen.
seek16.07.13 23:05
StinkyHeXoR
Ich hätte ein Update der Sicherheit für sinnvoll erachtet. Aber unter den aktuellen Diskussionen ist das wohl garnicht gewünscht von verschiedenen Organisationen.

Ganz genau. Safety First.
iGod
iGod16.07.13 23:05
Was ist denn der "Broadcast" Button? War der schon immer da?
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
maczock16.07.13 23:07
Eventus
Ich schätze, es geht noch max. 30 Min. bis eine NSA-Diskussion beginnt… Gähn…

Ja genau, "Gähn"… bis die nächste Gestapo dich unschuldig am Wickel hat.
Ab in den Topf und langsam die Temperatur erhöhen, Frösche springen dann nicht raus, manche Menschen auch nicht.
jsh16.07.13 23:09
Übrigens: Es kostet nun nach einem Jahr Geld für Neukunden.
matt.ludwig16.07.13 23:22
Als Hinweis: Die App ist momentan gratis!
BG-On16.07.13 23:48
@jsh: Quelle? Oder selbst nachgeschaut mit einer neuen Nummer?

Mir ist zwar auch aufgefallen dass inzwischen Zahlungs-Infos und Abo-Zeitraum Infos in den Einstellungen stehen, aber es gibt bisher nirgends offizielle Infos dass das Abo-Modell schon da ist.
macmuckel
macmuckel16.07.13 23:58
Whatsapp für iPad und Mac wäre mal praktisch!
buffi
buffi17.07.13 00:08
macmuckel
Whatsapp für iPad und Mac wäre mal praktisch!

Ist bei der Funktionsweise von dem App wohl nicht möglich. Oder?
Can’t innovate anymore? My ass!
Kamaus17.07.13 00:16
Ich benutze lieber das ebenfalls kostenlose LINE, weil man dies auch vom Rechner (Mac/Linux/Windows) benutzen kann. Ansonsten ist LINE dem What's App sehr ähnlich in der Handhabung. Der Freundeskreis hat mittlerweile auch umgestellt...
söd knöd17.07.13 00:44
maczock
Eventus
Ich schätze, es geht noch max. 30 Min. bis eine NSA-Diskussion beginnt… Gähn…

Ja genau, "Gähn"… bis die nächste Gestapo dich unschuldig am Wickel hat.
Ab in den Topf und langsam die Temperatur erhöhen, Frösche springen dann nicht raus, manche Menschen auch nicht.

Dann diskutier doch mal über den BND der nutzt schließlich die gesammelten Daten und dürfte für die meisten hier sicher gefährlicher sein als die NSA aber es ist ja so viel einfacher.


Mist ich wollte mich an dieser leicht panikartigen NSA Diskussion nicht beteiligen.
flocko17.07.13 00:52
Ja die NSA... trotzdem fänd ich das ne end to end Verschlüsselung einfach einen guten Beigeschmack hätte.
Eventus
Eventus17.07.13 01:22
Warum haben hier plötzlich so viele kein Profilbild? Angst vor der NSA?!
Live long and prosper! 🖖
Gerhard Uhlhorn17.07.13 01:23
söd knöd: Vor allem ist der BND von der Nazi-Größe Reinhard Gehlen gegründet worden: (YouTube) und (Wikipedia).
Gerhard Uhlhorn17.07.13 01:26
Eventus
Warum haben hier plötzlich so viele kein Profilbild? Angst vor der NSA?!
Weil die MTN-Website nicht mehr richtig funktioniert. Ich werde schon seit Wochen alle paar Minuten ausgeloggt, und oft erscheinen meine Beiträge einfach nicht. Ich muss sie noch mal senden.

Inzwischen verschwinden auch immer mehr Benutzerbilder.

Ich habe MTN bereits kontaktiert, aber sie wollen sich nicht darum kümmern.
söd knöd17.07.13 03:14
Eventus
Warum haben hier plötzlich so viele kein Profilbild? Angst vor der NSA?!

Also ich habe noch nie ein Profilbild gehabt was weniger meiner extrem ausgeprägter Angst vor NSA und Co geschuldet ist, als meiner extrem ausgeprägten Faulheit.
Kodo167017.07.13 08:33
Threema.

WhatsApp, aber end-to-end-verschlüsselt.
Spatenheimer2
Spatenheimer217.07.13 08:33
buffi
Ist bei der Funktionsweise von dem App wohl nicht möglich. Oder?

Whatsapp ist auch nur ein Jabber-Client. Man kann die Android-App per Emulator auf dem Mac nutzen, aber aus technischen Gründen kann immer nur ein Client zur gleichen Zeit an einem Whatsapp-Account angemeldet sein, daher ist das relativ sinnfrei.
No dynamite, chainsaws or shotguns.
Josch
Josch17.07.13 08:49
Moin zusammen,

ich würde mich über eine rasche Entwicklung und Verbreitung von Hemlis freu. Mal sehen, wie schnell die Schweden sind



Gruß,

Josch
jsh17.07.13 08:58
BG-On
@jsh: Quelle? Oder selbst nachgeschaut mit einer neuen Nummer?
Ich habe es selbst nachgesehen. Bei Einrichtung stand, dass man den Service ein Jahr kostenlos nutzen kann und es danach 89 Ct. pro Jahr kostet.
Tima17.07.13 09:59
First, we are updating our business model for new iPhone users going forward. As you know, we used to charge iPhone users a $.99 one time payment, while Android and other platforms had free service for the first year and paid $0.99 a year after that. From now on, we’ve simplified our business model so that all users on all platforms will enjoy their first year of WhatsApp service for free, and only pay $.99 per year after that. We feel that this model will allow us to become the communications service of the 21st century, and provide you the best way to stay in touch with your friends and family with no ads getting in the way. The good news for all current iPhone users is that WhatsApp will be free of charge for the rest of your life.

Ties-Malte
Ties-Malte17.07.13 13:02
macmuckel
Whatsapp für iPad und Mac wäre mal praktisch!

Viber.com bietet das. Inklusive Telefonie von beachtlicher Qualität.
The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.
Goog17.07.13 13:35
Ties-Malte
Viber.com bietet das. Inklusive Telefonie von beachtlicher Qualität.

iO von Swisscom bietet eine viel bessere und zuverlässigere Qualität. Ab ca. Mitte August ist die komplette Verbindung End-to-End verschlüsselt.

https://io.swisscom.ch/
Eventus
Eventus17.07.13 14:36
Goog
Ties-Malte
Viber.com bietet das. Inklusive Telefonie von beachtlicher Qualität.
iO von Swisscom bietet eine viel bessere und zuverlässigere Qualität. Ab ca. Mitte August ist die komplette Verbindung End-to-End verschlüsselt.

https://io.swisscom.ch/
Ja, über dies haben wir auch hier im Forum diskutiert. Aber ich zweifle immer noch, dass iO sich durchsetzt. Schön wärs.
Live long and prosper! 🖖
Ties-Malte
Ties-Malte17.07.13 15:37
Hach, alles leider keine eierlegenden Wollmilchsäue. end-to-end-Verschlüssellung ist natürlich ein riesengroßes Plus. Viber hingegen bietet den Vorteil, mehr Plattformen zu unterstützen (nebst Video-Tel, wer's braucht), dazu Mac und Win. Auf jeden Fall sieht iO echt gut aus und zumindest für Schweizer wird das mit den zus. Paketen bestimmt eine tolle App.
The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,3%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,2%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,4%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1194 Stimmen17.08.15 - 31.08.15
13635