Traktor DJ für das iPad erschienen | News | MacTechNews.de


Alle Neuerungen des iPhone-/Apple Watch-Events vom 9. September

Freitag, 22. Februar 2013

Traktor DJ für das iPad erschienen

Bild zur News "Traktor DJ für das iPad erschienen"
Mit Traktor DJ hat Native Instruments die erste hauseigenen Musik-App für das iPad veröffentlicht. Zuvor unternahm man bereits mit der iPhone-App iMaschine einen Ausflog in die iOS-Welt. Traktor DJ für das iPad bietet bekannte Funktionen der Mac-Versionen, angepasst auf die Multitouch-Bedienung des iPad. So wird eine intuitive Bedienung mit bekannten Gesten wie Swipe und Pinch geboten und um intelligente Funktionen ergänzt, wie beispielsweise die automatische Erkennung von Tempo und Rhythmus sowie eine Liste kompatibler Songs aus der iTunes-Mediathek. Eine dynamische Hilfefunktion gibt zudem Tipps und Tricks, mit denen die Performance verbessert werden kann. An DJ-Effekten stehen unter anderem Reverb, Delay und BeatMasher zur Auswahl. Live-Aufnahme und Waveform-Anzeige runden den Funktionsumfang ab. Zudem können Projekte mit der Traktor Pro DJ für den Mac synchronisiert werden, wofür ein kostenloser Dropbox-Account benötigt wird. Zudem kann Traktor-DJ-Hardware wie das Kontrol S2 mit der iPad-App verwendet werden. Traktor DJ benötigt ein iPad mit iOS 6.0 und ist als kostenpflichtiger Download rund 25 MB groß. Der Preis liegt bei 17,99 Euro.
0
0
0
11

Kommentare

hakken
Bin gespannt was damit möglich ist!
Auch hier ist sicher wieder das fehlende haptische Feedback der größte Pferdefuß...
C.Brehmen
Diese Apps sind ja alle immer echt gut gemacht, auch DJay und so. jedoch frag ich mich, welcher DJ sich wirklich mit einem iPad auf die Bühne stellt? Es ist im endefekt einfach nur eine nette spielerei für zuhause und vieleicht mal auf einer kleineren Geb. Party.
josh2
jedoch frag ich mich, welcher DJ sich wirklich mit einem iPad auf die Bühne stellt
Na, da gibt es doch schon so einige. Ich habe auch schon von etlichen gehört, die dies zwar noch nicht im "Produktiveinsatz" haben, aber vorbereiten. Traktor könnte da jetzt auch einen Schub leisten...
hakken
C.Brehmen

Viele Benutzen es momentan als Ergänzung!

Maceo Plex z.B.!
johnnyb
Ich würde mich freuen, wenn sie aus iMaschine mal ne native iPad Version machen, die den zusätzlichen Platz sinnvoll nutzt...
topolinopiccante
😼Bin echt gespannt auf die ersten positive Kommentare bevor ich mir das kaufe

Interessant für die Erstellung eigenen playlist auf das iPad
Interessant
derMarw
Es gibt auch etwas andere Bereiche, wo djay und Co. auf dem iPad sinnvoll eingesetzt werden. In meinem Fall in der Tanzschule, wo weniger die großen dj-Effekte benötigt werden. Man aber doch schon ein wenig mehr benötigt, als es ein herkömmlicher Player hergibt. Für mich mittlerweile unverzichtbar und alles andere als nur Spielerei.
strellson
Aber "richtig" als Turntables verwendbar ist es Aufgrund der nur zwei Audiokanälen des iPads nicht. Sprich ein Song läuft über die P.A. während man mit den Köpfhörern den nächsten vorhört, reinmischt, whatever. Richtig?
MYTHOSmovado
strellson
Aber "richtig" als Turntables verwendbar ist es Aufgrund der nur zwei Audiokanälen des iPads nicht. Sprich ein Song läuft über die P.A. während man mit den Köpfhörern den nächsten vorhört, reinmischt, whatever. Richtig?
Grundsätzlich schon richtig, aber...dafür gibts sowas wie das "DJ Cable"
„Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Lieber tun und es bereuen, als nicht tun und es bereuen! °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann°°°°°°°°°°°“
Kobayjashi
iPad oder iP 5 + DJay + Vestax Spin 2 = eine menge Spaß beim Mixen.
Ja klar geht alles noch besser und schöner und PRO mäßiger aber egal
ich finde es schon erstaunlich was heute DJ mäßig machbar ist mit dem Minimum an Hardware!
bg
Cmon
…bleib beim Vinyl
„Ein reicher Mensch ist oft nur ein armer Mensch mit sehr viel Geld. “

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Oculus Connect (0)
Morgen - 20.09.14, ganztägig
AppleTreff-Berlin (0)
Morgen 18:00 Uhr
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig
Macoun 2014 (0)
27.09.14 - 28.09.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
01.10.14 19:00 Uhr
IT-Security-Messe it-sa (Nürnberg) (0)
07.10.14 - 09.10.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
08.10.14 19:00 Uhr

Steigen Sie auf das neue iPhone 6 um?

  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 mit 4,7"-Display25,5%
  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 Plus mit 5,5"-Display10,4%
  • Vermutlich ja, iPhone 4,7"11,0%
  • Vermutlich ja, iPhone 5,5"4,2%
  • Nein, bleibe bei iPhone 5/5s/5c26,6%
  • Nein, bleibe bei iPhone 4/4s11,5%
  • Nein, bleibe bei noch älterem iPhone2,3%
  • Nein, nutze ein ganz anderes Smartphone4,5%
  • Nein, brauche gar kein Smartphone4,0%
1230 Stimmen12.09.14 - 18.09.14
0