Teilweise Probleme mit der Wetter-App nach dem evasi0n-Jailbreak | News | MacTechNews.de
Apple-Event "Wish we could say more"

Dienstag, 5. Februar 2013

Teilweise Probleme mit der Wetter-App nach dem evasi0n-Jailbreak

Bild zur News "Teilweise Probleme mit der Wetter-App nach dem evasi0n-Jailbreak"
Auch umfangreiche Tests des iOS-6-Jailbreak konnten nicht verhindern, dass ein Fehler unentdeckt blieb und nun nachträglich behoben werden muss. Wer den Jailbreak evasi0n auf seinem iPhone durchgeführt hat, kann nun möglicherweise nicht mehr die von Apple mitgelieferte Wetter-App starten. Stattdessen stürzt die App in einigen Fällen nun kommentarlos ab. Freuen können sich dagegen Besitzer eines iPad, denn hier gehört nun die Wetter-App zur Standardausstattung. Den Hackern zufolge wird die Wetter-App von Apple normalerweise durch einen Eintrag versteckt, da sie nicht für das iPad optimiert ist. Apple verwendet die App wahrscheinlich im Zusammenhang mit dem Sprachassistenten Siri, welcher auch das aktuelle Wetter abrufen kann. Die Fehlerbehebung für iPhone-Nutzer kann noch einige Tage dauern, da nun zunächst die Fehlerursache gesucht wird. In der Zwischenzeit sollten betroffene Nutzer daher auf Alternativen ausweichen. Sobald ein Update entwickelt wurde, wird dieses über den Cydia-Store bereitstehen.
0
0
0
22

Kommentare

MYTHOSmovado
Und wer rennt jetzt wieder zu Apple und macht Apple für die abstürzende Wetter-App verantwortlich?
Ja...ne...is klar!
„Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Lieber tun und es bereuen, als nicht tun und es bereuen! °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann°°°°°°°°°°°“
jerome155
Wer braucht schon ne Wetter-App . Kann ja durchs Fenster nach draussen gucken und seh dann sofort, ob ich einen Regenschirm einpacken muss.
tippmam
jerome155
Wer braucht schon ne Wetter-App . Kann ja durchs Fenster nach draussen gucken und seh dann sofort, ob ich einen Regenschirm einpacken muss.

Du willst "Windows" benutzen um nach dem Wetter zu sehen ? 😉
Ties-Malte
MYTHOSmovado
Und wer rennt jetzt wieder zu Apple und macht Apple für die abstürzende Wetter-App verantwortlich?
Ja...ne...is klar!

Mit Jailbreak: Niemand, weil ohne Garantie.
Ohne Jailbreak: Niemand, da die Wetter-App wieder funktioniert.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
roca123
hätten sich die jailbreaker lieber gleich ein android gekauft
vadderabraham
Frickel-JB, war klar nach diesem Gehetze. Aber zum Glück ist JB ja mittleweile fast unnötig. Gibt zwar nette Spielereien wie SBSettings, aber lebenswichtuig sind sie nicht.
eiPätt
das ist ja wirklich mal eine Absolute Hiobsbotschaft für alle jailbreaker. Also von denen einer Apples Wetter App benutzt. bei durchschnittlichen Jailbreaker ist das Wetter owieso schon im Lockscreen untergebracht, keiner öffnet dafür eine App.
Viel interessanter wäre doch die news, warum ausgerechnet die Wetter App nicht mehr funktioniert
zesniert
roca123
bla bla

aha!
Trotzki
Selbst schuld, erst ein teures iPhone kaufen, dann verbotenerweise (Verstoß gegen § 108b UrhG) jailbreaken, und nun über Probleme jammern. Hoffentlich unterbindet Apple den Jailbreak bald. Wir die Freiheit will, hätte lieber gleich einen Androiden gekauft
mr.-antimagnetic
dat' is nich weiter schlimm , die App ist (k)ein Brüller - zeigt immer ! das falsche Wetter an..
iOEG
tippmam
LOL & herzlichen Dank, der Tag fängt gut an!
„Nicht immer hält das rote Licht, was es dem Wandersmann verspricht“
MYTHOSmovado
Ties-Malte
MYTHOSmovado
Und wer rennt jetzt wieder zu Apple und macht Apple für die abstürzende Wetter-App verantwortlich?
Ja...ne...is klar!

Mit Jailbreak: Niemand, weil ohne Garantie.
Ohne Jailbreak: Niemand, da die Wetter-App wieder funktioniert.
???eigenartige Antwort auf nicht gestellte Fragen!!!

Da es hier um den Jailbreak geht, natürlich "Mit JB". Und die "User", die mal schnell den JB durchführen, weil's ja so schön einfach und schnell geht, und weil's auch fast schon Pflicht sei, rennen Apple die Bude ein...

Nicht falsch verstehen, jeder soll das machen, was er für richtig hält - meinetwegen auch einen JB. Aber man sollte sich im Klaren darüber sein, dass in diesem Fall nicht Apple verantwortlich, und die Garantie sowieso abgelaufen ist. Nur leider ist das vielen Usern scheissegal. Eigenverantwortung wird in dieser Gesellschaft eh kleingeschrieben.
„Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Lieber tun und es bereuen, als nicht tun und es bereuen! °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann°°°°°°°°°°°“
zesniert
Trotzki
Selbst schuld, erst ein teures iPhone kaufen, dann verbotenerweise (Verstoß gegen § 108b UrhG) jailbreaken [...]

Dann subsumier den Sachverhalt mal unter § 108b UrhG, das Ergebnis würde mich brennend interessieren! Zu Anfang solltest du uns erst einmal den Jailbreak-Prozess erläutern...
o.wunder
Trotzki
Selbst schuld, erst ein teures iPhone kaufen, dann verbotenerweise (Verstoß gegen § 108b UrhG) jailbreaken...
Verboten ist es wohl noch nicht, allerdings laufen in USA Bestrebungen den Jailbreak zu verbieten, allerdings gilt das Gesetz dann nicht in D.
Cupertimo
Die Relevanz dieser News will sich mir nicht ganz erschließen...
fox-didl
Wer braucht die Wetter-Apps. Solange ich meine Cydia-Apps wieder kriege - Infinidock, mein Liebling!
Gerhard Uhlhorn
Interessant, so habe ich auch was vom Jailbreak, ohne jedoch selbst einen Jailbreak durchzuführen: Durch dieses Problem weiß ich jetzt, dass das iPad eine Wetter-App hat, die man aber nur über Siri nutzen kann. danke dafür, denn das war mir vorher nicht bewusst.
Fox 69
o.wunder
Trotzki
Selbst schuld, erst ein teures iPhone kaufen, dann verbotenerweise (Verstoß gegen § 108b UrhG) jailbreaken...
Verboten ist es wohl noch nicht, allerdings laufen in USA Bestrebungen den Jailbreak zu verbieten, allerdings gilt das Gesetz dann nicht in D.






Auszug :

Heute am 26. Januar 2013 endet die Legalität des Jailbreaks - zumindest in den USA.

Wer ab heute in den USA mit einem iPhone oder iPad mit Jailbreak erwischt wird, könnte empfindliche Strafen erfahren. Wohlgemerkt gelten diese Regelungen nur für das Staatsgebiet der Vereinigten Staaten von Amerika, nicht für den Rest der Welt.
Tom
Unlock und Jailbreak sind 2 verschiedene Dinge
Tom
Genauso wie Branding und Simlock ...
Tom
..... und das Problem mit der WetterApp wird garantiert schneller gefixt, als so manches fehlerbehaftete Update durch Apple
Fox 69
Tom
Unlock und Jailbreak sind 2 verschiedene Dinge

Aha, so so, dann werde ich Dich mal so ein bischen aufklären :

Jailbreak (englisch; dt.: ‚Gefängnisausbruch‘) bezeichnet das Entfernen von Nutzungsbeschränkungen bei informationsverarbeitenden Geräten, die durch den Hersteller entsprechend gesperrt sind. Der Begriff entstand ursprünglich bzgl. Apple-Geräten, die das iOS-Betriebssystem verwenden (iPhone, iPod Touch, iPad und AppleTV), da sie große Verbreitung besitzen und Apple ein striktes „Closed World“-Geschäftsmodell verfolgt. Bei Geräten mit Linux- oder dem damit verwandten Android-Betriebssystem ist eher der Begriff „Rooten“ gebräuchlich.

Mittels entsprechender Software wird bei einem Jailbreak die Firmware oder das Betriebssystem modifiziert, damit bisher gesperrte Funktionen wie Tethering freigeschaltet werden oder zusätzliche Software auf dem Gerät installiert werden kann (z. B. via Cydia), die nicht von Apple hierfür freigegeben wurde. Die Firma Apple vertritt den Standpunkt, dass durch das Entsperren ihre Herstellergarantie erlischt. Über iTunes kann man allerdings den ursprünglichen Zustand des Geräts wiederherstellen. Falls dies unter dem normalen iTunes-Verfahren fehlschlägt, kann es erforderlich sein, das Gerät erneut in den sogenannten DFU Mode („Device Firmware Upgrade“) zu versetzen.

Vorgang beim Jailbreak

Es gibt mehrere Möglichkeiten das Endgerät zu jailbreaken, meistens wird der Jailbreak im DFU-Modus mit Hilfe eines PC oder Mac installiert. Einige Jailbreaks laufen auch im Recovery Mode oder direkt im hochgefahrenen Betriebssystem, bei diesen Jailbreaks wird meist ein Bug im Wiederherstellungsystem des Apple Geräts ausgenutzt, und das Apple Gerät stellt mithilfe des Jailbreak-Programms ein gejailbreaktes Systemabbild wieder her. Es gibt jedoch auch einige wenige Jailbreaks, welche ohne das Verwenden eines PC oder Mac direkt auf dem Gerät ablaufen, z. B. über den Safari-Browser. Nach einem Jailbreak sind Apple-Nutzer nicht mehr an den App Store gebunden und können Anwendungen von anderen Anbietern wie über den Cydia-Paket-Manager auf ihren Geräten installieren. Die Möglichkeit, sein Gerät zu jailbreaken, hängt von der Firmwareversion und dem verwendeten Gerät ab.
----------------------------------------------
Soweit so gut. Und nun ganz aufmerksam lesen Tom :

Im weiteren Sinne ist ein Jailbreak auch die Voraussetzung, um die Bindung der SIM-Karte an einen bestimmten Telefonanbieter, beispielsweise T-Mobile in Deutschland, ohne Entgelt und vor der bei einigen Anbietern vertraglichen geregelten SIM-Lock-Endzeit aufzuheben, ein sogenannter Unlock.

Diese Freischaltung des SIM-Locks ist nicht bei allen Geräten möglich, da es von der Version der auf dem Gerät eingesetzten Modem-Firmware abhängt. Ein derartiger Unlock kann bei einigen iPhone 3GS Modellen nicht rückgängig gemacht werden, und bei einigen Geräten ist die GPS Funktion danach nicht mehr nutzbar.

P.S.: Wenn Du sonst noch fragen haben solltest, keine falsche Scham...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Wie verschicken Sie hauptsächlich Kurznachrichten?

  • SMS11,9%
  • iMessage/Nachrichten42,4%
  • WhatsApp22,3%
  • Threema9,7%
  • Facebook Messenger0,8%
  • Anderer Messenger1,7%
  • Gar nicht5,0%
  • Bunt gemischt, keine Präferenz6,2%
893 Stimmen26.08.14 - 01.09.14
7203