TV-Interview mit Tim Cook in voller Länge | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Freitag, 7. Dezember 2012

TV-Interview mit Tim Cook in voller Länge

Bild zur News "TV-Interview mit Tim Cook in voller Länge"
Das gestern ausgestrahlte TV-Interview von NBC mit Apples CEO Tim Cook liegt nun in voller Länge vor. In dem Interview spricht Cook unter anderem über das Erbe von Steve Jobs, über Apples bisherige Erfolge und Pläne für die Zukunft. Für Aufsehen sorgte Cooks Ankündigung, eines der Mac-Modelle im kommenden Jahr teilweise in den USA zu produzieren. Ob es sich um den iMac handelt, der seit der letzten Aktualisierung in größerem Umfang in den USA zusammengesetzt wird, ist unklar. Macs mit kundenspezifischen Konfigurationen wurden bereits in der Vergangenheit auch in den USA produziert. In dem Interview wird auch der Rechtsstreit mit Samsung angesprochen, die Fehler mit Apple-Karten und Siri sowie die Arbeitsbedingungen bei Zulieferern. Zudem befeuerte Tim Cook im Verlauf des Gesprächs die Gerüchte um ein Apple TV-Gerät.

Update:
in den Links ist jetzt eine bessere Version des Streams zu finden.



0
0
0
14

Kommentare

flocko
Er kommt sehr sympathisch rüber!
cheesus1
Ich kann in dem Interview ehrlich gesagt nicht viel Neues entdecken. Das liegt vor allem an den belanglosen Fragen des Interviewers, aber natürlich auch an den ausweichenden Marketingphrasen von Tim Cook: "We love our customers", "We focus on building the best products.", usw.

Ich hätte mir ein paar tiefer gehende Fragen à la Walt Mossberg gewünscht und nicht einen filmische Rückblick auf die jüngste Vergangenheit des Unternehmens.

Einzig und allein der Hinweis auf den TV-Sektor lässt Rückschlüsse auf kommende Produkte zu. Das war schon sehr eindeutig und weckt große Vorfreude...
ExMacRabbitPro
cheesus1
Einzig und allein der Hinweis auf den TV-Sektor lässt Rückschlüsse auf kommende Produkte zu. Das war schon sehr eindeutig und weckt große Vorfreude...

Vorfreude auf verklebte Fernseher?
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Apfelwickler
Bla bla bla. Hier kümmert man sich wirklich um wichtige Themen, wie Umweltverschmutzung,
Ressourcen-Ausbeutung , Arbeitsbedingungen in China... ach ja und natürlich Aktionäre. Ich vergaß. Als wenn ein iMac early 2008 und n iPhone 3GS nicht reichen würde für den normal User. Wir fahren die Welt völligst gegen die Wand - ungebremst, weil wir unzufrieden sind.
Ebi
@ Apfelwickler: da hast Du wohl recht. Wenn man hier in Berlin über den Alex geht, sieht man Kollonen (ich übertreibe) mit sehr sehr großen Kisten aus den Kauftempeln herauskommen. Manche der Kisten müssen schon von zwei getragen werden (ist dann wohl was mit über 100Zoll drin).
Im Oktober habe ich mir ein neues 3Gs gekauft und bin zufrieden - mein erstes Fingerwischtelefon. TV hab ich nicht, nicht mal Internetanschluss zu hause (dafür eben das 3Gs).
Mir reicht es. 300 Euro für ein neues 3Gs, wo heute 680 gezahlt werden muss (5), für eine Leistung, die ich eh nie abrufen würde. Da spar ich mir die 380 Euro doch lieber.
genehack
Mein Gott der Kerl schaut fies und ungesund aus.Bleiche Lippen, Zahnbaracke (sollte sich doch mit dem Gehalt machen lassen) und die Haut von Roland Koch.
Ein echter untoter, ich glaub ihm kein Wort von wegen work out im Park...
Eher Kettenraucher.
Kein Herzblut und Technikverständnis, nur wohlfeiles Sharholder Value Gefasel.

Und seine Antworten unverbindlich und aalglatt, besonders die zu Foxconn.

Schade.
neoxfactory
Apfelwickler
Wir fahren die Welt völligst gegen die Wand

100% Zustimmung, allerdings ist jede Hochkultur bisher irgendwann untergangen und/oder wurde durch eine Neue ersetzt. Diesmal geht dann halt die ganze Menschheit drauf. Die Erde und das Universum werden uns keine Träne nachweinen.
neoxfactory
ExRabbit
Vorfreude auf verklebte Fernseher?

Wie oft schraubst Du denn deinen bisherigen (unverklebten) Fernseher auf?
filitheyo
Ich mag ihn. Steve hat den richtigen ausgesucht.
ExMacRabbitPro
Hach ja - der 21.12. Kommt näher. Merkt man an der "wie werden alle sterben" Stimmung hier....
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
DoubleU
Apfelwickel

Sign! Was Hochkulturen in mehreren Tsd. Jahren geschaffen haben, hat die zivilisierte Neuzeit in Knapp 100 Jahren Platt gemacht. Aus purer Profitgier.

Der Run mittels Technologie Lösungen für diese Probleme zu finden, beschleunigt diese Prozesse der Zerstörung exorbitant.
dan@mac
Dieses "Wir bauen Produkte, von denen man nicht wusste dass man sie braucht", ist doch eher traurig.
WirbelFCM
Der Stümper sollte schnellst möglich seinen Hut nehmen und einen Profi ans Werk lassen! Es ist einfach nur eine Schande, wie die Dilettanten in Cupertino Steve's Andenken mit Schmutz beflecken, in dem sie ständig neue, völlig unausgereifte "Neu-und Weiterentwicklungen" auf den Markt werfen, die nichts taugen und mit denen sich dann der angeblich so "geliebte" Kunde rumärgern muß!

Wo ist nur die Perfektion geblieben, die Apple noch unter Jobs ausgemacht hat? Da muß man sich nicht wundern, daß die Apple-Aktie immer weiter fällt!
Sagrido
WirbelFCM: Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass Apple's Produkte etwas stabiler geführt werden als in Job's letzen Tagen.
(Was nicht auf das iPhone zutrifft. Allein die "5" ist scheußlich genug. - Wenn das siebte iPhone "iPhone 6" heißt, wird das ebenfalls nicht gekauft)

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,5%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,0%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio5,2%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl20,0%
  • Auf anderem Wege10,2%
725 Stimmen21.07.14 - 30.07.14
6332