Steve Jobs: The Lost Interview kommt auch hierzulande in die Kinos | News | MacTechNews.de
Apple-Event "Wish we could say more"

Donnerstag, 30. August 2012

Steve Jobs: The Lost Interview kommt auch hierzulande in die Kinos

Bild zur News "Steve Jobs: The Lost Interview kommt auch hierzulande in die Kinos"
Anfang des Jahres sorgte ein wiedergefundenes Interview mit Steve Jobs in den US-Kinos für Aufsehen, weil es den im vergangenen Jahr verstorbenen Apple-Mitbegründer und langjährigen CEO in einer ungekürzten ungefähr 17 Jahre alten Aufnahme zeigt. Zu diesem Zeitpunkt leitete Jobs noch NeXT, welches erst später einschließlich der Mitarbeiter von Apple für die Entwicklung von Mac OS X übernommen wurde. Die Aufnahme entstand im Zuge einer TV-Dokumentationsserie über die Entwicklung des PCs und wurde in der Garage des Regisseurs wiedergefunden. Nach ihrer Restaurierung wurde die Aufzeichnung nun für den Kinostart in Deutschland untertitelt, sodass auch Kinobesucher ohne Englischkenntnisse dem Interview folgen können. In dem Gespräch zeigt er sich schlagfertig und zeichnete eine digitale Zukunft, die heute die Gegenwart darstellt. In den USA wird das Interview mittlerweile nicht mehr in den Kinos aufgeführt, sondern ist stattdessen über den iTunes Store als Leihvideo zum Preis von 3,99 US-Dollar erhältlich. In Deutschland wird der Film ab dem 6. September in ausgesuchten Kinos erscheinen. Ob später auch hierzulande ein Vertrieb über den iTunes Store erfolgt, ist bislang unklar.
0
0
0
26

Kommentare

diddom
Welcher Zynismus! Die Steve Jobs - the Interview Seite ist eine Flash Seite....
LeviJohnson
Habe das Interview in den USA gesehen und muss dazu sagen: eine meiner besten 70 Kinominuten meines Lebens. Muss man gesehen haben, sehr inspirierend. Es ist ein Tribut an die einzigartige Popularität von Steve Jobs, welcher wohl der einzige Unternehmer ist, für den man zahlen würde, um ihm mehr als eine Stunde zuzuhören.
Aronnax
Aus diesem Interview - Steve Jobs: We were on a mission from God to save Apple ...

Also wirklich, wüsste ja gar nicht das der Steve ebenso drauf war ...
Unglaublich, na ja wenn der George Walker Bush, genau mit dem gleichen Argument ganze Kriege und unzählige Tote begründen konnte - zumindest vor sich selbst und weniger in der Öffentlichkeit - kann natürlich ein Steve J. auch sonst was damit begründen ...

Mal überlegen, welchen Unsinn ich als nächstes damit begründe ... ja, mal überlegen .. gar nicht mal so einfach
Magick
Oh, wie freue ich mich nicht in diesen Film zu gehen. Typisch spätes cineastisches Sommerloch. Weiß schon jemand wann die Sequel rauskommt?
locoFlo
Aronnax

Ich glaube es Handelt sich da eher um ein Filmzitat aus Blues Brothers als um ein Glaubensbekenntnis.

Das Interview war eine zeitlange komplett bei YT oben. Hat sich wirklich gelohnt es zu schauen. Ins Kino würde ich dafür aber nicht gehen.
„Control yourself. Take only what you need from it. “
Aronnax
locoFlo
Aronnax
Ich glaube es Handelt sich da eher um ein Filmzitat aus Blues Brothers als um ein Glaubensbekenntnis.

Diese Theorie ist vollkommen unglaubwürdig, oder sieht du beim Steve etwa eine Sonnenbrille. Ja also ... oder ... oder, unterstellst du etwa dem Steve halbe Sachen zu machen .. ja also
iGod
In dem Gespräch zeigt er sich schlagfertig und zeichnete eine digitale Zukunft, die heute die Gegenwart darstellt.

Danke, jetzt muss ich es ja nicht mehr gucken. Habt ja alles verraten.
„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung! “
locoFlo
z3r0

Das ist ein anderes Interview. Es geht um "the lost Interview", ist aber auch aus 95.
„Control yourself. Take only what you need from it. “
locoFlo
Das ist das richtige Video:


Ist echt sehenswert. Schon allein für die Story wie Steve und Steve den Papst anrufen.
„Control yourself. Take only what you need from it. “
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...
jeti
So etwas gehört nicht ins Kino im O-Ton,
sondern in deutscher Synchronisation auf arte
oder einem anderen öffentlich rechtlichen Fernsehsender!
LoCal
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

armseliger Kommentar
iGod
Die Wahrheit ist bitter. In Cineplex oder Cinemaxx Kinos kommt das bestimmt nicht.
„Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung! “
locoFlo
marco-julio

Ich habe ja keine Ahnung was bei dir unter Programmkino läuft. Aber unser Programmkino im Kiez (Kant-Kino) ist ständig überlaufen mit Becks trinkend Hipstern und ihren iPhones, häufig in Jeans aber dann mit Hemd und ev Sakko. Die Eintrittspreise sind auch nicht ohne.
„Control yourself. Take only what you need from it. “
marco-julio
LoCal
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

armseliger Kommentar

wenn Du das sagst...
vb
Achelhaar Frauen

Bloß dass die meist keinen Apple haben, sondern höchstens ein gebrauchten Pentium 4. Zugeraucht und speckig..
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
kbundies
@jeti,

ich denke, Leute die arte schauen, werden mit Englisch kein Problem haben. außer vielleicht arte.fr
neoxfactory
Auf Arte in OmU gern, im Kino sicherlich nicht.
MacDub
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

Na dann passt du ja perfekt mit rein.
marco-julio
MacDub
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

Na dann passt du ja perfekt mit rein.

wenn Du das sagst
valcoholic
marco-julio
LoCal
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

armseliger Kommentar


wenn Du das sagst...

wie viele leute müssen dir hier noch versuchen klarzumachen dass du bullshit redest? werd erwachsen und finde raus, dass abseits von plexx und maxx-kinos auch noch was anderes existiert. genauso wie es neben windows oder coca cola was anderes gibt. wenn du dich aber nur auf so einen schmalen grat beschränken willst, dann verschone den rest der welt doch bitte mit deinen kindlichen und unqualifizierten kommentaren.
„"Well, Steve, I think there's more than one way of looking at it. I think it's more like we both had this rich neighbor named Xerox and I broke into his hou ...“
marco-julio
Was ich wann und wo schreibe bleibt mir überlassen. Ebenso ist es dir überlassen auf Versalien zu verzichten.
macscout
LoCal
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

armseliger Kommentar

Armselig ist eher das Weltbild dahinter. Aber vielleicht wollte marco-julio (Du darfst bei Deinem Namen auch gerne auf Versalien verzichten, ebenso wie am Satzanfang Deines Kommentars; auch Kommasetzung wird überbewertet) einfach nur witzig sein?
Apfelbutz
4 Euro in iTunes.
Dafür das mir ein Geist aus der Vergangenheit erzählt wie die Gegenwart ausschaut.
Gibt es das Video nicht auch wo gratis?
„Note 3 Hardware für Profis“
marco-julio
macscout
LoCal
marco-julio
läuft sicherlich nur in Programmkinos wo Frauen mit langen Achselhaaren fair gehandelten Brennesseltee verkaufen...

armseliger Kommentar

Aber vielleicht wollte marco-julio einfach nur witzig sein?

Vielleicht.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Wie verschicken Sie hauptsächlich Kurznachrichten?

  • SMS11,6%
  • iMessage/Nachrichten42,7%
  • WhatsApp21,7%
  • Threema10,5%
  • Facebook Messenger0,8%
  • Anderer Messenger2,0%
  • Gar nicht5,2%
  • Bunt gemischt, keine Präferenz5,6%
752 Stimmen26.08.14 - 29.08.14
7122