Shazam 6 erkennt Musik automatisch im Hintergrund und ist auch für iPad optimiert | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Donnerstag, 23. Mai 2013

Shazam 6 erkennt Musik automatisch im Hintergrund und ist auch für iPad optimiert

Bild zur News "Shazam 6 erkennt Musik automatisch im Hintergrund und ist auch für iPad optimiert"
Die Musik-Erkennungssoftware Shazam wurde in Version 6.0 veröffentlicht und bietet damit einen Modus zum Erkennen von Musik-Titeln. Im neuen Auto Tagging analysiert Shazam ununterbrochen die Umgebungsmusik und sucht im Shazam-Archiv nach dem passenden Titel. Das Auto Tagging kann auch im Hintergrund erfolgen, womit der Nutzer uneingeschränkt weitere Apps verwenden kann. Um sich der erkannten Titel anzusehen, gibt es nun einen Verlauf der Tagging-Ergebnisse. Die Startansicht von Shazam ist mit der neuen Version nun dynamisch geworden und zeigt in Echtzeit die weltweit beliebtesten Titel an. In diesem Zusammenhang wird eine interaktive Karte geboten, mit der man auch regionale Vorlieben ermitteln kann. Darüber hinaus ist Shazam 6.0 als Universal-App nun auch für das iPad optimiert. Die Entwickler planen bereits einige Sonderfunktionen speziell für das iPad. Shazam 6.0 setzt mindestens iOS 6.0 voraus und ist als kostenloser Download rund 19 MB groß.
0
0
0
14
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation5,0%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,4%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,8%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,2%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,9%
1105 Stimmen04.08.14 - 23.08.14
0