Screenium 3.1: Neben Mac- nun auch iOS-Bildschirmaufnahme

Synium Software, unter anderem Betreiber von MacTechNews.de, hat mit Screenium 3.1 für OS X ein großes Update der beliebten Software zur Aufnahme des Bildschirminhalts sowie zur Erstellung von Screencasts veröffentlicht . Screenium 3.1 zeichnet neben Mac-Displays nun auch den Bildschirmhalt von iOS-Geräten auf. Dazu ist es lediglich erforderlich, ein iOS-Gerät an den Mac anzuschließen, danach kann Screenium darauf zugreifen und mit der Aufnahme beginnen. Ebenfalls möglich ist es, das neue Apple TV 4 anzusprechen - da tvOS und iOS eng verwandt sind, versteht sich Screenium auch mit dem System des neuen Apple TVs.


Screenium 3.1 bietet damit vier verschiedene Aufnahmemodi - Ganzer Bildschirm, einzelnes Programmfenster, beliebig ausgewählter Bildausschnitt sowie iOS/tvOS. Zu den weiteren Neuerungen von Version 3.1 zählt die Möglichkeit, Aufnahmen zu pausieren und fortzusetzen, Alpha-Masken im Editor zu nutzen sowie die Lautstärke einzelner Audio-Objekte anzupassen. Die allgemeine Programmleistung verbessert sich auf Macs unter OS X El Capitan erheblich.


Apple empfiehlt Screenium 3.1 derzeit im Mac App Store als eines der besten neuen Programme. Screenium 3.1 kostet bis kommenden Dienstag anstatt 49,99 Euro nur noch 24,99 Euro, vorausgesetzt wird OS X 10.9 oder neuer. Für Nutzer von Screenium 3 ist das Update kostenlos. Die Aufnahme von iOS-Geräten erfordert iOS 8 und OS X 10.10 Yosemite oder neuer sowie ein iOS-Gerät mit Lightning-Anschluss.

Weiterführende Links:

Kommentare

Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck15.01.16 16:15
Hoffe die neue Version gefällt euch!
Kaneske
Kaneske15.01.16 16:20
Mendel Kucharzeck
Hoffe die neue Version gefällt euch!

Cool Leute sehr gut👍
Gebt mir die Illusion, dass ich die fleischliche Notdurft der Nase rümpfenden Barmherzigkeiten nicht weiter befriedigen muss!
zonk15.01.16 16:33
Sieht gut aus. Aber wo ist nun der Unterschied zum kostenlosen Quicktime Player?
basisbild15.01.16 17:04
Kann Screenium auch die volle Retina Auflösung aufnehmen, also 2048x1536px?
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck15.01.16 17:09
zonk
Du hörst das iOS-Audio während der Aufnahme und kannst den Film direkt danach bearbeiten.

basisbild
Ja, das geht, sogar auf dem 5K iMac. Kannst du in der Demo von unserer Webseite ausprobieren.
UBahn
UBahn15.01.16 17:58
Das ist super!
Erst vor etwas über einer Woche ein Erklärvideo für OS X & iOS gemacht. Da musste ich noch auf QuickTime zurückgreifen bei iOS (was auch gut geht).
Aber schöner, wenn das nun integriert ist👍

Bei QuickTime wird Akku immer mit 100% angegeben (war irrelevant) und WLAN angezeigt, auch wenn man im 3G/LTE Netz ist (war fürs Video nicht so gut).
Mal testen, wie das bei Screenium ist. Ansonsten wäre das ein Wunsch/Feature Request 😊
tommy-lg15.01.16 17:59
Wie nimmt man denn vom Apple TV auf, bzw. Schließt die Apple TV an einen iMac an?
Der Anschluß vom iPhone ist ja kein Problem und funktioniert super.
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
wurzelmac
wurzelmac15.01.16 19:07
Gibt es das Programm auch auf Deutsch?
People are strange, times have changed.
Sebastian
Sebastian15.01.16 19:08
tommy-lg
Du mußt das AppleTV per USB an den Rechner anschließen UND das AppleTV muß per HDMI an ein Ausgabegerät angeschlossen sein. (Das muß es, um zu wissen, in welcher Auflösung es ausgeben soll.)
Dann sollte das klappen.
tommy-lg15.01.16 19:29
Sebastian
Danke für die Info. Dachte, daß der USB-Anschluß der Apple TV für den normalen user nicht nutzbar ist.
Ich werde es ausprobieren.
Schöne Wochenende.
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
Kirschholz
Kirschholz15.01.16 20:00
Klingt ganz spannend. Aber dafür werde ich ganz sicher nicht auf OS X 10.9 gehen.

Ich bleibe - auch wegen meiner Arbeitsprogramme - bei 10.6.8 bis ich mir mal einen neuen Mac kaufen muss.
olilech15.01.16 20:00
Kann ich hiermit einen screenshot von einem itunes Film machen? Mit "Bildschirmfoto" geht das ja leider nicht. Oder gibt es sonst eine günstigere Alternative, mit der dies möglich ist?
Danke schonmal.
robiv8
robiv815.01.16 20:07
50€ Sorry, find ich zu Teuer.
macuser96
macuser9615.01.16 20:22
robiv8
50€ Sorry, find ich zu Teuer.
Dann würd ich an deiner Stelle beim jetzigen Preis von 24,99 zuschlagen.
wurzelmac
wurzelmac15.01.16 22:30
Seid ihr euch echt zu schade, Bildschirmfotos mit deutschsprachigem GUI zu posten? Wirklich? Hier, auf eurer eigenen Website mit der Endung .de?
People are strange, times have changed.
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck15.01.16 23:47
wurzelmac
Wir lokalisieren Screenshots meist nur dann, wenn es zum Verständnis zwingend notwendig ist. Die Screenshots stammen direkt unserer syniumsoftware.com-Webseite. Die GUI von Screenium ist auf deutschen Systemen komplett in Deutsch.
matt.ludwig16.01.16 03:21
robiv8
50€ Sorry, find ich zu Teuer.

Bekomm ich Aggressionen.

Das is einfach mal viel Arbeit!

Durch die scheiß 1€-Appstore kacke realisiert das bloß fast niemand mehr
UBahn
UBahn16.01.16 06:28
matt.ludwig

Nun, wenn er 50,- für seinen Verwendungszweck nicht angemessen findet - okay.

Insgesamt gebe ich Dir aber natürlich absolut recht! Auf vielen Ebenen wird die dahinterliegende Arbeit nicht mehr wertgeschätzt. SW Entwicklung ist nicht ohne. Fehlerfrei soll es sein. Schön. Schnell. In verschiedenen Sprachen vorliegen...
TFMail1000
TFMail100016.01.16 11:31
Kann man auch irgend ein Video Format importieren?
Den Editor auch für andere Aufnahmen nutzen?

Oder habt ihr den Editor auch in anderen Programmen integriert, die weitere Formate bearbeiten können?
z, B. für iStopMotion oder YouTube Videos?
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel...
Advokat
Advokat16.01.16 12:37
UBahn
matt.ludwig

Nun, wenn er 50,- für seinen Verwendungszweck nicht angemessen findet - okay.

Sehr positivistische Auslegung seines Posts 😉
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck16.01.16 13:30
TFMail1000
Kannst auch andere Videos in Screenium importieren, z.b. im MP4-Format. Einfach drag & drop auf den Arbeitsbereich.
paniniblue
paniniblue16.01.16 20:30
Screenium … kostet viel Geld und war dafür immer sehr, sehr wackelig … ständig Abstürze. Hoffe das habt Ihr endlich mal gebacken bekommen.
Die Rezessionen im MAS sprechen für sich.
Spieluhr17.01.16 13:35
paniniblue
Screenium … kostet viel Geld und war dafür immer sehr, sehr wackelig … ständig Abstürze. Hoffe das habt Ihr endlich mal gebacken bekommen.
Die Rezessionen im MAS sprechen für sich.

Für Dich lesenswert:
paniniblue
paniniblue18.01.16 15:36
Spieluhr
Danke. Die wirtschaftlichen Flauten im MAS sprechen für sich.
paniniblue
paniniblue18.01.16 15:40
Den Rezensionen der neuen Version nach, gehört meine Bemängelung der Vergangenheit an.
paniniblue
Screenium … kostet viel Geld und war dafür immer sehr, sehr wackelig … ständig Abstürze. Hoffe das habt Ihr endlich mal gebacken bekommen.
Die Rezessionen im MAS sprechen für sich.
Mr BeOS
Mr BeOS18.01.16 20:10
paininblue
Danke für die Info - gekauft.
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Claus Nitzer alkoholfrei :-P

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen