Dienstag, 2. Juli 2013

Nachdem Feedly vor fast zwei Wochen die Schnittstelle zur Synchronisation von RSS-Abonnements geöffnet hat, gibt es nun eine aktualisierte Version des bekannten RSS-Client Reeder (Store: ), mit der über Feedly die RSS-Abonnements Geräte- und Software-übergreifend synchronisiert werden können. Neben Feedly versteht sich Reeder auch auf die Synchronisation mittels Feed Wrangler, wobei in diesem Fall aber keine Smart Streams synchronisiert werden können. Darüber hinaus wurde die Synchronisation mit Feedbin verbessert. Google Reader wurde als Synchronisationslösung hingegen entfernt, kann von Nutzern als Konto aber noch eingesehen werden. Neben der Synchronisation versteht sich Reeder auch gut im Teilen und unterstützt hierfür unter anderem E-Mail, Evernote, Facebook, Nachrichten und Twitter. Reeder 3.2 setzt mindestens iOS 5.1 voraus und ist als kostenloser Download gute 7 MB groß.
0
0
17

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt15,7%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde34,2%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,9%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,5%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,8%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
906 Stimmen16.02.15 - 07.03.15
11280