Mittwoch, 18. September 2013

Anscheinend ist aufgrund der vielen Vorberichterstattung der Ansturm auf Apples Update-Server so groß, dass viele Interessenten derzeitig entweder von einer Fehlermeldung auf dem Gerät, extrem langsamer Download-Rate oder einer Fehlermeldung in iTunes betroffen sind.

iTunes 11.1 und sonstige Aktualisierungen lassen sich wohl ohne größere Probleme herunterladen, aber Nutzer, die auf iOS 7 aktualisieren wollen, müssen momentan etwas Geduld mitbringen.

Aktualisierung: Während das Runterladen des iOS-7-Updates auf den iOS-Geräten selbst kaum zu funktionieren scheint ist der Download über iTunes auf dem Mac/PC wohl laut einiger Nutzer die bessere Wahl: Dort muss man aber auch minimum eine Stunde für den Download einplanen.

Aktualisierung 2: Obwohl iOS 7 bereits seit zwei Stunden zum Download bereitsteht sind nur vereinzelt Downloads mit akzeptablen Geschwindigkeiten möglich.

Aktualisierung 3: Nun machen auch die Aktivierungsserver, welche für das Freischalten des Betriebssystems zuständig sind, bei einigen Nutzern Probleme. Auch einige Universitäten in den USA haben mit dem großen Datenvolumen, welches über die Kampus-Netze geschickt wird, Schwierigkeiten. Momentan sollte man sich eher bis morgen früh gedulden, bevor man iOS 7 installiert.

Aktualisierung 4: Am Morgen hat sich die Situation nun entspannt, der Download wie auch die Aktivierung sollten nun problemlos funktionieren.
0
0
180

Kommentare

Moogulator
Moogulator18.09.13 20:07
Über iTunes kann man ios7 übrigens nicht laden - da ist 6.xx aktuell
Ich habe eine MACadresse!
chill
chill18.09.13 20:07
allerdings. 3 neu versuche bisher.

aktuell 4 stunden. beim ersten versuch stand da bloss 29 minuten

moogulator

richtig, bei mir auch.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck18.09.13 20:07
Gerade geht wohl bei Apple und bei den Internet-Providern der punk ab
macmuckel
macmuckel18.09.13 20:08
Bei mir auch aktuell 3 Stunden
nob18.09.13 20:09
19 stunden bei einer 50mbit-leitung
rs1
rs118.09.13 20:09

das ist ja lächerlich, apple das ist sehr schwach !!
nexusle
nexusle18.09.13 20:09
Traurig!! Sehr traurig für so ein Unternehmen!
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten!
andrana18.09.13 20:09
Dieser Ansturm kommt ja nun auch völlig unerwartet aus heiterem Himmel! Da konnte wirklich niemand mit rechnen
Unruh18.09.13 20:09
Moogulator
Über iTunes kann man ios7 übrigens nicht laden - da ist 6.xx aktuell

Bekomme immer wieder die Fehlermeldung
Fehler beim Laden von IOS 7.0
Gerhard Uhlhorn18.09.13 20:09
Erst bekam ich Fehlermeldungen, dann wurde 8 Stunden angezeigt, welche innerhalb von Minuten auf 6 und dann auf 3 Stunden zurückging.
seek18.09.13 20:10
Jeder, wirklich jeder DL wird von nsa und Co geprüft von den Backups will ich gar nicht reden. Festtag für Schlapphüte
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck18.09.13 20:10
nexusle
Ich glaub den Ansturm gerade kann KEIN unternehmen hosten
Unruh18.09.13 20:10
Bekomme immer wieder die Fehlermeldung
Fehler beim Laden von IOS 7.0.
tommy-lg18.09.13 20:10
Hey, wir legen das Internet lahm.
😎😄
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
Joerg271
Joerg27118.09.13 20:10
Ich warte bis Morgen....hat ja keine Eile...;)

Außerdem warte ich mal ab was ipad2 Usern berichten vom ios7.

Gruß Jörg
Gerhard Uhlhorn18.09.13 20:11
Jetzt ist die Anzeige auf 1 Stunde gefallen.
kawi
kawi18.09.13 20:12
Mendel Kucharzeck
Ich glaub den Ansturm gerade kann KEIN unternehmen hosten

+1

sind ja nur ein paar hundert Millionen iOS6 devices .... Meine Güte, dann wartet man eben 2-3 Stunden. jede wette ab ca 22 Uhr kann man das in 20 Minuten runterladen. Von morgen mal ganz zu schweigen.
http://mac-and-apps.blogspot.de/
MagicMac86
MagicMac8618.09.13 20:12
Nach 10 Fehlermeldungen habe ich endlich iOS7 laden können in 29 Minuten. Leider ist dann mein W-Lan jetzt nicht mehr vorhanden und jetzt will der das über 3G nicht fortfahren - WTF😂😂
Mac(e) your day
Tuonomartin
Tuonomartin18.09.13 20:13
+1
Früher war selbst die Zukunft besser!
otof18.09.13 20:13
es haben ja soooo viele geschimpft und jetzt will es fast jeder sofort und auf der stelle haben...
1x Apple immer Apple
Voki18.09.13 20:14
Bei mir sind es noch 7 Stunden. Mal sehen, wann es besser wird.
Gerhard Uhlhorn18.09.13 20:14
Jetzt gibt der Download aber Gas: nur noch 29 Minuten! Und der Balken bewegt sich endlich!

Oh, und während ich diese Zeilen schreibe:
Download ist fehlgeschlagen!
zwobot18.09.13 20:14
so f***** what... Das Leben geht auch ohne iOS7 Sofortupdate weiter...
Avidiator18.09.13 20:16
Was erwartet ihr eigentlich ? Wenn Millionen auf einmal Downloaden wollen kann das nicht klappen. Soviel Traffic schafft keiner ! Wartet doch einfach ein paar Tage...
breaker18.09.13 20:16
nexusle
Traurig!! Sehr traurig für so ein Unternehmen!

Na dann schaff du dir doch mal größere Serverfarmen als, als Akamai hat (darüber liefert Apple u.a. Updates aus).
Gerhard Uhlhorn18.09.13 20:17
Bei mir hat sich gerade die Größe von 6xx MByte auf 916 MByte geändert (wenn ich mich nicht irre). (iPad 3)
Ties-Malte
Ties-Malte18.09.13 20:20
Vermutlich hat man bei Apple mit solch enormer Nachfrage nicht gerechnet und ist komplett überrascht.
The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.
DP_7018.09.13 20:20
rs1

das ist ja lächerlich, apple das ist sehr schwach !!

Lächerlich ist eher so ein Kommentar. Es ist ja nicht das erste Mal und wie bereits geschrieben wurde ist es völlig klar, dass so ein weltweiter Ansturm zu Beginn zu Downloadproblemen führt. Du wirst es aber überleben noch ein paar Stunden iOS 7. Bin mir ganz sicher.
Paul K.
Paul K.18.09.13 20:21
Update geht jetzt auch über iTunes.
Exx318.09.13 20:24
Nach ca. 20 Minuten "Berechnen der verbleibenden Zeit" nun nur 11 Stunden. Naja, dann hab ich ja Zeit für ein Käffchen.
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,3%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,3%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,4%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1186 Stimmen17.08.15 - 30.08.15
1724