Paris nun auch als 3D-Flyover in Apples Karten-App verfügbar | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Donnerstag, 9. Mai 2013

Paris nun auch als 3D-Flyover in Apples Karten-App verfügbar

Bild zur News "Paris nun auch als 3D-Flyover in Apples Karten-App verfügbar"
Vor zwei Monaten hat Apple insgesamt 15 neue Städte als 3D-Modelle in der Karten-App bereitgestellt, darunter auch Köln. Nun hat Apple auch Paris als Flyover, so der Produktname der 3D-Karten, bereitgestellt. Dabei sind auch viele Außenbezirke und sogar Disneyland als 3D-Modelle verfügbar. Bislang ist noch unbekannt, ob Apple weitere Städte neben Paris aufgenommen hat oder ob das Kartenmaterial in anderen Bereichen aktualisiert wurde.

Apple hat im September 2012 mit iOS 6 die von Google bereitgestellten Karten durch eine eigene Lösung ersetzt, musste dafür aber viel Kritik einstecken, besonders wegen fehlerhaftem Kartenmaterial und verzerrten 3D-Karten. So war beispielsweise die Brooklyn Bridge als 3D-Modell komplett verzogen und konnte kaum erkannt werden. Seitdem hat Apple das Team rund um die Karten-App stark erweitert wie aus vielen Stellenausschreibungen hervorgeht und viele der anfänglichen Fehler bereits beseitigt.

Bild von http://data.mactechnews.de/453289.jpg
0
0
0
21

Kommentare

noreason4nothing
Ist London auch neu oder war das schon länger dabei?
ExMacRabbitPro
noreason4nothing
Ist London auch neu oder war das schon länger dabei?

Gabs schon länger.
„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Bitsurfer
Oder die Eisenbahnstadt der Schweiz. Olten. Ich wäre mit dem Minimum schon zufrieden.
iPanel
Bitsurfer

Haha. Sogar ich in Lyss (irgendwo neben Bern) habe gute Farbfotos
macinblog
Wenn die Maps wirklich (halbwegs) komplett sind, dann sind diese wirklich gelungen.
Leider ist das größtenteils (noch) nicht der Fall - von den POI mal ganz zu schweigen.

Die Verkehrsinfo hingegen gefällt mir richtig gut und hat mir das eine oder andere wirklich geholfen!
Jerschen
Nach all der Kritik bei der Vorstellung ist nun auch Gelegenheit für Lob. Die Karten sind mittlerweile sehr gut geworden, die 3D-Darstellung finde ich Klasse. Mein Wohnort war anfangs nur so eine bräunlich-graue Masse und jetzt scharf und bunt und in Farbe. Gute Arbeit, weiter so.

o.wunder
Ja Apple gibt da richtig Gas, aber es gibt noch genügend Gebiete in Deutschland die noch Wolkenverhangen oder diesig sind.

Hach ich liebe diese 3D Karten, vor allem auf dem Retina iPad kommen die absolut Klasse. Schade das man das nicht per Browser im Web sehen kann.
Siganomas
Die Sateliten-Karten sind zumindest bei mir Zuhause auch aktualisiert worden und neuer als das was Google Earth zeigt.
Müsste ungefähr Mitte/Ende August 2012 sein, Google zeigt noch Aufnahmen die älter als September 2011 sind.
Termi
Sucht mal nach Apple Store Berlin
iPanel
o.wunder
Ja Apple gibt da richtig Gas, aber es gibt noch genügend Gebiete in Deutschland die noch Wolkenverhangen oder diesig sind.

Hach ich liebe diese 3D Karten, vor allem auf dem Retina iPad kommen die absolut Klasse. Schade das man das nicht per Browser im Web sehen kann.

Eventuell kommt Karten mit dem nächsten OS X Update auf den Mac!
mtnforumuser
Super, Eiffelturm in 3D --- aber mehr als 20 POIs in der Umgebung falsch, trotz Meldung an Apple.
o.wunder
POI Korrektur wäre dringend nötig. Mindestens ständiger Abgleich mit Yelp würde schon viel bringen.
macinblog
o.wunder
POI Korrektur wäre dringend nötig. Mindestens ständiger Abgleich mit Yelp würde schon viel bringen.

Yelp geht gar nicht. Irgendwie ist da nix los. Haben die nicht letztens Qype gekauft?
Airbow
o.wunder
Ja Apple gibt da richtig Gas, aber es gibt noch genügend Gebiete in Deutschland die noch Wolkenverhangen oder diesig sind.

Ist ja wohl ein schlechter Scherz oder? Aus meiner Sicht unter aller Sau!
„Krieg für den Frieden ist wie ficken für die Jungfräulickeit ...“
Stefan S.
Wie komme ich beim iPod touch zu FlyOver oder gibt es das da nicht?
„Manning, Snowden & Levison sind Helden und Obama stinkt.“
subjore
Wenn du ein iPod der aktuellen Generation hast musst du einfach mal mit beiden Fingern nach unten ziehen. Sodass du quasi die Karte kippst, oder du klickst auf das Symbol unten links.
filitheyo
In Wien gibt es immer noch den Justizpalast Nürnberg, aber Flyover ist anscheinend wichtiger.
iPanel
Stefan S.
Wie komme ich beim iPod touch zu FlyOver oder gibt es das da nicht?

Welcher iPod Touch hast du?
valcoholic
Stefan S.
Wie komme ich beim iPod touch zu FlyOver oder gibt es das da nicht?

Ältere Geräte haben das nicht. Mein iPhone 4 z.B. kanns auch nicht mehr.
„"Well, Steve, I think there's more than one way of looking at it. I think it's more like we both had this rich neighbor named Xerox and I broke into his hou ...“
Moogulator
Jetzt nur noch alle POIs richtig setzen, die Weltzeituhr in Berlin auch da markieren wo sie ist und in allen anderen Städten auch, dann ist alles cool.

Also Tankstellen und sowas ist in Apfel noch keine Option. Aber die Flyovers sind schön. Berlin mache ich gern auf. Und die Karten zB in Köln sind schon recht alt, da sind Baustellen die es schon seit 10 Jahren nicht mehr gibt.

Und kein 3D für so eine Stadt wie Köln..
naja, ok..
Ist eh mehr so für Spielerei. Wege finden macht Apple ganz ok, solang es eine Straße ist, POIs sind mir noch zu unsicher. Da ist Google besser und Scobbler.
„Ich habe eine MACadresse!“

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,4%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,1%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio5,3%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl20,0%
  • Auf anderem Wege10,2%
676 Stimmen21.07.14 - 28.07.14
0