OneNote für iOS synchronisiert im Hintergrund

Microsoft hat neue Versionen der Cloud-basierten Notizverwaltung OneNote veröffentlicht (iPhone: , iPad: ). Die iOS-Version kann Notizen nun auch im Hintergrund mit Microsofts Online-Speicher OneDrive synchronisieren, sodass Wartezeiten in der App entfallen. Dies beinhaltet neben Notizbüchern auch Inhalte die über die Teilen-Funktion an OneNote gesendet wurden. Dafür ist allerdings iOS 8 erforderlich, das über Freigabe-Erweiterungen Bilder, Texte und Videos nicht nur an Facebook, Mail & Co. sondern, auch an beliebige Apps weiterreichen kann. Die OneNote-App lässt sich grundsätzlich aber weiterhin auch ab iOS 7.1 verwenden.


Die Neuerungen der Mac-Version von OneNote fallen weniger umfangreich aus. Hier hat sich Microsoft auf Fehlerkorrekturen beschränkt, um die Stabilität und Zuverlässigkeit zu verbessern. Die Mac-Version setzt mindestens OS X 10.9 Mavericks voraus. Zur Nutzung von OneNote ist außerdem ein kostenloses Konto bei OneDrive erforderlich. In der Grundausstattung bietet OneDrive 15 GB Online-Speicher, der sich für monatlich 1,99 Euro auf 100 GB oder für 3,99 Euro auf 200 GB erweitern lässt.

Weiterführende Links:

Kommentare

uepsilon
uepsilon19.11.14 16:22
Ich würde ja wechseln ... aber leider immer noch weit, weit entfernt von Evernote.
UEPSILON.
zornzorro19.11.14 16:35
Und ich würde mir diesen ganzen MS-Käse grundsätzlich nicht antun
Quickmix
Quickmix19.11.14 20:34
Nutze ich seit einiger Zeit. Funktioniert prima. Evernote ist mir zu eingeschränkt.
elbsegler20.11.14 12:52
Die beiden Apps (Evernote und OneNote) lassen sich nicht 1:1 vergleichen. Haben ganz andere Ansätze und daher auch Funktionalitäten. Ich nutze beide für unterschiedliche Zwecke. In der Kombi super.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen