Dienstag, 8. Oktober 2013

Erwartungen zufolge wird Apple in naher Zukunft die offizielle Veröffentlichung der zehnten Iteration des Apple-Betriebssystems OS X ankündigen. Daher lohnt es sich, einen genaueren Blick auf das neue OS X 10.9 Mavericks zu werfen. In einem ersten Teil wird MacTechNews.de das Augenmerk auf die mitgelieferten Systemprogramme legen. Im Konkreten geht es um Safari und den Kalender, die beide stark überarbeitet wurden und neue Funktionen bieten. Außerdem werfen wir einen Blick auf zwei neue System-Apps: Apples Karten und iBooks finden den Weg von iOS zu OS X. Das Erscheinungsbild ist keinen so großen Änderungen unterworfen worden wie beim parallelen iOS-Update, doch auch in Mavericks gibt es vereinzelte Ausprägungen der neuen Design-Philosophie bei Apple.
0
0
31

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,4%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,2%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,5%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,7%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,3%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
807 Stimmen16.02.15 - 28.02.15
0