OS X 10.11.4 lässt sich ab sofort laden

Das dritte größere Update für OS X El Capitan lässt sich ab sofort laden. OS X 10.11.4 übernimmt eine Neuerung, die es auch für iOS 9.3 gibt, nämlich die optional per Passwort zu schützenden Notizen. Außerdem versteht sich die Nachrichten-App nun auch mit Live Photos und kann diese korrekt wiedergeben - zuvor erhielten Empfänger nur ein einzelnes Bild.

In der offiziellen Updatebeschreibung spricht Apple neben zahlreichen Fehlerbehebungen auch noch von den üblichen Verbesserungen in den Bereichen Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit. Wie üblich steht das Update über die Software-Aktualisierung des Mac App Stores zur Verfügung.

Kommentare

ColoredScy
ColoredScy21.03.16 20:40
1,44 GB … laden in einem Schneckentempo, aber laden
Mal gespannt, ob Alien:Isolation jetzt spielbar geworden ist…

Weiss schon jemand, wie die Build-Nummer ist?
eMac Extreme21.03.16 20:46
Bin mal gespannt, wie die Verbesserungen bezüglich USB-Geräten sich bemerkbar machen. Hab ständig Probleme beim Trennen von externen Festplatten. Hier in Österreich lädt es sich zügig!
john
john21.03.16 20:47
232mb von 1,44gb ... 5 stunden 50min verbleibend.. wtf?!
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
Hannes Gnad
Hannes Gnad21.03.16 20:47
"Business as usual" direkt nach dem Release...
Der Mike
Der Mike21.03.16 20:52
Combo:
Turmsurfer
Turmsurfer21.03.16 20:53
Danke Mike!
11. Gebot: Mach täglich dein Backup!
tpau1721.03.16 20:54
So, ComboUpdate .4 schon 690MB runtergeladen, noch 3 Minuten
eT
eT21.03.16 21:02
Hier ist der Link auf das ComboUpdate :
https://support.apple.com/kb/DL1869?locale=en_US
StefanE
StefanE21.03.16 21:07
Also bei mir ging es echt flott - zwischendrin hing es mal kurz mit etwas langsamer Geschwindigkeit und dann musste ich den AppStore kurz beenden - gesamt glaube ich ca 15 min geladen und mittlerweile auch installiert!
iOS 9.3 ging bei mir innerhalb von 3 Minuten zu laden.
Bei meiner Freundin ging es diesmal auch echt zügig - finde es hat sich hier echt was getan
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
RANDY21.03.16 21:13
Ich bin mit dem Update unseres Betriebssystems OS X absolut zufrieden. Die beiden Lehrlinge, die noch an Mac OS X arbeiten, haben viele Fehler behoben. (Die mir in der Vergangenheit allerdings nicht mal aufgefallen sind . . )

Vor allem, dass sich RAW-Dateien in "Fotos" nun "eventuell" schneller öffnen lassen, ist ein gewaltiger Fortschritt nicht nur für uns Mac-User, sondern für die gesamte Menschheit ! Davon hat die Computerwelt schon immer geträumt.

Zur Feier des Tages und der heutigen Keynote mache ich eine Flasche auf. Mir stehen kühler Sekt und laues Wasser zur Wahl.

Ich nehme das Wasser.
Erdbeersuppe21.03.16 21:26
Was ist ein ComboUpdate?
teorema67
teorema6721.03.16 21:27
RANDY
Ich nehme das Wasser.
Sehr gute und vor allem angemessene Wahl
Von Win10 über Planet Express gesendet.
Mütze
Mütze21.03.16 21:34
Erdbeersuppe
Was ist ein ComboUpdate?


Das Comboupdate ist ein Update am Appstore vorbei. Es beinhaltet sämtliche Updates des Hauptsystems also bei dem Comboupdate 10.11.4 sind sämtliche Änderungen seid 10.11.0 enthalten und kann somit auf allen Rechnern mit El Capitan installiert werden. Man munkelt es habe magische Kräfte, die Updates aus dem Appstore laufen manchmal schief.
iGod
iGod21.03.16 21:36
Eigentlich komisch, dass Apple bei OS X kein Night Shift eingebaut hat. Ja ich weiß, dass es f.lux gibt, aber Apple hätte dieses Feature trotzdem systemübergreifend einbauen dürfen.
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
TFMail1000
TFMail100021.03.16 22:07
Hat sich etwas an der Fotos App getan?
Da wurde doch kürzlich zu 11.4 etwas in Aussicht gestellt...?

Ach Sorry, hab es gerade selbst recherchiert... kommt erst mit OsX 12
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel...
IceHouse
IceHouse21.03.16 22:15
iGod
Eigentlich komisch, dass Apple bei OS X kein Night Shift eingebaut hat.[...]

Night Shift gibt es ja noch nicht einmal, mit iOS 9.3, auf dem iPad mini 1 - pffffft...
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
DP_7021.03.16 22:27
Mein MacBook Pro 13" von 2010 läuft gut aber der Lüfter lüftet seitdem recht kräftig, trotz mehrerer Neustarts und auch wenn ich nur Safari offen habe. Aktivitätsanzeige gibt nichts her. Bei euch auch so?
IceHouse
IceHouse21.03.16 22:28
DP_70
Mein MacBook Pro 13" von 2010 läuft gut aber der Lüfter lüftet seitdem recht kräftig, trotz mehrerer Neustarts und auch wenn ich nur Safari offen habe. Aktivitätsanzeige gibt nichts her. Bei euch auch so?

Mein MacBook Pro 15" (mid 2010) hat sein Update klaglos durchgezogen und läuft fluffig ohne Lüfteranomalie...
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
teorema67
teorema6721.03.16 22:33
Mütze
... Man munkelt es habe magische Kräfte, die Updates aus dem Appstore laufen manchmal schief.
Es soll auch vor Chemtrails schützen
Von Win10 über Planet Express gesendet.
Hannes Gnad
Hannes Gnad21.03.16 22:40
DP_70
Mein MacBook Pro 13" von 2010 läuft gut aber der Lüfter lüftet seitdem recht kräftig, trotz mehrerer Neustarts und auch wenn ich nur Safari offen habe. Aktivitätsanzeige gibt nichts her. Bei euch auch so?
Spotlight...
teorema67
teorema6721.03.16 22:52
john
232mb von 1,44gb ... 5 stunden 50min verbleibend.. wtf?!
Bei mir war's in 45 Minuten geladen und installiert (etwa 21 bis 21:45 Uhr). So flott ist seit Jahren kein Update mehr durchgegangen. Einmal, 10.11.2 oder 10.11.3, ist es nach rund 9 Stunden am folgenden Morgen erfolglos im Nirvana abgeraucht.

Entweder hab ich mal Glück gehabt, oder Apple hat die Serverkapazitäten verbessert.
Von Win10 über Planet Express gesendet.
DP_7021.03.16 23:03
Hannes Gnad
DP_70
Mein MacBook Pro 13" von 2010 läuft gut aber der Lüfter lüftet seitdem recht kräftig, trotz mehrerer Neustarts und auch wenn ich nur Safari offen habe. Aktivitätsanzeige gibt nichts her. Bei euch auch so?
Spotlight...

Stimmt, das wird es gewesen sein. Hatte ich nicht mehr dran gedacht, denn es war bei anderen Updates auch schon mal so. Danke! Jetzt ist wieder Ruhe!
torfdin21.03.16 23:13
ColoredScy
1,44 GB … laden in einem Schneckentempo, aber laden
...
(nicht böse gemeint!) 1,44 .. *ausschütt' vor lachen*
(weil:) wer kennt das noch von euch: System 7.5.1 von 1,44 MB Disketten, 13 Stück, installieren? später dann bei Bedarf plus 4 Disketten System 7.5.3?

sorry, das war mein ersten Gedanke, als ich 1,44 las ...
immer locker bleiben - sag' ich, immer locker bleiben [Fanta 4]
hausfreund21.03.16 23:40
Ich habe hier seit dem Update enorme Probleme mit der Syncronisation meine iCloud Foto Mediathek. Etliche Bilder sind einfach weg ... ich rekonstruiere nun aus dem TM BackUp und habe iCloud Fotos erst einmal ausgeschaltet.
ratti22.03.16 10:06
Mütze
Das Comboupdate […] Man munkelt es habe magische Kräfte, die Updates aus dem Appstore laufen manchmal schief.

Mit magischen Kräften hat das wenig zu tun. Das ComboUpdate enthält fast das komplette System und ersetzt somit ggf. Dateien, die man anderweitig kaputt gekriegt hat.
Beispiel:
Ich nutze eine Findererweiterung, um z.B. unsichtbare Dateien per Tastendruck sichtbar zu machen. Für Entwickler essentiell. Um die zu installieren, muss ich mit deaktiviertem SFP booten, und wenn der Entwickler des Tools Scheisse gebaut hat, wird ein ComboUpdate mich vermutlich retten, ein normales hingegen nicht.

Ich habe immer einen ComboUpdater rumliegen. Notfalls lässt der sich ja vermutlich auch per Terminal aus dem Recovery installieren.
eMac Extreme22.03.16 10:42
Das Update ging wirklich flott und hat, wie es scheint, mein Problem mit dem Auswerfen und Mounten von externen USB-Festplatten behoben. Das ist erfreulich!
robiv8
robiv822.03.16 12:40
Beim Neustart kommt "Das Update konnte nicht Überprüft werden, ..." 3x Versucht geht nicht!
iMac 27" Late 2009
Wehe dem der nicht wenigstens eine 50 Mbit Leitung hat.

Woran könnte es liegen?
teorema67
teorema6722.03.16 13:15
robiv8
... Wehe dem der nicht wenigstens eine 50 Mbit Leitung hat.
... die aber am Abend des Updates oft gar nichts nützt, weil Apple unter 0,1MB/s und User schafft. Gestern war mein Download mit 0,5 bis 0,6MB/s außergewöhnlich schnell. Meine 50Mbps-Leitung schafft real 40Mbps = 5MB/s.
Von Win10 über Planet Express gesendet.
ratti22.03.16 14:24
Und sie haben es WIEDER nicht geschafft, den Fehler zu beheben, dass „Kontakte“ nicht mehr mit 3rd Party CardDav-Servern läuft, weil Apple seinen eigenen CardDav-Client ge-sandbox-t hat und der nicht auf den Server darf. Seit Yosemity! Nach unzähligen Bugreports aus den ganzen Projekten von Baikal über owncloud!

Aber das ist ja Sicherheitsfeature. Es sichert Apples Geschäftsmodell. Bugfix: Nimm doch unsere rotzige iCloud… …wäre doch schade wenn deinem Client was passieren würde…
consulting22.03.16 15:58
Woran es im Einzelnen lag/liegt, kann ich nicht darlegen.
Immerhin:
Das Update funktionierte recht flott.
Download (ADSL): Zügig.
Installation: Sollte (annonciert) "26 Minuten" dauern, weshalb ich mich davon machte. Doch schon nach kurzer Zeit hörte ich aus dem Nebenraum den Bootsound.
Die Sache war also viel schneller gegessen.
Aber: Der iMac (27", L 2009, i5, 1TB, 12GB RAM) reagiert jetzt oft etwas träge und propellert kurz, ehe er sich entschließt, einem Kommando zu folgen.
Neu:
Die 250GB-SSD für die Time Machine zeigte meistens nur noch 3 freie GB's. Doch jetzt -- mit mittlerweile mehr Daten -- hat sie nach dem Update noch stets >40GB frei.
Achte nicht auf die Tage deines Lebens, sondern auf das Leben in deinen Tagen...
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen