Neues MacBook Air mit längerer Batterielaufzeit ab sofort verfügbar | News | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Montag, 10. Juni 2013

Neues MacBook Air mit längerer Batterielaufzeit ab sofort verfügbar

Bild zur News "Neues MacBook Air mit längerer Batterielaufzeit ab sofort verfügbar"
Wie sieht im Zeitalter von Smartphones und Tablets die Zukunft des Notebooks aus? Apples Antwort: das neue MacBook Air (Apple Store: ). Ausgerüstet mit den neuen Haswell-Prozessoren von Intel, 802.11ac Wi-Fi und mit bis zu 45 Prozent schnellerem Flash-Speicher im Vergleich zur Vorgängergeneration soll das neue Ultra-Mobilgerät eine Akkulaufzeit von 12 Stunden verfügen. Wer gerne Filme schaut, kann sich die gesamte Herr-Der-Ringe-Trilogie am Stück ansehen. Im Standby-Modus soll die Laufzeit gar einen Monat halten. Die neue Time Capsule wird über 2 oder 3 TB Speicherplatz verfügen.

Eine um 40% gesteigerte Grafikleistung und um 45% gesteigerte Rechenleistung werden für das neue Gerät angegeben, das als "branchenführend bei dünnen und leichten Notebooks" beworben wird. Das neue Modell gibt es ab sofort in zwei Größen zu bestellen: Die 11''-Variante wird 999$ kosten, das 13''-Modell ist für 1099$ zu haben.
0
0
0
46

Kommentare

trottel5000
schade das es nicht für ein neues MacBook Pro 15" gereicht hat.
iMäck
klasse!

ich werde mir DEFINITIV das 13" kaufen.
bin nur noch nicht sicher ob 128 GB oder 256 GB.

Will auch Windows benutzen...
„Tim Cook: "...when customers got mad at Apple, they'd continue to buy..."
Aahz
Ja schade. Ich hatte auch auf ein aktualisiertes MacBook Pro 15" gehofft.
Cupertimo
12 Stunden ist schon krass
teorema67
Super die neuen hoch auflösenden Dispays der AirBooks
Ikso
iMäck
klasse!

ich werde mir DEFINITIV das 13" kaufen.
bin nur noch nicht sicher ob 128 GB oder 256 GB.

Will auch Windows benutzen...
Dann musst du fast das 256 kaufen.
„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!“
Flaming_Moe
nach 364 tagen seit der letzten aktualisierung hätte ich auch auf ein neues mbp gehofft, aber lang kanns ja nimmer dauern...
„Nur der frühe Vogel hat Gold im Mund.“
zwobot
Ein tolles Gerät noch toller gemacht. Gottlob kein Retina. Sinnvoll erweitert und auf die Primärdisziplin getrimmt. Extreme unabhängige Mobilität. Sehr gut.
JackBauer
Ein Facelifting hätte noch gut getan. Sieht etwas in die Jahre gekommen aus. Ansonsten nach wie vor in seinem Bereich das Beste, was es gibt und ich bin froh, dass Apple hier am Ball bleibt.
iMäck
Ikso
Dann musst du fast das 256 kaufen.

ja glaube auch das könnte knapp werden mit 128 GB.

Wie siehts aus mit Mac OS X Maverick (der Name ist echt gewöhnungsbedürftig ),
bekommt man doch, wenn man jetzt oder in ein paar Wochen einen Mac kauft? oder ?

Oder doch lieber warten bis OS X maverick auf dem Macbook air ausgeliefert wird im Herbst?
„Tim Cook: "...when customers got mad at Apple, they'd continue to buy..."
gorgont
Mir fehlt ein MacBook Air mit 16GB RAM und 512er SSD.
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
toertchen273
Mein ihr die 1,3 GHz i5 und der i7 mit 1,7 GHz reichen im neuen mba aus ? Sind die besser als die alten und sind die besser als Ivy Bridge Prozessoren mit z.b 2,5 GHz (i5)

Sind ja jetzt hasswell
RamUwe
Hatte auf nen Update des MBPr 15" gehofft. Willkommen im Wartezimmer!

Vielleicht hat es ja auch etwas Gutes, zumal die Haswells offenbar verbugt sind ()
nasa
Na wegen den 17 euro die das Mavericks dann wohl wieder kosten wird warte ich jetzt aber nicht extra n paar Monate aufn neues Gerät Da siegt der Nerd über den Geiz
Architect
toertchen273
Mein ihr die 1,3 GHz i5 und der i7 mit 1,7 GHz reichen im neuen mba aus ? Sind die besser als die alten und sind die besser als Ivy Bridge Prozessoren mit z.b 2,5 GHz (i5)
Da bin ich auch gespannt. Zuerst sah es für mich tatsächlich wie eine Preisreduktion aus, aber es sind jetzt 1.3GHz (Haswell) 1299.- vs. 1.8 GHz (Ivy) 1399.- . Also ich befürchte, die Ivy-Variante ist dennoch schneller...
Naja. Seufz.
predo
Stimmt, die neuen MacBook Air fangen erst bei 1,3Ghz an.
Vorher waren 1,7Ghz Standard (2011 Sandy Bridge und 2012 Ivy Bridge)
iMäck
[Quote=nasa]Na wegen den 17 euro die das Mavericks dann wohl wieder kosten wird warte ich jetzt aber nicht extra n paar Monate aufn neues Gerät Da siegt der Nerd über den Geiz [/quote]

mir geht es eher darum,
das ich dann später mit dem OS X Mavericks auch einen Clean Install machen kann!?
(ich muss das Macbook air nicht unbedingt jetzt kaufen)

Wird das gehen?

Mit Mountain Lion ging es ja.
„Tim Cook: "...when customers got mad at Apple, they'd continue to buy..."
Cliff the DAU
Ikso
iMäck
klasse!

ich werde mir DEFINITIV das 13" kaufen.
bin nur noch nicht sicher ob 128 GB oder 256 GB.

Will auch Windows benutzen...
Dann musst du fast das 256 kaufen.
Nein, das mit 8GB RAM
„"Viele junge Leute ereifern sich über Anschauungen, die sie in 20 Jahren haben werden." (Jean Paul Sartre)“
mtnforumuser
Ohne 512 GB SSD kein Kauf für mich.

Alles verklebt und verrammelt, aber ökologisch wertvoll:

  • Frei von bromhaltigen Flammschutzmitteln
  • Frei von PVC
  • Weitgehend recycelbares Aluminiumgehäuse
  • ENERGY STAR 5.2 konform
  • EPEAT-Bewertung „Gold“
matt.ludwig
mtnforumuser
Ohne 512 GB SSD kein Kauf für mich.

Alles verklebt und verrammelt, aber ökologisch wertvoll:

  • Frei von bromhaltigen Flammschutzmitteln
  • Frei von PVC
  • Weitgehend recycelbares Aluminiumgehäuse
  • ENERGY STAR 5.2 konform
  • EPEAT-Bewertung „Gold“

Öhm, gibts doch mit ner 512er SSD?
MacGay
Nett, aber ich kann auf das nächste warten... Nichts was ich haben müsste!
Hannes Gnad
iMäck
das ich dann später mit dem OS X Mavericks auch einen Clean Install machen kann!?
(ich muss das Macbook air nicht unbedingt jetzt kaufen)

Wird das gehen?
Das kann man jetzt schon sicher tippen: Ja.
Hannes Gnad
mtnforumuser
Ohne 512 GB SSD kein Kauf für mich.

Alles verklebt und verrammelt...
Die SSD ist beim MBA gesteckt, und der Deckel mit Schrauben montiert:

http://eshop.macsales.com/shop/SSD/OWC/Aura_Pro_Air_2012
Stefan-s
Und die ssd sind vom Stecker und den Abmessungen gleich wie die aus 2012,oder auch wieder unterschiedlich?

Und bestehen Unterschiede zwischen 11" und 13", abgesehen von Display, Akku und Kartenleser ?
Hannes Gnad
Stefan-s
Und die ssd sind vom Stecker und den Abmessungen gleich wie die aus 2012,oder auch wieder unterschiedlich?
Noch unbekannt, mein persönlicher Tipp: Bleiben gleich.
Stefan-s
Und bestehen Unterschiede zwischen 11" und 13", abgesehen von Display, Akku und Kartenleser ?
http://www.apple.com/macbook-air/specs.html
Lexusdriver
Hallo?
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Gerhard Uhlhorn
JackBauer
Ein Facelifting hätte noch gut getan.
Nein, warum denn das? Design ändern, nur um das Design zu ändern?!? Bitte nicht! Das ist völlig überflüssig!

Apple ändert i.d.R nur etwas, wenn sie es besser machen können. Und was wäre am Design zu verbessern? Was würdest Du denn gerne anders haben?
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?
AppleMax
Der Prozessor hört sich ziemlich klein an... sonst ein gelungenes Update!
Schade, dass die MBPs gar kein Update erhalten haben... Bin gespannt, wann da was kommt...
Hans.J
iMäck
klasse!

ich werde mir DEFINITIV das 13" kaufen.
bin nur noch nicht sicher ob 128 GB oder 256 GB.

Will auch Windows benutzen...

512 GB. Alles andere ist umsonst Geld ausgegeben
Hans.J
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?

Ich tippe mal auf "nein, ist ihm nicht bekannt"
Hans.J
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?

Ich tippe msal auf "nein, ist ihm nicht bekannt"
wolf2
bravo apple, wieder einen usb port gespart!
„für jeden scheiss ne app. “
Lexusdriver
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?

Stimmt trotzdem um über 15 % nicht!
Wir empfehlen Taschenrechner.
Außer MacBook ist auf wundersame Weise in Deutschland mehr Wert?

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/wechselkurs-wucher-wann-sich-der-gadget-k auf-in-den-usa-lohnt-a-530160-6.html

Tja Hans, das war ein Satz mit X!
Und gleich zweimal!
matt.ludwig
wolf2
bravo apple, wieder einen usb port gespart!

Und wo bitte?
Hat doch weiterhin 2 USB3-Anschlüsse
teorema67
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?

Das ist bekannt und ist bei einem MwSt-Satz von 30 % in dieser Höhe gerechtfertigt
wolf2
matt.ludwig
wolf2
bravo apple, wieder einen usb port gespart!

Und wo bitte?
Hat doch weiterhin 2 USB3-Anschlüsse

upps. sehe ich auch gerade, einen usb3 rechts.
„für jeden scheiss ne app. “
Lexusdriver
teorema67
Gerhard Uhlhorn
Lexusdriver
Der Preis in Dollar und Euro, ich meine die Zahl, ist der selbe!
Klar das die Deutschen mal wieder abgezockt werden!
Dir ist aber schon bekannt, dass die US-Preise zuzüglich MwSt. sind, die deutschen Preise hingegen bereits inklusive MwSt., oder?

Das ist bekannt und ist bei einem MwSt-Satz von 30 % in dieser Höhe gerechtfertigt

Wo gibt es 30% MwSt. ?
Oder war das ironisch gemeint das Apple so rechnet als wenn Deutschland 30% hätte?

Die Sales Tax in USA beträgt in etwa zwischen 8 und 12% des Verkaufswertes!
wingwing
... da lt. News der neue SSD-Speicher ca. 45% schneller als der andere sein soll, glaube ich nicht daran, dass die Schnittstelle dieselbe wie die im 2012er Modell ist (eher direkt am PCI-Bus analog zum MacPro) ...

Wir werden es erfahren
wingwing
... ups - da war ich mal wieder einen Tag zu langsam (war als Antwort zu den oben genannten Vermutungen gemeint) - ABER hier steht es ja schon:

http://www.macwelt.de/news/Macbook-Air-schneller-dank-PCIe-statt-SATA-7957059 .html?r=5626251382811804&lid=251820&pm_ln=19

Sorry für meine "GlaubensInfo"
Gerhard Uhlhorn
wingwing
... da lt. News der neue SSD-Speicher ca. 45% schneller als der andere sein soll, glaube ich nicht daran, …
Überprüfen ist besser als zu glauben! Aber Du hast es ja schon bemerkt.
wingwing
ach Herr Uhlhorn...

  • Das "glaube" hatte ich ja extra kursiv formatiert

  • VOR ALLEM habe ich "nicht bemerkt", dass meine Formulierung das Thema ist,
  • SONDERN dass meine Aussage inhaltlich RICHTIG IST (alte Schnittstelle SATA, neue PCIe) !

naja - passt schon...
Gerhard Uhlhorn
Ja, eben. Alles ist gut.
Ganryu
wingwing
  • Das "glaube" hatte ich ja extra kursiv formatiert

  • VOR ALLEM habe ich "nicht bemerkt", dass meine Formulierung das Thema ist,
  • SONDERN dass meine Aussage inhaltlich RICHTIG IST (alte Schnittstelle SATA, neue PCIe) !
Du SOLLTEST bei Deinem Auszeichnungswahn "vielleicht" EINE Legende beifügen.
Michael Lang
Wenn es üner PCIe angebunden ist, so dürften die SSDs dem neuen m.2 standart folgen. Dafür gibt es bereits Module für Ultrabooks von verschiedenen Herstellern (zumindest angekündigt).
„- Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn. - Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929), deutscher Schriftsteller “
Gerhard Uhlhorn
Und es gibt sie tatsächlich immer noch: Leute, die Standard mit einem harten „d“ schreiben.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork48,3%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,7%
  • Microsoft Office (Lizenz)31,2%
  • LibreOffice6,8%
  • Google Docs0,8%
  • etwas anderes4,9%
  • keines4,3%
487 Stimmen17.04.14 - 18.04.14
0