Mittwoch, 3. Juli 2013

Bild zur News "Neues Foto soll weitere Farben eines günstigeren iPhones zeigen"Nachdem bereits einige Fotos in Umlauf kamen, auf denen die farbigen Gehäuserückseiten eines günstigeren iPhone von Apple zu sehen sein sollen, ist nun ein weiteres Foto mit weiteren Farben erschienen. Neben den bereits bekannten Varianten in Gelb, Grün und Pink sind anscheinend auch die Farbvarianten Blau und Weiß geplant. Die Farben ähneln in ihrer Intensität den iPod-nano-Farben. Frühere Gerüchte, wonach Apple ein Modell in Orange plant und auf Grün verzichtet, haben sich den Fotos nach zu urteilen nicht bewahrheitet. Auch das neue Foto erscheint plausibel, da es sich mit bisherigen Berichten deckt. In einem Foto-Vergleich ist auch gut zu erkennen, dass die aufgetauchten Logic-Boards in dem Gehäuse verbaut werden können.
 Bild
 Bild Bild Bild
0
0
60

Kommentare

Megaseppl
Allerdings habe ich mittlerweile auch viel in Anwenderforen über die schlechte Qualität des Gehäuses gelesen... über scharfe Kanten und hohe Spaltmaße, Verarbeitungsfehler und Kratzer. Aber wie so oft im Netz kann man von diesen Berichten natürlich nicht auf die Masse schließen - das ist bei neuen iPhone-Problemen nach deren Markteinführung ja auch nicht anders.

das ist, glaube ich, bei jedem besseren Telefon so. Die Leute kaufen sich ein Smartphone, das ihnen eigentlich zu teuer ist, und heulen dann rum, wenn das Schmuckstück erste Gebrauchsspuren hat

Ich persönlich finde ja, dass Kratzer in Alu irgendwie cooler aussehen als Kratzer in Plastik. Zumindest das spricht fürs HTC One Design.
Sommer-Trend 2013: Leuchtende Neon-Farben!

Neon war 2009/2010… zumindest bei den Trendsettern
Ich finde dieses neue iPhone (soll es so kommen) einfach nur schrecklich. Da kann man sich gleich ein Nokia Lumia 820/720 oder eins der neuen HTC's kaufen und ist bestimmt weiter von der Hardware als das was da Apple reinstecken wird. Werden sicher irgendwo voll abspecken um die Marge nicht zu gefährden. Und das der Kunde dann quasi die 2-3 Jahr alte Hardware kriegt (im Vergleich zu Android) ist dann auch egal, wird bestimmt genug dumme geben, die sich das günstigere iPhone kaufen.

BTW: das HTC One finde ich auch um einiges gelungener als das iPhone 5, das ist irgendwie echt das bessere iPhone, wäre da nicht diese völlig verbastelte Oberfläche. Es soll zwar eine Stock-Android-Version kommen (genau wie das Galaxy S4), aber bisher gibt es diese nur in USA, ob es nach Europa kommt ist fraglich. Aber mit einer Stock-Android-Version wird meine Wahl im Herbst sehr schwer. Das HTC One sagt mir schon sehr zu.
Megaseppl
Weiß man eigentlich schon was bei der Stock-Android-Version des HTC One funktionell alles wegfallen wird? Bisher wurde da der IR-Sender und bestimmte Kamerafunktionen genannt.
ilig
Vielleicht wurde der Apfel und iPhone auf Folie gedruckt und die dann auf irgendwelche klickbunti Gehäuse geklebt?
ilig
PS: Auf dem weißen scheint mir das »hone« von iPhone auf der Folienblase leicht gewölbt.
Megaseppl
ilig: Auch auf dem pinken iPhone finden sich diese Wölbungen. Ich glaube eher dass das eine Schutzfolie ist die Blasen schlägt.

Insgesamt kann ich mir die Fotos schon als echt vorstellen - allerdings nur zusätzlich zu einem hochwertigeren Alu-Modell. Dieses iPhone sieht mir nach einer ganz anderen Zielgruppe aus, sowohl von Form wie auch von der Farbe her. Ich tippe auf iPhone 5-Technik in diesem Gehäuse mit 16-32GB. Dass dieses Modell der Nachfolger der iPhone 5 wird - nee, das glaube ich nicht.
BudSpencer
da_andy
Ich finde dieses neue iPhone (soll es so kommen) einfach nur schrecklich. Da kann man sich gleich ein Nokia Lumia 820/720 oder eins der neuen HTC's kaufen und ist bestimmt weiter von der Hardware als das was da Apple reinstecken wird. Werden sicher irgendwo voll abspecken um die Marge nicht zu gefährden. Und das der Kunde dann quasi die 2-3 Jahr alte Hardware kriegt (im Vergleich zu Android) ist dann auch egal, wird bestimmt genug dumme geben, die sich das günstigere iPhone kaufen.

BTW: das HTC One finde ich auch um einiges gelungener als das iPhone 5, das ist irgendwie echt das bessere iPhone, wäre da nicht diese völlig verbastelte Oberfläche. Es soll zwar eine Stock-Android-Version kommen (genau wie das Galaxy S4), aber bisher gibt es diese nur in USA, ob es nach Europa kommt ist fraglich. Aber mit einer Stock-Android-Version wird meine Wahl im Herbst sehr schwer. Das HTC One sagt mir schon sehr zu.


Der Preis wird interessant.
Unter 399 Euro könnten die es nicht verkaufen, den dann kauft keiner mehr den erst kürzlich neuerschienen iPod Touch.
Ist man wirklich so verzweifelt bei Apple?
BudSpencer
Der Preis wird interessant.
Unter 399 Euro könnten die es nicht verkaufen, den dann kauft keiner mehr den erst kürzlich neuerschienen iPod Touch.
Naja habe es mir gerade angeschaut, was der iPod touch kostet. Also 319 Euro für 32GB ist schon ok, dann kann man auch ein iPhone "Plastik Edition" mit 8 oder 16GB sicher für 299-399 verkloppen! Aber wer weiß, ob Apple das macht, die Konkurrenz hat in dieser Hinsicht immer noch bessere Angebote, weil man bei diversen Geräten um 300 Euro eine miniSD-Karte reinschieben kann, bei Apple wird es nicht geben. Außerdem gibt es auch einige Geräte, wo man den Akku erweitern kann.
Ich gehe im Moment davon aus, dass dieses Plastik-Ding von Apple wahrscheinlich die Innereien von dem 4S bekommt, damit da auch Siri läuft usw., anders würde es keinen Sinn machen.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Wie sind Ihre ersten Erfahrungen mit iOS 8?

  • Alles läuft bestens, ich bemerke deutliche Verbesserungen14,4%
  • Alles läuft bestens, ich bemerke geringfügige Verbesserungen30,9%
  • Keine Probleme, aber auch keine spürbaren Verbesserungen26,4%
  • Bin eher nicht so überzeugt9,9%
  • Bin unzufrieden mit iOS 84,6%
  • Ich kann/will nicht auf iOS 8 umsteigen13,8%
900 Stimmen18.09.14 - 02.10.14
0