Mittwoch, 3. Juli 2013

Nachdem bereits einige Fotos in Umlauf kamen, auf denen die farbigen Gehäuserückseiten eines günstigeren iPhone von Apple zu sehen sein sollen, ist nun ein weiteres Foto mit weiteren Farben erschienen. Neben den bereits bekannten Varianten in Gelb, Grün und Pink sind anscheinend auch die Farbvarianten Blau und Weiß geplant. Die Farben ähneln in ihrer Intensität den iPod-nano-Farben. Frühere Gerüchte, wonach Apple ein Modell in Orange plant und auf Grün verzichtet, haben sich den Fotos nach zu urteilen nicht bewahrheitet. Auch das neue Foto erscheint plausibel, da es sich mit bisherigen Berichten deckt. In einem Foto-Vergleich ist auch gut zu erkennen, dass die aufgetauchten Logic-Boards in dem Gehäuse verbaut werden können.
 
   
0
0
60

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,4%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,2%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,5%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,7%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,3%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
807 Stimmen16.02.15 - 28.02.15
11203