Neues 4"-iPhone kostet angeblich zwischen 400 und 500 Dollar

Zwar ist Ming-Chi Kuo kein Apple-Mitarbeiter, sondern nur ein namhafter Analyst - in den letzten Jahren machte er sich aber einen Namen als sehr zuverlässiges Apple-Orakel und sagte viele Neuvorstellungen sehr präzise voraus. In einem neuen Schreiben äußert er sich zum kommenden 4"-iPhone, das angeblich in der Woche vom 21. März präsentiert werden soll. Dieses verfüge, anders als bislang in der Gerüchteküche zu lesen, über eine Kamera mit 12 Megapixeln. Die Hardware-Spezifikationen sollen weitgehend dem iPhone 6s entsprechen, auf 3D Touch müssen Nutzer aber verzichten.


Preisgestaltung des iPhone SE
Preislich werde Apple das neue iPhone zwischen 400 und 500 Dollar für das günstigste Modell positionieren. Damit wäre das iPhone SE erwartungsgemäß kein Schnäppchen - allerdings auch deutlich günstiger als das iPhone 6s, dessen Einstiegsmodell 649 Dollar kostet. Angesichts der Tatsache, beim iPhone SE auch aktuelle Hardware zu erhalten, wäre die Preisgestaltung durchaus konkurrenzfähig. Auch Ming-Chi Kuo geht übrigens davon aus, dass ein iPhone SE so wie ein iPhone 5s aussieht. In seiner Analyse spricht er vom "oft als iPhone 5se bezeichneten" Gerät, ohne seine Einschätzung beizusteuern, wie der finale Produktname sein wird. Erst am Wochenende war ein Bericht aufgekommen, wonach Apple die neue iPhone-Generation als "SE" und nicht als "5se" bezeichnet.

Preissenkung beim iPhone 5s
Beim iPhone 5s sollen hingegen erhebliche Preissenkungen anstehen. Angeblich reduziert Apple den Preis um 50% und will die im Jahr 2013 eingeführte Baureihe für nur noch 225 Dollar verkaufen. Dies eröffne Apple laut Ming-Chi Kuo großes Verkaufspotenzial und könnte vor allen in aufstrebenden Märkten für signifikante Verkaufszahlen sorgen. Allerdings werde ein derart günstig angebotenes iPhone 5s auch dem iPhone SE Konkurrenz machen. Aus diesem Grund reduziert Ming-Chi Kuo seine Prognose von anfänglich 18 auf 12 Millionen verkaufte Geräte. Insgesamt werde der Absatz von 4"-iPhones wieder erheblich wachsen - sowohl aufgrund der Preissenkung beim iPhone 5s als auch wegen der Einführung des neuen 4"-Modells.

Kommentare

gritsch29.02.16 10:04
klingt gut!
MikeMuc29.02.16 10:11
gritsch
klingt gut!

Unwahrscheinlich, das Apple dem neuen SE Konkurrenz mit dem alten 5S und zu dem Preis macht. Wenn überhaupt dann gibt's das nur mit 8GB in Indien (noch).
nane
nane29.02.16 10:14
Cooool ein 5S für $225,- dass wären dann in der EU 249,- € bei den einschlägigen Händlern *freu*
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
odi141029.02.16 10:32
Die Namensgebung finde ich schon länger sehr unglücklich.

Wenn es allerdings so kommt, bin ich mit Sicherheit ein potenzieller Käufer!
subjore29.02.16 10:35
Klingt unwahrscheinlich. Aber nun gut. Wenn das stimmt, dann hat er seinen Ruf als guter Vorhersager verdient.
Jägerschnitzel
Jägerschnitzel29.02.16 10:59
Wenn es so günstig wird, dann kann es nur Technik von gestern sein.
MikaMacPower
MikaMacPower29.02.16 11:45
good news! lang ersehnt das 4''
das günstige 5S wird maximal 8Gb haben, oder vielleicht 4gb 😜
OnTheNet29.02.16 14:48
Endlich wieder ein 4" Gerät . Wäre zu schön wenn man die Speichergrösse wählen könnte.
Träumen darf man ja.
Atelier 'et Lux'
Atelier 'et Lux'29.02.16 14:53
subjore
Klingt unwahrscheinlich. Aber nun gut. Wenn das stimmt, dann hat er seinen Ruf als guter Vorhersager verdient.

Den Ruf als gutes Orakel hat er sich schon verdient!
Release the Aronnax!!!
blackadder
blackadder29.02.16 15:25
Als wenn da alte Technik verbaut werden würde. Die reine Hardware ist doch der kleinste Anteil an den Kosten eines Gerätes. Selbst wenn die Kamera weniger Megapixel hätte sagt das nix über die Qualität der Fotos aus. Wichtig bei DEM Gerät ist die Kompatibilität zu Halterungen etc. die für das 5/5S produziert wurden sowie die Grösse des Flash-Speichers.
Andreas Hofmann29.02.16 16:25
Wenn das Gerät dem entspricht, was ich mir vorstelle (also technisch 6s, nur kleiner), wird es so billig nicht, von daher hoffe ich, dass er unrecht hat.
strellson29.02.16 16:28
Hui, gerade Sonntag mein altes 5s mit 16 GB für 201€ verkauft … (und ich finde den Preis für die Leistung wirklich hervorragend!)
iMäck
iMäck29.02.16 18:02
Ich war vorhin mal in einem Elektronik Markt und habe die neue 2016er Mittelklasse von Samsung angesehen:

Samsung Galaxy A3 (4,7") und A5 (5,2")

Verarbeitung:
definitiv auf Apple Niveau,
edles Gorilla Glas 4 und Metallrahmen.

Leider hat nur das A5 einen Fingersensor im Homebutton und diese Fast Charge Ladefunktion.

Und beim Preis-Leistungsverhältnis kommen mir als Apple Kunde ein wenig die Tränen:

Samsung A3:
mit 16 GB (+Speicherkarten-Slot) ca. 265 Euro

Samsung A5:
Im Internet für ca. 350 Euro
ApfelHandy4
ApfelHandy402.03.16 17:44
iMäck
Ich war vorhin mal in einem Elektronik Markt und habe die neue 2016er Mittelklasse von Samsung angesehen:

Samsung Galaxy A3 (4,7") und A5 (5,2")

Verarbeitung:
definitiv auf Apple Niveau,
edles Gorilla Glas 4 und Metallrahmen.

Leider hat nur das A5 einen Fingersensor im Homebutton und diese Fast Charge Ladefunktion.

Und beim Preis-Leistungsverhältnis kommen mir als Apple Kunde ein wenig die Tränen:

Samsung A3:
mit 16 GB (+Speicherkarten-Slot) ca. 265 Euro

Samsung A5:
Im Internet für ca. 350 Euro

Und wenn ich Android mit Samsungs TouchWiz benutzen müsste, kämen mir die Tränen ... so verschieden sind doch die Geschmäcker
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen