Neuer iPad-Werbespot zur Oscar-Verleihung

Apple hat zu den Oscars (vormals Academy Awards) eine neuen iPad-Werbespot veröffentlicht. Auch in diesem Spot werden die Multimedia-Fähigkeiten des iOS-Tablets demonstriert, wobei sich thematisch alles um Kino und Hollywood dreht, weswegen der Spot auch den Titel Hollywood trägt. Neben verschiedenen Funktionen wie der Videoaufnahmen oder der 3D-Karten-Ansicht des Hollywood-Schriftzugs sind auch einige Ausschnitte aus bekannten Kinofilmen zu sehen. Der Werbespot reiht sich stilistisch nahtlos an die beiden vorherigen iPad-Spots Together und Alive an und wird durch verschiedene Wörter wie Lights, Camera und Action unterbrochen.


Weiterführende Links:

Kommentare

valcoholic
valcoholic25.02.13 08:56
Ich finde diese neuen Clips nicht so schlecht. Gab schon bessere, aber die iPadreklamen rund um den iPad Mini-Launch waren dagegen furchtbar langweilig und schlecht. Diese hier finde ich recht charmant verspielt und etwas herausstechender.
0
Eventus
Eventus25.02.13 10:20
Dieses Geschrei finde ich nervtötend! Fast so schlimm wie bei der Meica-Wurst im Kühlregal.
Live long and prosper! 🖖
0
Trotzki25.02.13 11:14
Eventus
Dieses Geschrei finde ich nervtötend!

Da muss ich dir ausnahmsweise mal zustimmen.
0
eiPätt25.02.13 11:22
bei Werbung schalte ich immer sofort den Ton aus. Diese Werbung funktioniert sogar ohne Ton
0
Eventus
Eventus25.02.13 11:53
eiPätt
Diese Werbung funktioniert sogar ohne Ton
Diese Werbung funktioniert nur ohne Ton
Live long and prosper! 🖖
0
Tirex
Tirex25.02.13 12:38
Eventus
Dieses Geschrei finde ich nervtötend! ...

Allerdings, verschandelt den ganzen Spot. Die Werbespots hat Apple schon einmal sehr viel besser hinbekommen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen