Mittwoch, 11. September 2013

In den zurückliegenden Jahren bemängeln Kritiker immer wieder, dass Apple den Mac viel zu stark vernachlässigt und sich in erster Linie auf andere Produkte konzentriert. Sie befürchten, dass Apple mit den Macs zu wenig Mehrwert gegenüber anderen Systemen bietet und dadurch Attraktivität sinkt. In unserer zugehörigen Umfrage zeigen sich Leser geteilter Meinung. Zu 29 Prozent sehen sie die Attraktivität der Mac-Plattform in den letzten Jahren gestiegen, während 28 Prozent eine gesunkene Attraktivität ausmachen. Mit 43 Prozent hält der größte Teil der Votierenden aber die Attraktivität für etwa gleich geblieben.

 

In unserer neuen Umfrage dreht es sich um die gestrigen Produktvorstellungen von Apple. Nachdem nun alle Details zum iPhone 5s und iPhone 5c bekannt sind, stellt sich die Frage, ob und welches Smartphone Sie sich in den kommenden Monaten kaufen werden. Werden Sie zu einem der neuen iPhones greifen, das günstigere iPhone 4S nehmen oder sich aber bei der Konkurrenz rundum Samsung und Nokia/Microsoft umschauen.
0
0
56

Lesen Sie eBooks?

  • Ja, vorwiegend aus dem iBooks Store auf dem iPad25,5%
  • Ja, vorwiegend aus dem iBooks Store auf dem iPhone5,8%
  • Ja, vorwiegend aus dem iBooks Store auf dem Mac1,6%
  • Ja, vorwiegend auf einem Kindle15,2%
  • Ja, auf einem anderen eBook-Reader oder einer anderen Plattform7,3%
  • Nein, ich lese ausschließlich gedruckte Bücher33,3%
  • Ich lese gar keine Bücher11,3%
381 Stimmen30.07.15 - 02.08.15
13242