Mittwoch, 5. Dezember 2012

Bild zur News "Neue IDC-Studie: iOS bleibt doch vor Windows Phone"Im vergangenen Jahr zeigte sich das Marktforschungsinstitut IDC noch zuversichtlich, dass Windows Phone in einigen Jahren iOS überholen wird. Nachdem aber die Akzeptanz von Windows Phone auch mit Windows 8 nicht gestiegen ist, zeigt sich das Institut bei den Prognosen einer neuen Smartphone-Studie nun vorsichtiger. Demnach wird Windows Phone zwar bis 2016 Marktanteile (11,4%) gewinnen, doch positioniert sich iOS (19,1%) auch in vier Jahren klar vor der Microsoft-Lösung. Die Android-Plattform hält in den kommenden Jahren unangefochten den Spitzenplatz (63,8%), auch wenn sie einige Marktanteile abgeben muss. BlackBerry (4,1%) und Linux (1,5%) werden bei den Marktanteilen stagnieren, während andere Plattformen wie Symbian (0.1%) in die Bedeutungslosigkeit verschwinden werden. Im aktuellen Quartal werden voraussichtlich 224,5 Millionen Geräte verkauft werden, was im Jahresvergleich einer Steigerung um 39,5 Prozent entspricht. Das Wachstum im Smartphone-Markt wird laut IDC unter anderem durch starke Subventionen der Netzbetreiber sowie durch günstige Geräte in Schwellenländern stimuliert.
0
0
13

Kommentare

valcoholic
Ja super, so halten sich Analysten immer in den Medien. Mal irgendwas behaupten, ein Jahr später die Meinung ändern und schwupps, wieder ein Pressetermin hinter sich gebracht.
Die Stelle hinterm Komma allein macht diese Prognose völlig lächerlich. KEINER weiß, was in 4 Jahren los ist!
macbia
Was für ein Blödsinn.
„i heart my 997“
eiPätt
Die Stelle hinterm Komma allein macht diese Prognose völlig lächerlich. KEINER weiß, was in 4 Jahren los ist!

Genau, vor vier Jahren gab es ja auch noch kein iPad.
nopeecee
128kb sind genug
„Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen“
space-dust
Die Prognose müsste korrigiert werden.

Es müssten eigentlich 11,23% Marktanteil in August 2016 sein.
Eventus
space-dust
Ich komme nach zweimaligem Rechnen auf 11,37 %. Dir ist ein Fehler unterlaufen.
„Fasse dich kurz!“
Win8 auf einem Lumina ist fantastisch. Ein Aha Erlebnis nach dem anderen.

Wenn das Zusammenspiel von Win8 über Gerätegrenzen hinaus überzeugend ist, werde ich meine App-Sammlung wohl zu Grabe tragen.
Lexusdriver
Ich mein wer das wissen will?
nopeecee
eine Studie hat bewiesen, dass Studien nichts beweisen
„Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen“
space-dust
Eventus
space-dust
Ich komme nach zweimaligem Rechnen auf 11,37 %. Dir ist ein Fehler unterlaufen.

iMäck
mal schaun was in 4 jahren sein wird.

das finde ich aber interessant:

iOS sorgt für doppelt so viel Web-Traffic wie Android

http://winfuture.de/news,73371.html

"Interessant sind die Zahlen, wenn man sie im Detail betrachtet. Denn beim Thema Smartphones liegen die beiden konkurrierenden mobilen Betriebssysteme praktisch gleichauf. Der große Unterschied ergibt sich durch den Datenverbrauch auf Tablets..."

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update29,4%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden41,5%
  • Tendenziell zufrieden12,9%
  • Bin mir noch unschlüssig8,0%
  • Tendenziell unzufrieden4,2%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,3%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks2,7%
673 Stimmen20.10.14 - 22.10.14
8643