Montag, 1. Juli 2013

Von NetMarketShare liegen die Zahlen für den abgelaufenen Monat Juni vor. Die Werte entstammen Web-Statistiken weltweit vertretener Internetseiten und bieten so einen guten Überblick über die "installierte Basis" eines jeweiligen Systems - im Gegensatz zu den Verkaufsmarktanteilen, wie sie meist in anderen Statistiken ausgewiesen werden.

Windows 8 kommt erstmals auf mehr als 5 Prozent Markanteil und überholt somit Windows Vista. Das Ergebnis dokumentiert aber dennoch, wie zögerlich Windows 8 bei den Nutzern angenommen wird. Acht Monate nach Markteinführung kam Windows 7 auf 14 Prozent und somit auf den 2,8-fachen Wert. OS X 10.8 Mountain Lion konnte erstmals 3,14 Prozent Markanteil verbuchen, insgesamt liegt der Mac-Anteil bei 7,2 Prozent - der zweithöchste bislang ermittelte Wert.

Im Browserbereich verbessert sich der Internet Explorer geringfügig weiter und liegt bei 56,15 Prozent. Dies sind zwar 35 Prozentpunkte weniger als vor neun Jahren, allerdings auch 4,3 Prozentpunkte mehr als beim schlechtesten bislang ermittelten Wert im Dezember 2011. Firefox kommt auf 19,15 Prozent (-1,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat), Chrome verbessert sich von 15,74 auf 17,17 Prozent. Safari erreicht 5,55 Prozent und stellt so einen neuen Rekord auf; der bisherige Höchstwert lag bei 5,46 Prozent, nämlich im Mai 2013.
0
0
33

Zwei Monate Yosemite - Ihr Urteil?

  • Bin sehr zufrieden31,4%
  • Bin zufrieden32,0%
  • Eher zufrieden12,7%
  • Bin gespaltener Meinung11,3%
  • Eher unzufrieden5,0%
  • Unzufrieden3,5%
  • Bin entsetzt von Yosemite3,9%
793 Stimmen11.12.14 - 19.12.14
9706