Freitag, 24. Mai 2013

Eine erneute Überprüfung der Lagerbestände von Händlern in den USA hat ergeben, dass mittlerweile nur noch wenige MacBook Air ab Lager geliefert werden können. Dabei handelt es sich vornehmlich um das kleine 11-Zoll-Modell. Das MacBook Air 13 Zoll ist hingegen nur noch in der kleinsten Ausstattung erhältlich. Große Ausnahme bildet der Apple Online Store. Hier sind alle MacBook Air weiterhin sofort lieferbar. Auch in Europa macht sich die sinkende Verfügbarkeit mittlerweile bemerkbar. Bei Amazon.de können nur noch einige MacBook Air innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. Andere Modelle sind hingegen nur noch über Dritthändler erhältlich oder mit einer Lieferzeit von bis zu zwei Monaten.

Gerüchten zufolge wird Apple bald, vielleicht schon auf der WWDC (World Wide Developer Conference) am 10. Juni, das MacBook Air aktualisieren. Neben schnelleren Intel-Prozessoren auf Basis der "Haswell"-Architektur könnten die neuen Modelle auch über hochauflösende Retina-Displays verfügen. So hatte Sharp vor wenigen Wochen mit der Serienfertigung entsprechender Display-Panels begonnen. Die Auflösung der Display-Panels liegt bei 2.560 x 1.440 Pixel und würde damit nicht ganz der Verdoppelung der bisherigen Auflösung 1366 × 768 beziehungsweise 1440 × 900 Pixeln.
0
0
15

Kommentare

meloen
meloen24.05.13 16:49
Ne, das wäre eine Vervierfachung. Und das werden sie nicht machen, weil das MBP Retina ja auch verkauft werden soll.
Wer später bremst ist länger schnell.
cyberbutter
cyberbutter24.05.13 17:01
Die bisherige Auflösung ist auch nicht 1280x720, oder?
BÄM!
apfelsalat
apfelsalat24.05.13 17:08
Nein die Auflösung ist die des "normalen" MacBook Pro 15" mit 1440x900
JackBauer
JackBauer24.05.13 17:32
meloen
Ne, das wäre eine Vervierfachung. Und das werden sie nicht machen, weil das MBP Retina ja auch verkauft werden soll.

Das MacBook Pro Retina hat ganz ganz andere Vorteile gegenüber dem MacBook Air. Wenn es mit der Akkulaufzeit vereinbar ist, werden sie das Retina einbauen. Interessant wird einzig und allein der Preis sein.
dreyfus
dreyfus24.05.13 17:41
Ich warte definitiv auf ein 13" Retina MBA. Aber eine Vervierfachung wären 2880 x 1800 Pixel. Ein 16:9 Display wäre ein Grund es nicht zu kaufen.
cyberbutter
Die bisherige Auflösung ist auch nicht 1280x720, oder?

Nein, beim 11" MBA sind es 1366 x 768.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften (Oscar Wilde)
maclex
maclex24.05.13 19:43
OSX kann doch auch andere Auflösungen skalieren als "Retina" !
z.B. 1680x1050

Und sowieso, Retina definiert noch lange keine Verdoppelung irgendwelcher Auflösungen.
Retina definiert höchstens, dass man keine Pixel im normalen Betrachtungsabstand erkennen kann.

Aber immer und überall dieses "Retina" was eigentlich nur Netzhaut heisst.
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
maclex
maclex24.05.13 19:50
Ach ja :

dpi calculator
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
iGhost24.05.13 20:26
Eine erneute Überprüfung der Lagerbestände von Bier in meinem Kühlschrank hat ergeben, dass mittlerweile nur noch wenige Jever Pils ab Kühlschrank geliefert werden können. Dabei handelt es sich vornehmlich um das kleine 0,33 Liter-Modell. Das Jever Pils 0,5 Liter ist hingegen nur noch in der ungekühlten Ausführung erhältlich. Große Ausnahme bildet der Getränkehändler an der Ecke. Hier sind alle Jever-Sorten weiterhin sofort lieferbar. Auch bei meinen Nachbarn macht sich die sinkende Verfügbarkeit mittlerweile bemerkbar. Bei Ralph können nur noch einige Jever innerhalb von 24 Minuten geliefert werden. Andere Modelle sind hingegen nur noch über Dritthändler erhältlich oder mit einer Lieferzeit von bis zu zwei Stunden.
dreyfus
dreyfus24.05.13 20:31
maclex
OSX kann doch auch andere Auflösungen skalieren als "Retina" !
z.B. 1680x1050

Naja, ein mit krummem Faktor skaliertes Bild ist auf LCDs nie optimal (kann man sehr gut an der Schriftdarstellung auf dem Surface Pro sehen). Bei sehr hohen Auflösungen (am Retina Limit) ist das zwar nicht mehr so deutlich, aber immer noch erkennbar. Richtig gut sieht das 15" MBP mit der verdoppelten und der nativen Auflösung aus (letztere ist natürlich zu klein).

maclex
Und sowieso, Retina definiert noch lange keine Verdoppelung irgendwelcher Auflösungen.
Retina definiert höchstens, dass man keine Pixel im normalen Betrachtungsabstand erkennen kann.

"Retina" ist ein Marketingbegriff und definiert was immer Apple damit definieren möchte (viel Sinn macht er eh nicht). Bis jetzt war das immer eine Verdopplung. Ist auch nötig, da alle Retina/Hi-dpi optimierten Webseiten auch Grafiken mit doppelter Auflösung vorhalten. Sobald man einen anderen Faktor wählt, müssten diese wieder krumm skaliert werden. Daher gehe ich einmal davon aus, dass Apple bei einer Verdopplung bleibt.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften (Oscar Wilde)
Jam-K
Jam-K25.05.13 07:24
iGhost
Eine erneute Überprüfung der Lagerbestände von Bier in meinem Kühlschrank hat ergeben, dass mittlerweile nur noch wenige Jever Pils ab Kühlschrank geliefert werden können. Dabei handelt es sich vornehmlich ....

Made my day xD
Benutzername12325.05.13 10:36
iGhost
Eine erneute Überprüfung der Lagerbestände von Bier in meinem Kühlschrank hat ergeben, dass mittlerweile nur noch wenige Jever Pils ab Kühlschrank geliefert werden können. Dabei handelt es sich vornehmlich um das kleine 0,33 Liter-Modell. Das Jever Pils 0,5 Liter ist hingegen nur noch in der ungekühlten Ausführung erhältlich. Große Ausnahme bildet der Getränkehändler an der Ecke. Hier sind alle Jever-Sorten weiterhin sofort lieferbar. Auch bei meinen Nachbarn macht sich die sinkende Verfügbarkeit mittlerweile bemerkbar. Bei Ralph können nur noch einige Jever innerhalb von 24 Minuten geliefert werden. Andere Modelle sind hingegen nur noch über Dritthändler erhältlich oder mit einer Lieferzeit von bis zu zwei Stunden.

Igitt, Jever
Stefan-s25.05.13 22:13
@ighost:
Kann es sein,daß Du zuviel trinkst, und Ralph wohl auch?
Swentech26.05.13 09:12
11 Zoll,tssss. Da kann man gleich ein iPad nehmen.
Die MacBooks haben immer noch keinen TouchScreen, langweilig.
Viele WindowsPC haben schon einen Touch und Apple hinkt immer noch hinterher.

Frage mich wer so was kauft...
Eventus
Eventus26.05.13 11:50
Swentech
11 Zoll,tssss. Da kann man gleich ein iPad nehmen.
Die MacBooks haben immer noch keinen TouchScreen, langweilig.
Viele WindowsPC haben schon einen Touch und Apple hinkt immer noch hinterher.

Frage mich wer so was kauft...
Ich frage mich, wie man so denken kann wie du. Es ist doch eindeutig, dass ein "Touch-OS" (iOS) und ein "Cursor-OS" (Mac OS) aus (noch) sehr vielen Gründen nicht verschmelzbar sind. Ein iPad kann viel, ist aber kein kompletter Ersatz für irgendein MacBook – und soll dies auch nicht sein. Ein MacBook mit seinem OS X ist fürs Tapsen auf dem Schirm nicht geeignet – und soll dies auch nicht sein.
Auf einem Laptopdisplay oder gar Desktop-Monitor zu tippen und tapsen ist unpraktisch, sehr unergonomisch und solche Features sind reine Käuferfängerei für Blödmarktkunden!

Es kann sein, dass in ein paar Jahren hybride Systeme ausgereift sein werden und die Hardware sich diesen anpasst. Aber so, wie es jetzige Geräte mit Windows 8 machen, ists eine Qual, gänzlich ungeeignet für den Alltag.
Live long and prosper! 🖖
da_andy27.05.13 07:31
Ich bin schon sehr gespannt, was da als Neuerung kommt und wie es sich auf die Performance usw. schlägt. Wobei ich auch nicht gegen das MBPr 13" abgeneigt bin, habe es letztes Jahr nur wegen der zu schwachen GPU gekauft, hoffen wir mal dass die 4te Generation mehr Leistung bringt, damit das Gerät nicht nicht mehr so warm wird usw.

Noch knapp 3 Wochen und dann wissen wir hoffentlich wieder mehr, aber soll da einiges kommen wird es wieder gar nicht so günstiger Sommer für mich

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,1%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,4%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,0%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1165 Stimmen17.08.15 - 28.08.15
0