Dienstag, 6. November 2012

Bild zur News "Microsoft wird angeblich Messenger zugunsten von Skype einstellen"Aus verschiedenen unbestätigten Unternehmensquellen heißt es, dass Microsoft die Messenger-Software möglicherweise schon in den kommenden Monaten einstellen wird. Dem Gerücht nach will Microsoft sich zukünftig auf das hinzugekaufte Skype-Netzwerk konzentrieren, welches plattformübergreifende Audio-, Text- und Video-Chats erlaubt sowie Anruf in und vom Telefonnetz entgegen nehmen kann. Mit der aktuellen Version benötigt man dafür nicht mehr unbedingt eine direkte Registrierung bei Skype, sondern kann sich auch mit einem Konto von Facebook oder eben Microsoft anmelden, wie es für den bisherigen Messenger-Dienst erforderlich ist. Dem Bericht nach integriert Microsoft die Messenger-Server bereits in Skype und verwalten dort bereits 80 Prozent der anfallenden Daten. Details zur Umstellung, wie die von Microsoft veranschlagte Übergangszeit, sind noch nicht bekannt. Für den Mac hatte Microsoft den Messenger zuletzt im vergangenen Jahr aktualisiert und unter anderem um Video-Chat erweitert, wie es in der Windows-Version seit einigen Jahren zur Verfügung steht.

Aktualisierung:
Mittlerweile hat Microsoft in einem Blog-Eintrag die Pläne bestätgt.
Blog-Eintrag
Wir haben eine gute Neuigkeit für euch! Millionen von Messenger Nutzern können ihre Messenger Freunde nun auch auf Skype erreichen, denn Skype und der Microsoft Messenger gehören jetzt zusammen. Wenn ihr euer Konto auf Skype aktualisiert, könnt ihr mit euren Messenger Freunden direkt über Skype chatten und Videogespräche führen.
[...]
Es bleibt unser Ziel, euch jederzeit und überall die beste Skype Erfahrung zu ermöglichen. Wir wollen uns noch stärker darauf konzentrieren, die Kommunikation über Skype zu vereinfachen und die Qualität von Skype zu verbessern. Der Messenger wird im Frühjahr 2013 weltweit in den wohlverdienten Ruhestand geschickt (die einzige Ausnahme ist China, wo der Messenger auch weiterhin verfügbar sein wird).
[...]
0
0
9

Sind Sie mit Apples Produktjahr 2014 zufrieden?

  • Ich bin schwer begeistert, ein fantastisches Jahr8,3%
  • Ich bin sehr zufrieden, ein gutes Jahr32,3%
  • Ich bin tendenziell eher zufrieden30,4%
  • Bin unentschlossen, das Jahr war durchwachsen11,2%
  • Ich bin tendenziell eher unzufrieden11,2%
  • Ich bin unzufrieden, der Großteil war Mist3,7%
  • Total enttäuscht, 2014 war ein miserables Produktjahr2,9%
375 Stimmen31.10.14 - 01.11.14
0