Dienstag, 22. Januar 2013

Eine Woche nach Freigabe von Version 2 ist jetzt das erste wichtige Update für MTN Mobil erschienen. MTN Mobil für iPhone, iPod touch und iPad ermöglicht den schnellen Zugriff auf alle Meldungen, Foreneinträge und Galeriebilder via App, auf Wunsch lassen sich neue Meldungen auch diskutieren. News können zudem direkt als Push-Benachrichtigung auf den Sperrbildschirm des iOS-Gerätes befördert werden.

Version 2.0.1 behebt unter anderem einen Fehler, der dazu führte, dass die gesamte Ansicht bei Aktualisierungen des iAd-Banners nach oben rutschte. Außerdem lassen sich jetzt bei Kommentaren auf dem iPhone wieder die Smiley-Buttons anzeigen, auch Login-Probleme mancher Nutzer sind in Version 2.0.1 nicht mehr vorhanden.

MTN Mobil steht kostenlos zur Verfügung und lässt sich über den App Store laden. Lob, Kritik, Wünsche, Fehlermeldungen und Problemberichte nehmen wir gerne unter der Adresse js@mactechnews.de entgegen. Bitte hinterlassen Sie auch eine gute Bewertung im App Store, wenn Ihnen die MTN-App gefällt.


0
0
20

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,0%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,2%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,7%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,8%
823 Stimmen19.03.15 - 27.03.15
11443