Donnerstag, 14. März 2013

Apple hat neben OS X 10.8.3 auch ein Update für das 15" MacBook Pro mit Retina-Display herausgegeben. Das Update soll vor allem die Performance bei grafikintensiven Anwendungen und Spielen verbessern. Ferner hat Apple diverse Fehler in Bezug auf PowerNap behoben, die Lüfterkontrolle verbessert und Fehler beim Beenden des Ruhezustands verbessert.

Das Update setzt OS X 10.7.5 oder OS X 10.8.2 voraus und kann ab sofort über die in den Mac App Store integrierte Software-Aktualisierung oder über die weiterführenden Links heruntergeladen werden.
0
0
7

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,6%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,1%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,1%
825 Stimmen13.05.15 - 25.05.15
12155