Donnerstag, 14. März 2013

Apple hat neben OS X 10.8.3 auch ein Update für das 15" MacBook Pro mit Retina-Display herausgegeben. Das Update soll vor allem die Performance bei grafikintensiven Anwendungen und Spielen verbessern. Ferner hat Apple diverse Fehler in Bezug auf PowerNap behoben, die Lüfterkontrolle verbessert und Fehler beim Beenden des Ruhezustands verbessert.

Das Update setzt OS X 10.7.5 oder OS X 10.8.2 voraus und kann ab sofort über die in den Mac App Store integrierte Software-Aktualisierung oder über die weiterführenden Links heruntergeladen werden.
0
0
7

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,3%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau26,9%
  • Nein, sonstiger Grund5,0%
818 Stimmen16.02.15 - 01.03.15
0