Freitag, 27. Juni 2008

Heute wird Bill Gates, eigentlich William Henry Gates, seinen letzten Arbeitstag bei Microsoft antreten. Der Mitbegründer und jahrzehntelange CEO schließt damit nach mehr als 30 Jahren das Kapitel Microsoft. Er führt Microsoft Windows nach fünf Versuchen zum Durchbruch, verschlief allerdings Mitte der 90er Jahre fast den Internet-Boom. Dem Unternehmen wird er als Aufsichtsratsmitglied nur noch in wichtigen Dingen beratend zur Seite stehen. Vielmehr wird sich Gates nun der Bill & Melinda Gates Foundation widmen, welche die weltweite medizinische Versorgung verbessern sowie Armut bekämpft.
0
0
88

Kommentare

daidai
daidai27.06.08 10:03
Heisst der wirklich mit richtigem namen william henry gates? das habe ich nicht gewusst...
Wie wir die Arbeit anschauen, so schaut uns die Arbeit wieder an.
dynax7427.06.08 10:04
Er wird sich gemütlich mit seinem MacBook Air auf die Terrasse setzen und hat endlich ruhe vor Viren...




chill
chill27.06.08 10:05
gates geht, ballmer bleibt. was ist nun besser?

bleibt zu hoffen das bill ein grossteil seiner 40-50 milliarden in soziale projekte steckt. seine kinder kommen auch mit jeweils 10 millionen gut durchs leben.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
pogo3
pogo327.06.08 10:09
Ui, das müsste die Apple Aktie beflügeln. Schnell einkaufen
Wann hört es endlich auf zu dauern.
typneun_ms27.06.08 10:10
Schade. Gates war mir doch immer noch sympathischer als dieser durchgeknallte Tanzbär namens Ballmer...
Rotfuxx
Rotfuxx27.06.08 10:12
Viel Glück für den weiteren Lebensweg.
cmaus@mac.com27.06.08 10:13
Oha! Warum wird der dann immer Bill genannt?

Bill = Rechnung...weil Microsoft Produkte maßlos überteuert sind...?

Würde ja nahe liegen...
dannyinabox
dannyinabox27.06.08 10:13
ha! Bill Gates geht und ich habe Geburtstag. Ja gibts den sowas..
macsheep
macsheep27.06.08 10:13
Da geht ein nettes Stück Geschichte zu ende.
Meinung (er)tragen mit Stil.... www.etrtragbar.ch
howy
howy27.06.08 10:15
Egal was Gates an Sofware angezettelt hat und wie mies die war oder so. Ich ziehe den Hut vor seinem sozialem Touch und auch, dass er seine Kinder nicht verhätschelt hat.

Ballmer wird den Konzern MS in den Bankrott schieben und Gates ist das Glaube egal, er hat damit abgeschlossen. Denn: Ballmer durfe in den 80ern NIE etwas entscheiden, weil er zu hitzig war.
.:infect rules:.
martinmacco27.06.08 10:17
Immerhin macht er was Sinnvolles mit seinem Geld. Kann man ja nicht von jedem CEO behaupten.
croc_one
croc_one27.06.08 10:18
Bill Clinton heißt auch nicht Bill mit Vornamen... das ist eine Abkürzung für William... Jungs, wo bleibt denn die Bildung?
Pschy27.06.08 10:19
Bill ist die umgangssprachliche Abkuerzung fuer William. So wie in Bayern Sepp fuer Josef
macbeutling27.06.08 10:19
Ich fande bisher immer die Veranstaltungen witzig, bei denen er als Keynote-Sprecher immer über die zukunft des Computers gesprochen hat und erklärt,wie wir in 5-10 Jahren leben....nur hat er damit 1.) nie Recht gehabt und 2.) warum macht man sich darüber überhaupt Gedanken?
Bei allem Erfolg den dieser Mann durch seine Geschäftspraktiken sicherlich gehabt hat, würde ich ihn niemals als Visionär bezeichnen:
Ausser seinem Wurf mit Windows, der sicherlich der Hammer war (wobei wir ja alle wissen,wie er daran gekommen ist), hat sich M$ seitdem nicht als Erfinder bahnbrechender Technologien hervorgetan.
Es wird erst lange beobachtet, und dann nachgemacht (XBox,Zune,Internet Explorer).Nun hat M$ natürlich das Geld,dieses lange durchzuhalten und wartet, bis die Konkurrenz aufgibt,oder kauft die Konkurrenz.

Ich werde ihn nicht vermissen.
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum
Mac-Devil
Mac-Devil27.06.08 10:20

RIP
In Dog Year's I'm Dead
Pschy27.06.08 10:20
Eh klar, eine Minute zu spaet. Wie immer. Aber das mit Bill Clinton lag mir auch auf der Zunge, aeh, Tastatur.
elChico27.06.08 10:24
>Ich ziehe den Hut vor seinem sozialem Touch<
Alles nur Show, er verdient damit sehr sehr viel mehr, als er spendet...gabs mal einen interessanten Bericht dazu..
Auf der einen Seite wird in Öl Raffinerien investiert, und auf der anderen Seite wird dem angrenzenden Dorf Geld gespendet für medizinische Zwecke, weils an den giftigen Dämpfen verrecken

Er will ja der größte Philanthrop (Menschenfreund) werden den es gibt... zzz
void
void27.06.08 10:26
das nenn ich ein seriöses unternehmen
Developer of the Day 11. Februar 2013
bernddasbrot
bernddasbrot27.06.08 10:31
Er führt Microsoft Windows nach fünf Versuchen zum Durchbruch

MAn kann niemanden zu einem "Durchbruch führen" - verhelfen könnte man, nicht "führen".

cmaus@mac.com27.06.08 10:33
croc_one: Billdung?
chill
chill27.06.08 10:36
void: alle auf diesem foto dürften multimillionäre sein ... wie siehts denn so auf DEINEM konto aus?
&quot;&#191;ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ&quot; :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp '&#223;ıəʍ sɐʍ ɹə sɐp &#223;ıəʍ əƃnlʞ ɹəp
Michael Lang27.06.08 10:38
Warum sprecht Ihr solchen Leuten das soziale Engagement immer ab?
Ich finde es gut wenn jemand mit seinem vielen Geld Organisationen finanziert die anderen Menschen helfen. Andere kaufen sich nur Yachten, Flugzeuge und nen Haufen Villen und behalten den Rest des Geldes auch für sich....
Bill müßte das ja nicht tun!

Ich wünsche IOhm eine angenehmes Rentnetdasein...
- Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn. - Hermann Oscar Arno Alfred Holz, (1863 - 1929), deutscher Schriftsteller
TheHazel3yes27.06.08 10:39
elChico: Hab ich auch gesehen - grausam, wie sich dieser steinreiche Mensch vom Volk feiern lässt und in Wirklichkeit nur noch mehr Geld scheffeln will.
crank
crank27.06.08 10:40
Schreibt ihm doch ne E-Mail! ^^

Habs schon gemacht: billg@microsoft.com

CooperCologne27.06.08 10:40
void: wer ist denn da wer?
Mäcbär
Mäcbär27.06.08 10:41
void
Irgendwie erinnert mich das Foto an Bilder von Manfred Deix...
Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher... (Albert Einstein)
crank
crank27.06.08 10:46
bernddasbrot

Kenn da einen gegenbeweis... der nannte sich glaube ich sogar der Führer... iwo der falsche Platz dafür...

Die Asnahme bestätigt die Regel... *duckundweg*
abdalma27.06.08 10:50
Und wieder ein Reissack, der umfällt (zzz)
crank
crank27.06.08 10:52
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnn!!!!!
NoName
NoName27.06.08 10:55
Michael Lang Ich finde die Stiftung von BG toll, aber die, die Villen, Yachten und dergleichen kaufen, geben vielen Leuten Arbeit. Diese wiederum brauchen dann keine Unterstützung.
Komm wir essen Opa (Satzzeichen retten leben)
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,6%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,1%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,1%
1221 Stimmen17.08.15 - 01.09.15
1724