Montag, 22. April 2013

Bild zur News "Kommendes VW-Sondermodell bietet iPhone-Integration"Auf der Auto Shanghai-Messe 2013, die in dieser Woche stattfindet, wird der Volkswagen-Konzern sein neues Beetle-Sondermodell iBeetle vorstellen, mit dem VW auf eine serienmäßig integrierte iPhone-Dockingstation setzt. Mittig am Armaturenbrett angebracht und mit einer eigenen "Volkswagen Cat Net The Beetle"-App ausgestattet dient das iPhone dann nicht nur als Freisprechanlage und Musikbibliothek im Auto, sondern verfügt über zahlreiche weitere Funktionen.

So wird der Menüpunkt "Expert" unter anderem eine Öl- und Wassertemperatur-Anzeige und einen Querbeschleunigungsmesser bieten. Mithilfe des "Trainer" lassen sich Statistiken über Distanzen, Verbrauchswerte und unterschiedliche Routen anzeigen. Weiterhin können Positionsanzeigen und Fotos vom Autoinnenraum per Knopfdruck verschickt werden. Eine Anbindung an den Musikdienst Spotify ist ebenso integriert wie ein Reader als Schnittstelle zu sozialen Netzwerken wie Facebook. Der iBeetle wird sich auch optisch den bunten Apple-Produkten anpassen: Er wird in den Farben „Candy-Weiß“, „Oryxweiß Perlmutteffekt“, „Schwarz Uni“, „Deep Black Perleffekt“, „Platinum Grey“ oder „Reflexsilber“ verfügbar sein.

Dockingstation und App sind aber nicht exklusiv dem neuen iBeetle vorbehalten, sondern werden künftig auch als optionales Ausstattungsfeature in andere Modelle integriert werden können. Der iBeetle soll ab Anfang 2014 erhältlich sein. Für die Dockingstation wird ein iPhone 5 benötigt werden. Bereits im Frühherbst 2013 soll es jedoch schon eine entsprechende Integration für das iPhone 4 und 4S im Beetle und Beetle Cabriolet geben.
0
0
9

Kommentare

...den bunten Apple-Produkten...
Gähn, hab ich in etwa schon seit einem Jahr in meinem Wagen - nennt sich Mini Connected.

Und wie geil: "den bunten Apple-Produkten..." - dazu den Beetle in den Farben Schwarz, Weiß und Silber - sehr bunt
chessboard
Fotos vom Innenraum des Autos verschicken – darauf hat die Welt gewartet! Nachdem man mittlerweile den (vor allem russischen) Straßenverkehr auf Youtube dank PKW-Kamera quasi in Echtzeit miterleben darf, gibt's dann also demnächst die passenden Galerien der Fahrer und Insassen dazu. Yeah!
Waldi
Während der Fahrt das kleine Display zu be"touch"en, kann ich mir so richtig als verkehrstauglich vorstellen.
shivaZ
... auch mit vorgestelltem i bleibt ein Beetle ein Beetle und folglich uninteressant


Gruß
„ɔɐɯ ɔɐɯ ɔɐɯ“
Moogulator
Kauf ich mir, weil hat n iPhoneständer

Womöglich noch den alten 30pol.
„Ich habe eine MACadresse!“
superflo
CooperCologne
Und wie geil: "den bunten Apple-Produkten..." - dazu den Beetle in den Farben Schwarz, Weiß und Silber - sehr bunt

Genau - köstlich! Wie aus einer Kabarett-Nummer über Apple, wo die Buntheit angepriesen wird und danach alle möglichen übertrieben-blumige Namen für schwarz, weiß ud Silber aufgezählt werden. LOL!
superflo
Moogulator
Womöglich noch den alten 30pol.

Das sogar nicht - iPhone 5 wird vorausgesetzt, Version für 4 und 4S wird nachgeliefert (siehe Artikel).
superflo
CooperCologne
Und wie geil: "den bunten Apple-Produkten..." - dazu den Beetle in den Farben Schwarz, Weiß und Silber - sehr bunt

Genau - köstlich! Wie aus einer Kabarett-Nummer über Apple, wo die Buntheit angepriesen wird und danach alle möglichen übertrieben-blumige Namen für schwarz, weiß ud Silber aufgezählt werden. LOL!

Das sind die ganz normalen VW Farben, die es bei fast jedem Auto von VW zu kaufen gibt. Nur die üblichen Autohersteller Namen für weiß, schwarz und silber...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update29,4%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden41,9%
  • Tendenziell zufrieden12,8%
  • Bin mir noch unschlüssig7,9%
  • Tendenziell unzufrieden3,9%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,4%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks2,8%
649 Stimmen20.10.14 - 21.10.14
8625