Donnerstag, 7. September 2006

Ein Leser machte uns darauf aufmerksam, dass momentan keine PowerMac G5s mehr im Store angeboten werden, wie dies momentan im US Apple Store und vor wenigen Tagen auch noch im deutschen Apple Store der Fall war. Somit kann man von Apple direkt in Deutschland 8 Monate nach der Vorstellung der ersten Intel-Macs keinen Mac mit PowerPC-Prozessor mehr erwerben. In den USA wird der PowerMac G5 weiterhin im Store als Ausweichgerät zum Mac Pro angeboten.
0
0
23

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten14,0%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,4%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,1%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,1%
821 Stimmen13.05.15 - 23.05.15
12134