Dienstag, 3. Juni 2003

Bild zur News "Jonathan Ive ist "Designer des Jahres""Der Apple Chefdesigner Jonathan Ive ist vom London´s Design Museum zum "Designer des Jahres" gewählt worden und erhält 25.000 Pfund als Preis. Jonathan Ive hatte zuletzt mit dem Design des neuen iMac auf sich aufmerksam gemacht und ist verantwortlich für das Design aller Apple Produkte.
0
0
18

Kommentare

Schön und gut; aber für den hässlichen neuen iPod sollte er Preisgeldabzug bekommen (:
Wer sonst kann einen solchen Preis erhalten. Nachahmer des Jahres sollte Bill Gates sein *gins*
Der neue iPod ist doch supergeil. Das Design find ich deutlich besser als beim Vorgänger.
arno & Maxefaxe

Geschmack ist immer subjektiv!
=> Zum Glueck.
Gruss Zanda
wie bekommt man denn bitte diesen schwarzen pfeil hin?
Wohl verdient sag ich bloß...
hoffentlich bleibt er uns noch ein paar Jahre erhalten!
Pfeil ist 2 mal das Äd-Zeichen (@)
BigMac

„In der Ruhe liegt die Kraft!“
Der neue ipod ist tot schick…

Ohne Apple wären alle PC
heute immer noch grau!!!
an alle

danke...

typneun
Neo

der neue ipod? is ok...
aber der verspiegelte G4? naja, da war er wohl wirklich im urlaub, der gute jonathan
Der verspiegelte G4 ist geil.
tse - wer sich über das apple design beschwert muss aber echt an geschmacksverirrungen leiden..

tse !
test gelungen
??

ipod iss soo hammer geil

doch ich finde den yosemite immer noch den schönsten mac vom design her...oder powerbook g4 greeTz
Maxefaxe:
"Pfeil ist 2 mal das Äd-Zeichen (@)"

Mit sowas rückt man nicht raus! Jetzt weiss es jeder.
Jonathan rules!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Wie sind Ihre ersten Erfahrungen mit iOS 8?

  • Alles läuft bestens, ich bemerke deutliche Verbesserungen14,5%
  • Alles läuft bestens, ich bemerke geringfügige Verbesserungen31,0%
  • Keine Probleme, aber auch keine spürbaren Verbesserungen26,4%
  • Bin eher nicht so überzeugt9,8%
  • Bin unzufrieden mit iOS 84,6%
  • Ich kann/will nicht auf iOS 8 umsteigen13,7%
888 Stimmen18.09.14 - 02.10.14
8242