Dienstag, 29. März 2011

Vom renommierten Marktforschungsinstitut IDC stammten schon viele für Apple positive Studien und Prognosen - die neuesten Vorhersagen dürften Apple aber gar nicht schmecken. Die IDC kommt in einer Studie zum Schluss, dass Microsofts Betriebssystem für Smartphones namens Windows Phone Apples iOS bis zum Jahr 2015 überholen wird. Für diesen Trend ist weniger verantwortlich, dass plötzlich viele Kunden der Meinung sind, Windows Phone sei das überlegene System, sondern eine ganz andere Tatsache. Microsoft und Nokia gaben jüngst eine Kooperation im Smartphone-Bereich bekannt, Nokia wird damit zu einem der größten Anbieter von Smartphones mit der mobilen Windows-Variante. In den vergangenen Jahren musste Microsoft auf diesem Markt kontinuierlich Anteile abgeben, dieser Trend kehrt sich aber mit einiger Wahrscheinlichkeit bald um.

Die ersten aus der Zusammenarbeit hervorgehenden Nokia-Smartphones mit Windows Phone erscheinen im nächsten Jahr - ab dann steigen auch Microsofts Marktanteile. Innerhalb der nächsten Jahre legt, zumindest der Prognose zufolge, Windows Phone von aktuell 5,5 Prozent auf über 20 Prozent zu. Apples iOS-Plattform wird bei den verkauften Stückzahlen ebenfalls deutlich zulegen, jedoch den Gesamtmarktanteil knapp nicht halten können. Ganz sicher ist sich die IDC; dass Android bis 2015 bei 45 Prozent Marktanteil angelangt ist. Im Jahr 2015 ist Symbian mit 0,2 Prozent fast bedeutunglos, BlackBerry liegt mit 13,7 Prozent hinter den 15,3 Prozent von iOS. Es ist sicherlich interessant, diese Meldung in vier Jahren mit den tatsächlichen Marktanteilen zu vergleichen ...
0
0
62

Kommentare

sram
sram29.03.11 18:43
Ich hol schon mal Popcorn und Cola.
Auf Weisung eines Administrators musste diese Signatur entfernt werden
filitheyo29.03.11 18:46
die sind ja auf Drogen
BlueVaraMike
BlueVaraMike29.03.11 18:46
Wäre nicht unbedingt von Nachteil.
Jedes Kiddie hockt im Bus mit einem iPhone 4...
Do what you want, but harm no one!
nowMAC29.03.11 18:47
Mit Kommazahlen ich kann nicht mehr! Was dümmeres findet man in keinem Zoo!
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
Geissbockhetti29.03.11 18:48
Sehe ich nicht so da Nokia die verlorenen Marktanteile im Smartphone Bereich trotz MS nicht aufholen wird geschweige denn überholen. Get a Mac
mrbean
mrbean29.03.11 18:50
die koenne sicher auch die Lottozahlen fuer 2015 voraussagen...
Dreinscheisser29.03.11 18:51
Und ich bin der Kaiser von China
Dreinscheisser29.03.11 18:53
Nokias grösster Fehler in der Geschichte in dem sie eine Partnerschaft mit Microsoft macjen
jveith
jveith29.03.11 18:55
Meine Worte. Die Masse wird nicht von Apple bedient werden, wozu auch. Windows holt sich seine 20% vom Android Volumen, das wäre sonst bei 65%.
Kein Mensch hat so schwerwiegende Fehler, daß sie nicht durch ein erstklassiges Begräbnis aus der Welt geschafft werden könnten.
MCKG29.03.11 18:56
Ist doch super. Dann haben die Mobilvirenschreiber endlich die geeignete Plattform
ilig
ilig29.03.11 18:58
nowMac
Das mit den Dummen im Zoo nimmst Du bitte sofort zurück. Ich finde, da gibt es verdammt viele schlaue Tiere.
Aber das mit der Kommagenauigkeit ist schon sehr seltsam.
Frahelo
Frahelo29.03.11 19:01
Ich könnte mir vorstellen, dass der größte Teil der Smartphone-Benutzer gar nicht weiß, dass da auf dem Ding ein "Betriebssystem" läuft, geschweige denn, welches es ist. Die nehmen das Gerät, dass ihr Anbieter ihnen andreht. Wäre dann gar nicht so unwahrscheinlich, dass Windows Phone iOS überholt.
sram
sram29.03.11 19:01
Hab noch nie so viele Experten auf einem Haufen gesehen.
Auf Weisung eines Administrators musste diese Signatur entfernt werden
Bierbaron
Bierbaron29.03.11 19:07
BULLSHIT!!!
"Aspirin gab´s nicht, da hab ich dir Zigaretten mitgebracht!"
Unhold29.03.11 19:10
Dann sucht doch bitt mal die Prognose von vor vier Jahren raus und vergleicht die mit der heutige Rarität...
Take23529.03.11 19:10
Haha der war geil
tommy-lg29.03.11 19:12
Was solls. Konkurrenz belebt das Geschäft und für jeden zählt am Ende was über bleibt. Für Unternehmen ist der Gewinn wichtig und für Endverbraucher der Nutzen und solange dies für jede Seiten vorteilhaft ist, sind die Marktanteile egal.
Übrigens der Blick in die Zukunft ist leider heute immer noch recht ungenau. Sicher es gibt Möglichkeiten bestimmte Riesigen vorher zu erkennen, wie z.B. 80% der Menschen haben ein Auto, dann werden die auch Benzin kaufen
Von daher kann ich mir nicht vorstellen, das die IDC-Leute ne Glaskugel, für ihre Studie, bemüht haben
Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)
lenn1
lenn129.03.11 19:15
Der nächste iMac hat wieder einen Röhrenbildschirm.

Seht ihr? Ich kann das auch!
Rubber Soul29.03.11 19:16
Dass der Marktanteil sicher nicht gehalten werden kann, dann denke ich auch. Aber Apple wird weiterhin genug Kohle mit dem iPhone machen.

Für den Kunden ist es gut, wenn es auch weitere Konkurrenten gibt, denn sonst wird Android das dominierende System wie einst Windows...
janos_ad
janos_ad29.03.11 19:17
Und was sagt IDC zu den Marktanteilen 2050?
Danny_DJ
Danny_DJ29.03.11 19:18
was fürn geblubber. in 5 jahren... wissen die schon, was in nem halben jahr kommen wird? übermorgen würde schon reichen.
hat jemand fukushima kommen sehen?
pqr200929.03.11 19:20
na wenn die meinen...

Vielleicht kommt ja auch mal wieder ein Außenseiter voll raus mit der Idee für die ! Zukunft...

Leute kauft, neine Leute! sofort kaufen JA!!!!!!!!! auf Befehl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
los!!^^
^^
Ursus
Ursus29.03.11 19:30
Ev. ist bis 2015 ein Strahlenschutzanzug wichtiger als ein Smartphone Betriebssystem, aber im Ernst, bis dann ist das iPhone 6 da, denke das Gerät bestimmt den Verkauf und nicht das Betriebssystem, also wenn Apple weiterhin so tolle Geräte anbietet, sehe ich da gar kein Problem, die anderen können dann wieder nachbauen....
TechID29.03.11 19:39
Ich hab das Popcorn und die Cola wieder weggepackt, geh nochn bissle spazieren
claudiusw
claudiusw29.03.11 19:43
Hier ein weiterer Beweis, dass man Marktforschern, die nichts von diesem Markt verstehen, keinen Glauben schenken soll. Ich glaube fast, dass die nach einer wilden Party und Koksen diesen Bericht verfasst haben.
You can­not cre­ate good ty­pog­ra­phy with Arial.
o.wunder
o.wunder29.03.11 19:45
Der Studie glaube ich nicht.

Ein sehr großer Markt ist die USA und da ist Android und iOS gut im Geschäft.
o.wunder
o.wunder29.03.11 19:46
Ach ja und Nokia wird in den USA kaum verkauft, eher in Europa
BlueVaraMike
BlueVaraMike29.03.11 19:50
Alles falsch - 2012 geht eh die Welt unter, scheiss auf Marktanteile!
Do what you want, but harm no one!
Tatze
Tatze29.03.11 19:54
Oh Mann, schönster Witz des Tages.
Wobei die Frage nicht Windows, Android oder iOS lautet, sondern wer das coolste System hat. Vielleicht ist das wirklich Windows - ich glaub's allerdings nicht.
seller_de
seller_de29.03.11 19:55
..und wo stehen Windows Phone und iOS 2050?

Edit: janos_ad: da warste schneller
Never ask a man what kind of computer he drives. If it's a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him? (Tom Clancy)
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,4%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,3%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1187 Stimmen17.08.15 - 30.08.15
1724