Donnerstag, 13. Juni 2013

Das von Eurostyle entwickelte Heim-Automatisierungssystem tapHOME (Amazon: ) erlaubt mithilfe von Adapter und Zentraleinheit die Steuerung von Steckdosen via iPad, iPhone oder iPod touch. Hierbei gibt es neben dem einfachen Steckdosenschaltadapter EASYPlug noch den Steckdosendimmadapter EASYPlugDim, der die Spannung eines angeschlossenen Gerätes wie beispielsweise eine Lampe individuell regulieren kann. Im EASYStarterpack enthalten ist die Zentraleinheit EASYGate sowie ein EASYPlug und ein EASYPlugDim, die aber auch einzeln erhältlich sind. Noch in diesem Jahr will man auch Einbauschalter und eine Jalousie-/Rollladensteuerung anbieten.


Die für die Steuerung notwendige tapHOME-App ist sowohl für iOS als auch Android erhältlich. Die App selbst ist kostenlos und setzt iOS 5.1 voraus, wobei die integrierte Backup und Synchronisationsfunktion zusätzliche 3,59 Euro kostet. Das Starterpack schlägt mit 199 Euro zu Buche. Weitere EASYPlug Steckdosenschaltadapter kosten 39,90 Euro beziehungsweise in der Dim-Variante 49,90 Euro. Dank Z-Wave-Technologie können die tapHOME-Lösungen auch zusammen mit anderen Z-Wave-kompatiblen Lösungen genutzt werden.

0
0
15

Halten Sie ein Apple-Auto für denkbar?

  • Ja, das ist der nächste logische Schritt16,3%
  • Ja, obwohl ich die Idee seltsam finde33,3%
  • Nein, das passt nicht zu Apple11,7%
  • Nein, es gibt schon genügend Autohersteller6,8%
  • Nein, Apple erforscht bestimmt nur Software, aber nicht Fahrzeugbau27,0%
  • Nein, sonstiger Grund4,9%
814 Stimmen16.02.15 - 28.02.15
0