Google plant angeblich Ladengeschäfte in den USA | News | MacTechNews.de


Alle Neuerungen des iPhone-/Apple Watch-Events vom 9. September

Montag, 18. Februar 2013

Google plant angeblich Ladengeschäfte in den USA

Bild zur News "Google plant angeblich Ladengeschäfte in den USA"
Neuen Berichten von sehr zuverlässigen Quellen zufolge will Google noch in diesem Jahr erste Ladengeschäfte in den USA eröffnen. Nachdem Apple mit den sogenannten Retail Stores erfolgreich die Marktpräsenz verbessern konnte und Microsoft mittlerweile ebenfalls eigene Geschäfte eröffnet hat, soll nun Google laut Gerüchten nachziehen. Sofern alles nach Plan läuft, wird Google den ersten Store noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eröffnen. Google will damit eine bessere Möglichkeit schaffen, die mit Google-Software ausgestatteten Geräte vor einem Kauf ausgiebig testen zu können. Bislang stehen hierfür nur einige Mini-Stores in ausgewählten Best-Buy-Märkten zur Verfügung. Zuletzt hatte Google im Dezember ausgeschlossen, eigene Stores zu eröffnen.

Google gibt es mittlerweile in vielen Mobilgeräten. Nicht nur Android-Smartphones und Tablets sind mit Software des Internet-Riesen ausgestattet, auch Netbooks mit Chrome OS werden seit einiger Zeit angeboten. Darüber hinaus vermarktet Google unter der Marke Nexus einige Geräte auch selbst, lässt sie aber von Android-Partnern wie Samsung und LG fertigen. Aktuell von Google angeboten werden das Nexus 4 Smartphone sowie die Nexus 7 und Nexus 10 Tablets. Obwohl Google mit Motorola Mobile selbst einen Hardware-Hersteller mobiler Geräte übernommen hat, wurde bisher kein Nexus-Gerät von Motorola gefertigt.

Problematisch bei vielen Google-Geräten ist bislang die mangelhafte Pflege durch Hersteller. So werden gerade bei Android notwendige Sicherheitsaktualisierung und Updates entweder gar nicht oder nur verzögert bereitgestellt. Eine Ausnahme bilden hier Googles Nexus-Geräte, die von Google selbst mit der aktuellsten Android-Software ausgestattet und gepflegt werden. Eine eigene Ladenkette könnte vor allem die Marktpräsenz der Nexus-Geräte verbessern und würde eine ernsthafte Konkurrenz für andere Hersteller darstellen.
0
0
0
23
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - Heute, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
AppleTreff-Berlin (0)
19.09.14 18:00 Uhr
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig
Macoun 2014 (0)
27.09.14 - 28.09.14, ganztägig

Steigen Sie auf das neue iPhone 6 um?

  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 mit 4,7"-Display26,6%
  • Ja, es wird auf jeden Fall ein iPhone 6 Plus mit 5,5"-Display10,3%
  • Vermutlich ja, iPhone 4,7"10,8%
  • Vermutlich ja, iPhone 5,5"4,5%
  • Nein, bleibe bei iPhone 5/5s/5c25,5%
  • Nein, bleibe bei iPhone 4/4s11,6%
  • Nein, bleibe bei noch älterem iPhone1,9%
  • Nein, nutze ein ganz anderes Smartphone4,7%
  • Nein, brauche gar kein Smartphone3,9%
1092 Stimmen12.09.14 - 16.09.14
7783