Foto zeigt möglicherweise dünnere Rückseite des kommenden iPad Retina | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Freitag, 2. August 2013

Foto zeigt möglicherweise dünnere Rückseite des kommenden iPad Retina

Bild zur News "Foto zeigt möglicherweise dünnere Rückseite des kommenden iPad Retina"
Aus asiatischen Quellen ist eine neue Komponente aufgetaucht, bei der es sich möglicherweise um die Aluminium-Rückseite der kommenden fünften iPad-Generation handelt. Gerüchten zufolge wird das nächste iPad Retina im Vergleich zum aktuellen Modell 15 Prozent dünner und 25 Prozent leichter sein. Die vorliegende Rückseite wiegt dem Bericht nach 100 Gramm und fällt mit den Maßen von 24 × 16,8 Zentimetern etwas kleiner aus. Anscheinend wird Apple mit dem neuen iPad den Abstand zwischen hochauflösendem Multitouch-Display und Gehäuserand reduzieren. Da in den aktuellen Entwickler-Versionen von iOS 7 bereits Hinweise auf einen A7-Prozessor existieren, wird das kommende iPad Retina voraussichtlich mit einem entsprechend schnellen A7X-Prozessor ausgestattet sein.

 Bild von http://data.mactechnews.de/456927.jpg Bild von http://data.mactechnews.de/456929.jpg Bild von http://data.mactechnews.de/456931.jpg
0
0
0
10
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,5%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,9%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,3%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,8%
1098 Stimmen04.08.14 - 23.08.14
6760