Mittwoch, 30. Januar 2013

Bild zur News "Epic Citadel nun für aktuelle Retina-Geräte von Apple optimiert"Epic Games hat die kostenlose Demo-App Epic Citadel auf Version 1.1 aktualisiert. Die App zeigt die Fähigkeiten der hauseigenen Unreal Engine 3, welche in vielen Spielen für realistische 3D-Grafik sorgt. Die erste Version der zugehörigen Demo-App hatte Epic Games bereits im Herbst 2010 veröffentlicht, als sie aufgrund der spektakulären Licht- und Schatteneffekte auf Apples Pressekonferenz für Aufsehen gesorgt hatte. In der App können einige Bereiche eines in Entwicklung befindlichen Rollenspiels erforscht werden.

Mit der neuen Version wird nun verbesserte Retina-Grafik geboten, wobei hier auch von der Prozessor- und Grafik-Leistung aktueller iOS-Geräte gebrauch gemacht wird. In diesem Zusammenhang werden zudem die größeren 4-Zoll-Displays des iPhone 5 sowie der aktuellen Generation des iPod touch unterstützt. Epic Citadel benötigt mindestens iOS 4.3 und ist als kostenloser Download rund 100 MB groß.
0
0
18

Kommentare

Spatenheimer2
Auf einem 4"-Display zocken? Geil, da werf ich doch gleich meine PS3 weg.
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
Boh eyh, ich glaub' da drauf lass ich mir jetzt einen übern Daumen laufen.

Tut mir leid, aber das war mein 1. Gedanke.
valcoholic
Spatenheimer2
Auf einem 4"-Display zocken? Geil, da werf ich doch gleich meine PS3 weg.

Meine PS3 hab ich nicht immer bei mir. Da frage ich mich, wie das andere anstellen.
Walter Plinge
Spatenheimer2
Auf einem 4"-Display zocken? Geil, da werf ich doch gleich meine PS3 weg.

4'' sind mehr Screen als alle PS3 der Welt zusammen haben.
Ein überwältigender Beitrag !
valcoholic
Walter Plinge
Spatenheimer2
Auf einem 4"-Display zocken? Geil, da werf ich doch gleich meine PS3 weg.

4'' sind mehr Screen als alle PS3 der Welt zusammen haben.

+1
Was für blöde Kommentare. Das erinnert ja schon voll an das Heiseforum.
Da gibt es doch echt Leute, die News nur lesen, um schnell als erste entweder Rechtschreibfehler, schlechtes Deutsch oder Inhalt zu kritisieren. Das müssen Leute sein, die sonst zu Hause immer ganz doll einen auf die Mütze kriegen und hier dann mal Macht ausüben dürfen. Anonym. Schlimm! Und es wird immer schlimmer …
4" auf 30 cm Abstand ist genauso "groß" wie 40" bei 3 m Abstand

Die Grafik von Epic Citadel kann auch schon fast mit der PS3 mithalten, ich hab zumindest nichts zu meckern
Spatenheimer2
4" auf 30 cm Abstand ist genauso "groß" wie 40" bei 3 m Abstand

Wer kauft so einen winzigen Fernseher und setzt sich dann so weit davon weg?
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
Spatenheimer2
4" auf 30 cm Abstand ist genauso "groß" wie 40" bei 3 m Abstand

Wer kauft so einen winzigen Fernseher und setzt sich dann so weit davon weg?

ich nicht, aber Otto normal schon
Viel wichtiger: wann kommt das endlich mal spielbar (und bitte net so nen Infinity Blade Quatsch)...!?
Ein echtes RPG mit freier Welt Erkundung und ordentlichem Gameplay in der Grafik auf iOS wär der Hammer!
Hannes Gnad
Blodwyn:
+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+...
Spatenheimer2
4" auf 30 cm Abstand ist genauso "groß" wie 40" bei 3 m Abstand

Wer kauft so einen winzigen Fernseher und setzt sich dann so weit davon weg?


Steve Jobs: dann hat er nämlich Retina Auflösung...
valcoholic
Blodwyn
Viel wichtiger: wann kommt das endlich mal spielbar (und bitte net so nen Infinity Blade Quatsch)...!?
Ein echtes RPG mit freier Welt Erkundung und ordentlichem Gameplay in der Grafik auf iOS wär der Hammer!

Für iPhone war Infinity Blade schon das Format, welches am ehesten auf der Plattform funktioniert, weil da derartig tiefes Gameplay auf Mainstreamebene nicht so gut geht wie eben das schnelle und zugängliche von IB. Auf iPad ist ja mit IB:Dungeons ein etwas komplexeres Spiel in der Mache, an dem nun offenbar auch die Ex-Mitarbeiter von Kingdoms of Amalur dran arbeiten.

Es gibt nebenbei auch noch Horn, das wohl so gut an die Touch-Steuerung angeglichen wurde, wie das bei einem Action Adventure eben so geht und dabei mit Unreal Engine und entsprechend hübscher Grafik daherkommt. Das Spiel ist nicht perfekt, aber es gehört in seinem Genre sicher zu den Besten Games auf dem System. Im Premium-Games Thread habe ich mehr dazu geschrieben:
Grafik-Freunde können da auch einen Blick auf Lili werfen ...
Schließt das iPhone mal an Beamer und Stereoanlage an. Darüber kommt Epic Citadel dann richtig gut. Ebenso Infinity Blade.
Horn geht in die richtige Richtung, hat aber leider auch net die Tiefe eines RPGs wie z.B. Gothic o.ä. Ich glaub da würd auch auf iOS noch mehr gehen.
Oder es portiert endlich mal jemand die Klassiker wie Dungeon Master oder Bloodwych. Jeden Schmarrn aus Amiga Zeiten gibts schon fast auf iOS, nur die leider net. Und das sollt ja technisch nicht das Problem sein. Die würd ich echt mal wieder gern durchzocken
MiiCha
Wieso Amigaspiele?
Die machen doch nur auf nen Amiga Spaß...
PS: Wer leidensfähig ist und auf echte Klassiker steht hat von Baldurs Gate auf m iPad mehr
Oder Bards Tale oder Bastion...
Grafik ist total überbewertet

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Ihre ersten Erfahrungen mit OS X Yosemite?

  • Hervorragend, ein perfektes und zuverlässiges Update29,2%
  • Ein gutes und weitgehend zuverlässiges Update, bin zufrieden41,2%
  • Tendenziell zufrieden13,0%
  • Bin mir noch unschlüssig8,1%
  • Tendenziell unzufrieden4,4%
  • Ein schlechtes und weitgehend unzuverlässiges Update, bin unzufrieden1,6%
  • Bin entsetzt, Yosemite ist totaler Murks2,5%
706 Stimmen20.10.14 - 22.10.14
8659