Montag, 8. Juli 2013

Bild zur News "Einige Neuerungen aus der dritten Beta von iOS 7"In der dritten Betaversion von iOS 7 befinden sich wieder jede Menge kleinerer Neuerungen, auch am Design nahm Apple noch einige Änderungen vor. An der grundsätzlichen Ausrichtung gab es natürlich keine wesentlichen Modifikationen, dennoch sieht man an der dritten Betaversion, dass Apple noch einiges an Detailarbeit in die Optik von iOS 7 steckt.
Bild von data.mactechnews.de
Im Folgenden eine Übersicht, welche Änderungen in der dritten Beta bislang auffielen.



Die Ordner sind nun transparenter als zuvor:
Bild von data.mactechnews.de

Der Kalender zeigt jetzt wieder an, für welche Tage Termine eingetragen sind:
Bild von data.mactechnews.de

In der Wetter-App verwendet Apple neue Schriften:
Bild von data.mactechnews.de

Neues Design beim Herunterladen oder Aktualisieren einer App:
Bild von data.mactechnews.de

Neue Tab-Buttons im App Store:
Bild von data.mactechnews.de

- Überarbeitetes Uhr-Icon im Control Center
- Überarbeitete Suchleiste in Mail
- Der Lockscreen zeigt die Zeit an, wenn Musik spielt
- Siri wurde deutlich schneller
- Neue Animationen für Tastaturen und Warnungen
- Veränderte Schrift in den Systemeinstellungen
0
0
96

Kommentare

Podcasts scheint aber wieder zu funktionieren!
Rabo
teacup
Und du bist dumm genug zu glauben, dass "Mädchen-" negativ konnotativ wäre.

Man merkt anhand solcher Comments überall, dass der Frust aus den Apple-Usern spricht

Ou man! Apple! Denn du weißt nicht was tu tust!

Sorry, ich hatte zu spät realisiert, dass du nur misogyn herumtrollen willst. Mein Fehler.
Ich würde mich ja freuen, wenn endlich mal äthiopische Schrift unterstützt werden würde.
Zum Sim entsperren habe ich es so gelöst. Nach dem Einschalten des iPhones den Bildschirm normal entsperren ohne über das Sim entsperren Feld zu streichen, also am unteren Teil des Bildschirms entlang entsperren. Nachdem der Bildschirm dann freigegeben wurde kam bei mir auch die Frage nach der PIN für die Sim.

Wenn ich über den gesperrten Bildschirm direkt über das Feld zum direkten Sim entsperren gegangen bin kam die Frage nicht. Hat jetzt bei mir auf diese Weise mehrfach nach einem Neustart funktioniert.
BlueVaraMike
Hi ray-kay!

Ha, so hab ich das gar nicht versucht!


Du hast Recht, das funktioniert einwandfrei!
Vielen Dank!
„Do what you want, but harm no one!“
teorema67
Steht da tatsächlich "Zum Entsperren streicheln" auf dem Lockscreen??

BlueVaraMike
Tim Cook lässt grüühssän!
„Do what you want, but harm no one!“
BlueVaraMike
Hmm, komisch...
Hab jetzt gerade versucht, nach einem Neustart des iPhone, die Simkarte über den Flugmodus zu entsperren und jetzt funktioniert auch das. (wieder)
Ach, Betaversionen sind ja so aufregend...
„Do what you want, but harm no one!“
Mia
Werde heute die dritte Beta wieder installieren, nachdem die erste Beta nicht benutzbar war! Dann mal testen wie iOS7 in der dritten Beta diesmal für einen Eindruck macht.
Ich werde meine 4x4 Ordner Reihen vermissen.
Mia
Wie sieht es eigentlich mit der Hitzeentwicklung aus?... Saugt iOS7 beta3 denn Akku immer noch so schnell leer?
lambam
Und die hardcorefans werden es wieder spitze finden....
Egal was kommt
Aha. Ich finde iOS 7 zum größten Teil gut. Komme ich jetzt in die "Hardcore"-Schublade?
Zauberlehrling
Mia
Wie sieht es eigentlich mit der Hitzeentwicklung aus?... Saugt iOS7 beta3 denn Akku immer noch so schnell leer?

Hatte bei keiner Beta ein Hitzeproblem.
Meine dass der Akkuverbrauch mit der Beta 3 etwas zurückgegangen ist.
„Bitte keine PN. Ließt hier eh keiner. “
Was den Akku angeht: Bei mir wie unter iOS 6, vielleicht sogar besser.
Denkt dran die Ortungsdienste des Systems auszuschalten. Die sind unnütz und verbrauchen zuviel Saft.
kawi
macht einen guten Eindruck bisher. Und mit den Einstellungen
- Fetter Text
- Kontrast erhöhen
in den Bedienungshilfen, sind auch all meine "unlesbar" Vorbehalte verschwunden. Damit ist alles prima lesbar. Ein paar der Icons und die "Dock" Darstellung finde ich nach wie vor hässlich, aber was das Systemweite UI angeht bin ich recht angetan. Gewöhnungsbedürftig ja, aber schick.
„http://mac-and-apps.blogspot.de/“
Tirex
teorema67
Echt? Ich vermisse immer noch leicht zugängliche Mobile-Daten-Schalter. 3G oder 4G fressen mehr Strom als WLAN oder BT.

Endlich mal jemand, der das genau so sieht wie ich. Danke!!!
Die Möglichkeit 3G auf dem iPhone 5 ausschalten zu können, wäre ein riesen Feature und allein wenn das kommen würde, wäre ich einer der ersten, der sich iOS7 läd.
Eventus
Tirex
teorema67
Echt? Ich vermisse immer noch leicht zugängliche Mobile-Daten-Schalter. 3G oder 4G fressen mehr Strom als WLAN oder BT.
Endlich mal jemand, der das genau so sieht wie ich. Danke!!!
Die Möglichkeit 3G auf dem iPhone 5 ausschalten zu können, wäre ein riesen Feature und allein wenn das kommen würde, wäre ich einer der ersten, der sich iOS7 läd.
Es wäre schön, aussuchen zu können, was man im Kontrollzentrum steuern können will. 2G/3G/4G umstellen fände ich auch viel sinnvoller als das (für den Akku viel harmlosere) WLAN. Und statt der Uhr möchte mancher vielleicht lieber einen Schnellzugang zu den Sprachmemos oder Notizen. Da steckt noch Potenzial. Für iOS 8.
„Fasse dich kurz!“
Die Navigon (Telekom) App funktioniert mit der Beta 3 wieder.
wp2312
"ebay" geht nun auch wieder.

Und auch ich muss sagen, man kann ruhig anfangs mal meckern, aber man gewöhnt sich sehr schnell an den neuen Look, das Feel ist (noch) viel besser geworden. Dünne Pfeile, manchmal mit Schrift statt Buttons in oberen Leiste find ich immer noch doof, die neuen Ordner gefallen mir aber viel besser! Insgesamt find ich die Zoom-Effekte einfach stimmig, zum Gesamtkonzept gereift.

Abgesehen davon, dass das Backup mit iOS6 leider eh nicht mehr genutzt werden kann (inkompatibel), würd ich mittlerweile auch nicht mehr zurück wechseln wollen.

Bin gespannt, wie die Lebensgefährtin mit dem Umstieg seit heute nacht zurechtkommt. Sie hatte bisher 6.1.4 nach Tausch, vorher noch 6.1.2 mit Jailbreak, der in genügend Teilen nun immer mehr obselet wird. Lockinfo, SBSettings, das wichtigste ist mittlerweile an Bord. Und endlich mal einfach ein OTA-Update zu machen ist schon komfortabel.
„... fahren und fahren lassen!“
Hab das Display nun gestrichen... aber irgendwie funktioniert das nicht ... so nen scheiss text
Und wieso die Pfeile oben und unten? .. hats ja nacher auch nicht mehr.
BlueVaraMike
firecow
Hab das Display nun gestrichen... aber irgendwie funktioniert das nicht ... so nen scheiss text
Dann hast die falsche Farbe verwendet!
„Do what you want, but harm no one!“
BlueVaraMike
firecow
Hab das Display nun gestrichen... aber irgendwie funktioniert das nicht ... so nen scheiss text
Dann hast die falsche Farbe verwendet!

Scheint so ...
Eventus
firecow
Hab das Display nun gestrichen... aber irgendwie funktioniert das nicht ... so nen scheiss text
Auf Englisch ist "slide to unlock" auch etwas unglücklich, weil man ja keinen Schieber schieben muss, sondern irgendwo von links nach rechts wischen kann. (Das übrigens finde ich praktisch, man kann auch von oben oder mitte links wischen. Hauptsache, es geht nach rechts…)

Am besten wäre wohl:
> Entsperren >
„Fasse dich kurz!“
Bei der Beta 3 wurde wohl einiges fürs iPhone 4s optimiert. Viel schneller und bis jetzt keine Abstürzte. Immer noch ein haufen UI-Fehler, sonst aber langsam produktiv zu gebrauchen.
Eventus
firecow
Hab das Display nun gestrichen... aber irgendwie funktioniert das nicht ... so nen scheiss text
Auf Englisch ist "slide to unlock" auch etwas unglücklich, weil man ja keinen Schieber schieben muss, sondern irgendwo von links nach rechts wischen kann. (Das übrigens finde ich praktisch, man kann auch von oben oder mitte links wischen. Hauptsache, es geht nach rechts…)

Am besten wäre wohl:
> Entsperren >


Das man auf dem ganzen Screen von links nach rechts "streichen" kann finde ich auch super. Bin gespannt wie sich der Lockscreen noch entwickelt bis Final .
firecow
Bei der Beta 3 wurde wohl einiges fürs iPhone 4s optimiert. Viel schneller und bis jetzt keine Abstürzte. Immer noch ein haufen UI-Fehler, sonst aber langsam produktiv zu gebrauchen.
Kann ich bis jetzt so bestätigen. Ist deutlich weniger anstrengend. Und es scheint auch die Kamera-App jetzt besser zu funktionieren. Da war nämlich nach eins, zwei Bilder essig. Da half nur noch ein Neustart.
PaulMuadDib
firecow
Bei der Beta 3 wurde wohl einiges fürs iPhone 4s optimiert. Viel schneller und bis jetzt keine Abstürzte. Immer noch ein haufen UI-Fehler, sonst aber langsam produktiv zu gebrauchen.
Kann ich bis jetzt so bestätigen. Ist deutlich weniger anstrengend. Und es scheint auch die Kamera-App jetzt besser zu funktionieren. Da war nämlich nach eins, zwei Bilder essig. Da half nur noch ein Neustart.

War bei mir genau so!!
MiiCha
Mal zur Abwechslung eine sinnvolle Frage:
Kann man unter iOS 7 nun die nervigen
'Kein Netz - Popups' in den Banner verbannen?
Kann es selbst nicht testen, da meine iPads immer Empfang haben und mein iPhone produktiv nutze. ( hab leider nur 1 iOS 7 kompatibles iPhone )
Hallo, bei mir bleibt im Mail-Symbol immer die Anzeige, dass neue Mails vorhanden sind - auch wenn ich die schon gelesen habe. Wenn dann noch eine Mail kommt, wird die Anzeige/ Anzahl der neuen Mails um 1 erhöht - aber auch wenn ich die Mails gelesen habe nicht wieder verringert.
Kann das noch jemand beobachten? Habe pop-Konten.
Gruss Holger
elchdergrosse
Hallo, bei mir bleibt im Mail-Symbol immer die Anzeige, dass neue Mails vorhanden sind - auch wenn ich die schon gelesen habe. Wenn dann noch eine Mail kommt, wird die Anzeige/ Anzahl der neuen Mails um 1 erhöht - aber auch wenn ich die Mails gelesen habe nicht wieder verringert.
Kann das noch jemand beobachten? Habe pop-Konten.
Gruss Holger

Jo, habe ich bei nem ymail-Konto auch
Noch ein Problem: Wenn ich zuhause per WLAN verbunden bin, erscheint mein iPhone in iTunes nicht unter "Geräte" => WLAN-Synch geht net.....
Kann das auch jemand bestätigen? Habe Netzwerkverbindungen bereits zurückgesetzt und mehrmals das iPhone neu gestartet. Ebenso die Einstellung in iTunes "mit diesem Gerät über WLAN synchronisieren" de- und wieder aktiviert.
elchdergrosse
Noch ein Problem: Wenn ich zuhause per WLAN verbunden bin, erscheint mein iPhone in iTunes nicht unter "Geräte" => WLAN-Synch geht net.....
Kann das auch jemand bestätigen? Habe Netzwerkverbindungen bereits zurückgesetzt und mehrmals das iPhone neu gestartet. Ebenso die Einstellung in iTunes "mit diesem Gerät über WLAN synchronisieren" de- und wieder aktiviert.

Das ging bei mir schon unter Beta 2 nicht (Beta 1 nutzte ich nicht)
BlueVaraMike
WLAN Synch geht weder mit dem iPhone noch mit dem iPad mini, seit Beta 1.
„Do what you want, but harm no one!“
Mia
Also habs jetzt wieder drauf. Läuft schon sehr Smooth das ganze! Bis jetzt richtig gut!
Leider Gottes ist das Design immer noch sehr gewöhnungsbedürftig!

Ich werde heute mal mit 100% Akku schlafen gehen. Mal sehen wie es morgen früh ausschaut!
MiiCha
Mal zur Abwechslung eine sinnvolle Frage:
Kann man unter iOS 7 nun die nervigen
'Kein Netz - Popups' in den Banner verbannen?
Kann es selbst nicht testen, da meine iPads immer Empfang haben und mein iPhone produktiv nutze. ( hab leider nur 1 iOS 7 kompatibles iPhone )
Warum stellt Du Deine Netzsuche nicht einfach auf "automatisch"? Dadurch kommt diese Meldung afaik nur, wenn wirklich gar kein Empfang mehr ist. Dann normalerweise will man ja mitbekommen, wenn man überhaupt nicht erreichbar ist.
BlueVaraMike
5 1/2 Stunden später, Akku 8% weniger.
Ohne zwischenzeitliche Benutzung.
„Do what you want, but harm no one!“
mkummer
Insgesamt geht beta 3 bei mir auf dem 5er sehr anständig. Natürlich gibt es den einen oder anderen Glitch, für eine relativ frühe beta aber recht wenige. Zu bemerken wäre, dass - wie schon berichtet - WLAN-Sync mit iTunes nicht geht. Ausserdem scheint Siri einiges, was in Beta 2 ging, nicht mehr u verstehen, etwa „Bluetooth aktivieren“ oder „in Wikipedia nn. suchen“. Bei mir ist die Wärmeentwicklung moderat, ebenso der Akku-Verbrauch.
„Wir sind die Guten! (-> Mac-TV)“
Also die Akkuperformance der Beta ist deutlich besser als unter 6.1.4 und das obwohl alle Hintergrunddienste aktiviert sind, habe ich noch 70% Akku bei 3 Stunden Nutzung und 10 Std. Standby.
Dirk B.
matt.ludwig
Dirk B.
Pineapps
Außerdem gehen die Tastaturkurzbefehle wieder. Ging unter Beta 1&2 bei mir nicht.

Eine Frage an die Entwickler unter euch: Kann man die eig. unter iOS7 endlich synchronisieren oder muss ich die immer noch in drei Geräten einzeln eintippen? Danke.

Das funktioniert bereits seit iOS 6

Danke, ... hatte bei mir damals nicht funktioniert, ... stimmt, das geht. Super.
„Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. Dieter Nuhr“
wp2312
Tirex
teorema67
Echt? Ich vermisse immer noch leicht zugängliche Mobile-Daten-Schalter. 3G oder 4G fressen mehr Strom als WLAN oder BT.

Endlich mal jemand, der das genau so sieht wie ich. Danke!!!
Die Möglichkeit 3G auf dem iPhone 5 ausschalten zu können, wäre ein riesen Feature und allein wenn das kommen würde, wäre ich einer der ersten, der sich iOS7 läd.

Also das ging auch mit iOS 6 und Jailbreak nicht mehr auf dem 5er. 4 und 4S kein Thema, hatte ich immer den passenden Schalter in SBSettings. Das liegt wohl eher an der Hardware, dass es nicht mehr schaltbar ist, sonst hätts eine Möglichkeit gegeben... und ich HAB gesucht. Da kommt sicher mit iOS 7 auch nix anderes.
„... fahren und fahren lassen!“
mkummer
Kann mir jemand sagen, was ein kleiner hell- (Ordner) blauer (normal) Punkt links neben dem Programmnamen eines App-Icons bedeutet? Hat das mit der Mitteilungszentrale zu tun?
„Wir sind die Guten! (-> Mac-TV)“
Eventus
mkummer
Kann mir jemand sagen, was ein kleiner hell- (Ordner) blauer (normal) Punkt links neben dem Programmnamen eines App-Icons bedeutet?
Dass diese App auf diesem Gerät neu ist.
„Fasse dich kurz!“
Tirex
Endlich mal jemand, der das genau so sieht wie ich. Danke!!!
Die Möglichkeit 3G auf dem iPhone 5 ausschalten zu können, wäre ein riesen Feature und allein wenn das kommen würde, wäre ich einer der ersten, der sich iOS7 läd.
Nein, das ist der falsche Weg!

Bei WLAN, Bluetooth usw. geht die Elektronik, wenn sie nicht gebraucht wird, in einen Sparmodus. So verbraucht sie praktisch keinen Strom mehr, steht aber trotzdem immer zur Verfügung.

Und so muss es auch mit 3G und 4G sein: Wird sie nicht gebraucht, muss sie in einen Sparmodus gehen oder sich, wie bei GPS, einfach ganz abschalten. Das muss ohne Zutun des Benutzer gehen.
Eventus
Statt «WLAN aus/ein» wünsche ich vielmehr «Mobile Daten aus/ein» im Kontrollzentrum. Grund:
Meine Mutter wohnt im Haus nebenan. Sie hat kein eigenes WLAN. (Jenes aus meinem Büro reicht; sie nutzt das Internet wenig, eigentlich nur für iMessages.) Wenn ich da bin, verliert mein iPhone ab und zu das WLAN (schwaches Signal) und nutzt für Daten das Mobilnetz. Mehrmals hab ich dies nicht bemerkt und surfte auf Kosten meines Datenvolumens. In solchen Situationen möchte ich rasch Mobile Daten aus- und einschalten können; wenn ich richtig weggehe, kann das iPhone selber umschalten. Aber es weiss eben nicht, dass ichs bei Frau Mama nicht möchte.

Und statt der Uhr/Wecker-App möchte ich lieber Sprachmemos direkt starten können.

Wenn Apple schon ein Kontrollzentrum macht, dann bitte mit Kontrollen, die man aussuchen kann… Aber das wird wohl erst mit iOS 8 kommen.
„Fasse dich kurz!“
snowman-x
das alte system mit ein paar elementen aus dem neuen und ein wenig aufgeräumter/vereinheitlichter wäre vll die beste lösung gewesen!
Und was ist dann das Ergebnis? Es wird wieder gemeckert, dass es ja kein neues System ist sondern nur ein update. Kennt man ja.

Vielleicht wäre es aber hilfreich nicht nur zu nörgeln. Besser ist es einen Bugreport zu schreiben. Das ein neues System nicht jedem gut gefällt ist sowieso klar. Das war schon immer so. Fehlerbeseitigung erreicht man aber nicht mit meckern. Wer nur ein Handy hat und auf fehlerfreies funktionieren angewiesen ist sollte möglicherweise auf die Installation einer Beta Version verzichten anstatt das xte-mal hier zu posten, dass er seine SIM-Karte nicht entsperren kann.
lambam
Und die hardcorefans werden es wieder spitze finden....
Egal was kommt
Vielleicht fällt es dir einfach nur schwer dich umzugewöhnen? Ich für meinen Teil hätte es zwar nicht genau so gemacht, aber seit der Beta 3 gefällt es mir. Und ich bin kein Hardcorefan.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Wie sind Ihre ersten Erfahrungen mit iOS 8?

  • Alles läuft bestens, ich bemerke deutliche Verbesserungen14,7%
  • Alles läuft bestens, ich bemerke geringfügige Verbesserungen30,8%
  • Keine Probleme, aber auch keine spürbaren Verbesserungen26,5%
  • Bin eher nicht so überzeugt9,8%
  • Bin unzufrieden mit iOS 84,6%
  • Ich kann/will nicht auf iOS 8 umsteigen13,7%
907 Stimmen18.09.14 - 02.10.14
8253