Montag, 14. Mai 2007

Einmal mehr hat der eher zurückhaltende Apple-Designer Jonathan Ive eine Auszeichnung für seinen Arbeit bei Apple als Industrie-Designer erhalten. Wie Macworld UK berichtet, wurde dem gebürtigen Briten von der Londoner University of the Arts letzte Woche der Ehrendoktortitel für seine Verdienste für die Welt des Designs verliehen. Zur Zeremonie war Jonathan Ive nicht anwesend und bedankte sich stattdessen per Videoansprache für seine zweiten Ehrendoktortitel. Seinen ersten Ehrendoktortitel erhielt der Designer von der Newcastle Polytechnic. Weitere Auszeichnungen sind unter anderem Designer of the Year 2003, Royal Designer for Industry und Commander of the Most Excellent Order of the British Empire (CBE).
0
0
19

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,1%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,3%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,5%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,8%
835 Stimmen19.03.15 - 28.03.15
0