Mittwoch, 26. Juni 2013

Der Cloud-Speicherdienst Dropbox hat die gleichnamige iOS-App auf Version 2.3 aktualisiert (Store ). Mit der neuen Version kann nun sehr einfach der Link eines Ordners mit Kontakten geteilt werden. Darüber hinaus wurde die Verwaltung von Dateien in der Dropbox erheblich verbessert. Mit einem Swipe lassen sich Dateien nun teilen, verschieben, löschen oder als Favorit markieren. Zudem ist das Teilen mehrerer Fotos dank Mehrfachauswahl nun in einem Schritt möglich. Zu guter Letzt wurde auch die allgemeine Geschwindigkeit erhöht und kleinere Fehler behoben, wobei Dropbox hier nicht ins Detail geht. Dropbox ist in der Grundkonfiguration mit 2 GB Kapazität kostenlos und benötigt als iOS-App mindestens iOS 5.0. Der Download ist hierbei gut 14 MB groß.
0
0
9

Apple Music ist da - Ihre ersten Erfahrungen?

  • Perfekt! Darauf habe ich lange gewartet!12,4%
  • Macht einen ziemlich guten Eindruck, das werde ich sicher abonnieren18,9%
  • Ist in Ordnung, werde ich vermutlich abonieren13,7%
  • Ist in Ordnung, aber werde es wohl nicht abonnieren15,9%
  • Geht so, bin noch nicht überzeugt9,2%
  • Gefällt mir nicht - will keine Streaming-Plattform nutzen20,9%
  • Gefällt mir nicht - Apples Umsetzung ist schlechter als bei anderen Streaming-Angeboten4,5%
  • Gefällt mir nicht - sonstiger Grund4,5%
402 Stimmen01.07.15 - 03.07.15
0