Donnerstag, 18. April 2013

Nach der Aktualisierung von Aperture auf Version 3.4.4 sowie iPhoto '11 auf Version 9.4.3 hat Apple nun auch ein Digital Camera RAW Update nachgereicht, welches die RAW-Unterstützung in beiden Foto-Apps erweitert. Mit dem Digital Camera RAW Compatibility Update 4.05 können nun RAW-Bilder der Fujifilm X20, Fujifilm X100S, Fujifilm X-E1 und Fujifilm X-Pro1 importiert und bearbeitet werden. Weitere Neuerungen oder Verbesserung enthält das Update nicht, weswegen die Installation nicht zwingend erforderlich ist, sofern nicht ein der oben genannten Kamera-Modelle verwendet wird. Das Digital Camera RAW Update setzt mindestens OS X 10.7.5 voraus und fällt mit einer Download-Größe von 6 MB sehr kompakt aus. Eine Übersicht aller unterstützten RAW-Formate in OS X Mountain Lion hat Apple in einem separaten Support-Dokument zusammengestellt. Hier finden sich Digital Kameras von Canon, Epson, Fujifilm, Hasselblad, Kodak, Konica, Leaf, Leica, Minolta, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Samsung und Sony.

Aktualisierung:
Zum Zeitpunkt der News war ein älteres Support-Dokument hinterlegt. Die Angaben zu den unterstützten Kameras wurden korrigiert.
0
0
8

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,6%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,1%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,1%
825 Stimmen13.05.15 - 24.05.15
12149