Die schlechtesten Passwörter des Jahres 2015

Der Sicherheitsspezialist SlashData hat wie jedes Jahr eine Aufstellung der schlechtesten Passwörter des Jahres vorgestellt. Die Ermittlung der Reihenfolge legt zugrunde, welche Passwörter gehackte Accounts besonders häufig aufwiesen. Da bei Angriffen auf Accounts oft nur naheliegende Passwörter durchprobiert werden, liegt die Chance ziemlich hoch, eines der besonders unsicheren, aber dennoch besonders beliebten Passwörter zu erwischen. Auf Platz 1 kommt auch in diesem Jahr "123456" - zum dritten Mal in Folge.


Die Plätze zwei bis fünf
Ebenfalls außerordentlich gern genutzt wird "password" und verteidigt Rang 2. Einer der Shooting Starts unter den nicht empfehlenswerten Passwörtern ist "12345678" - in nur zwei Jahren arbeitete sich die Zahlenfolge um stolze 18 Platze nach vorne. Dass es keine gute Idee ist, "12345" als Passwort der Wahl zu verwenden, spricht sich langsam rum. Der Negativtrend setzt sich fort, die Nutzung geht zurück und es reicht gerade einmal noch so für Position 5. Ein kleines Comeback legt hingegen "qwerty" hin - wachsende Beliebtheit sorgt für Rückeroberung von Platz 4, den "qwerty" vor einem Jahr noch an "12345678" abtreten musste.

Absteiger - und Aufsteiger
Schlechte Nachrichten verzeichnet "trustno1". Lange Jahre blieben viele Nutzer dem Begriff treu und platzierten das Passwort weit vorne in den unrühmlichen Charts. 2015 ist die Ära von "trustno1" abgelaufen und es reicht nicht einmal mehr für die Top 25. Auch "letmein" verliert an Zuspruch und schafft es nur noch auf 19. "iloveyou" ist so wie "trustno1" gar nicht mehr vertreten. Die beiden Neueinsteiger des vorletzten Jahres, "football", gewinnt ebenfalls rasch Anhänger und Rang 7, "Baseball" geht hingegen von Rang 8 auf Rang 10 zurück. "welcome" startet gewaltig durch: Der Neueinsteiger nimmt direkt Platz 11 ein, gefolgt vom ebenfalls neu vertretenen "1234567890".

Tipps für sichere Passwörter
Der wesentliche Tipp lautet schon einmal, keinen Eintrag der beschriebenen Charts zu nehmen. Ebenfalls abzuraten ist von Begriffen oder Zahlenfolgen aus dem persönlichen Umfeld (Geburtsjahr, Name von Freund, Freundin, Hund oder Katze) sowie einfachen Begriffen, die einfach per Wörterbuch-Attacke durchgeraten werden können. Zusammengesetzte Begriffe samt Zahl und Groß-/Kleinschreibung bietet sich hingegen an - ein Passwort wie "7KatzeninderMTNgalerie!" ist leicht zu merken, schwer zu knacken und nur mäßig umständlich einzugeben.

Die kompletten Schlechte-Passwort-Charts:
1. 123456
2. password
3. 12345678
4. qwerty
5. 12345
6. 123456789
7. football
8. 1234
9. 1234567
10. baseball
11. welcome
12. 1234567890
13. abs123
14. 111111
15. 1qaz2wsx
16. dragon
17. master
18. monkey
19. letmein
20. login
21. princess
22. qwertyuiop
23. solo
24. passw0rd
25. starwars

Quelle:

Kommentare

Alex.S
Alex.S22.01.16 15:21
gut zu wissen das mein Passwort secret ist nicht drauf.
Not so good in German but I do know English and Spanish fluently. Warum ich es mit dem Deutsch überhaupt versuche? Weil ich in Deutschland arbeite! Lechón >:-]
kronline22.01.16 15:25
bleibe da lieber bei strenggeheim
nane
nane22.01.16 15:27
Die Weiterentwicklung von 8. zu 12. ist wirklich bemerkenswert, aber nichts gegen "#nsa" oder "osama" bzw. "obama" und natürlich "illu23"
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
michimaier22.01.16 16:00
ich verstehe das sowieso nicht,...

jedesmal wenn ich ein Passwort anlegen muss,
heisst es:
"Ihr Passwort muss mindestens eine Ziffer enthalten..."
"Ihr Passwort muss mindestens ein Sonderzeichen enthalten..."
"Ihr Passwort muss mindestens 200 Stellen haben..."
"Ihr Passwort muss mindestens einen Großbuchstaben enthalten..."

ich weiss ja nicht, aber irgendwie finde ich es seltsam...dass Leute es überhaupt schaffen so ein Passwort anzulegen
imagine smart Seneca quote here...
nahtanoj9622.01.16 16:26
Für 1qaz2wsx hab ich jetzt erst mal n bisschen gebraucht
Siganomas
Siganomas22.01.16 17:14
Tipp: nehmt als Passwort: falsch

Wenn ihr das vergesst bekommt ihr beim fehlgeschlagenen Login die Meldung:

"Das Passwort ist falsch"
Ich wahß net, ich hab heit schon de ganze Daag so en vasteckte Dorscht
PythagorasTraining
PythagorasTraining22.01.16 18:53
Siganomas

+1

Paradox222.01.16 21:17
Warum eigentlich wissen oder besser kennen die unsere Passwörter???
john
john22.01.16 21:51
Paradox2
Warum eigentlich wissen oder besser kennen die unsere Passwörter???
wie du im artikel lesen kannst, wurden listen von gehackten accounts ausgewertet

die frage ist allerdings wie aussagekräftig das eigentlich wirklich ist.
wenn da "nur" foren-accounts oder dergleichen zusammengetragen worden, wo die leute quasi nur "wegwerf-accounts" angelegt haben, dann ist in gewisser weise etwas verständlich, wenn man sich da kaum mühe gibt ein sicheres passwort zu vergeben.

ich hab z.b. auch ein paar accounts, wo es mir egal ist ob der übernommen wird oder nicht und hab da auch ein relativ triviales passwort. das heisst aber noch lange nicht, dass ich mir nicht über die grundsätzliche wichtigkeit von sicheren passwörtern bei ernsthaft genutzten accounts bewusst bin.
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
Legoman
Legoman23.01.16 11:15


so in etwa...
Kaneske
Kaneske25.01.16 17:16
Bitte gebe Dein Passwort ein.
ananas

Entschuldigung, Dein Passwort ist zu kurz!
geschälte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss mindestens 1 Nummer enthalten
1 geschälte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Leerzeichen enthalten.

50verf*cktegeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss Grossbuchstaben enthalten.

50VERF*CKTEgeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf nur Grossbuchstaben enthalten, die nicht aufeinanderfolgend sind.

50Verf*ckteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenAr*Schiebe, WennDuNichtEndlichDas Verf*cktePasswortNimmst!!!

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Satzzeiten enthalten.

JetztWerdIchLangsamRichtigSauer 50Verf*ckteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenAr*Schiebe WennDuNichtEndlichDas Verf*cktePasswortNimmst

Entschuldigung, das Passwort ist schon in Benutzung. Wähle ein anderes!



Sorry aber der passt so gut...
Gebt mir die Illusion, dass ich die fleischliche Notdurft der Nase rümpfenden Barmherzigkeiten nicht weiter befriedigen muss!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen