Montag, 9. September 2013

Wie aus New York berichtet wird, haben sich dort bereits vor dem Apple Store Fifth Avenue die ersten Kunden eingereiht, um als erst das neue iPhone zu kaufen. Noch ist nicht klar, welche Neuerungen die nächste iPhone-Generation im Detail bietet. Gerüchten zufolge verbaut Apple erstmals einen Fingerabdruck-Sensor. Erst morgen Abend herrscht Gewissheit, wenn Apple das neue iPhone 5S zusammen mit dem iPhone 5C vorstellt. Es ist allerdings recht unwahrscheinlich, dass das neue iPhone direkt nach der Präsentation erhältlich sein wird. Sofern Apple der bisherigen Einführungsstrategie treu bleibt, werden die Kunden voraussichtlich erst Ende der kommenden Woche ihr Gerät in Empfang nehmen können. Entsprechende Urlaubssperren wurden bei Apple und Mobilfunk-Partnern verhängt. Es ist allerdings theoretisch auch möglich, dass der Verkaufsstart bereits diesen Freitag stattfindet.

   
0
0
58

Kommentare

silver2k
silver2k09.09.13 09:28
Manche Leute haben echt zuviel Zeit....
DonQ
DonQ09.09.13 09:33
achwas, die werden bezahlt, dafür dass die sich anstellen/einen Platz freihalten, du bist gut…
an apple a day, keeps the rats away…
Bart S.
Bart S.09.09.13 09:33
Heute stehen die schon an, wenn der Verkauf erst nächste Woche, oder frühestens diesen Freitag beginnt???
Das ist ja wie in der DDR früher: „Ich glööb döö gibt's Siedfrischde (Südfrüchte). Nu, do schtelln wo uns mo an!“
Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.
Griflet
Griflet09.09.13 09:35
…und am Ende kommen die Geräte erst in einem Monat raus, weil irgendetwas nicht geklappt hat.
Dante Anita09.09.13 09:38
Das sind echte First World Problems, wenn man sich da Tage vorher anstellt

ad Fingerabdrucksensor:
Cool, kann man seinen Fingerabruck gleich online nach Amerika senden
DonQ
DonQ09.09.13 09:39
Bart S.
… Das ist ja wie in der DDR früher …

Must mal tagsüber, zur Mittagszeit in einen T-Punkt gehen…da standen die Arbeitslosen auch Schlange…und haben sich die Zeit vertrieben
an apple a day, keeps the rats away…
o.wunder
o.wunder09.09.13 09:40
Das ist krank. Kann aber verstehen das sich Einige so ein wenig Geld für Platz freihalten verdienen, allerdings ist das ein extrem niedriger Stundenlohn. Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.
ulanbator
ulanbator09.09.13 09:40
NSA-Mitarbeiter wollen testen, ob der Fingerabdrucksensor ausreichende Qualität liefert...
dreyfus
dreyfus09.09.13 09:43
o.wunder
Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.

Ah ja? Welchem denn?
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften (Oscar Wilde)
massi09.09.13 09:44
"Gerüchten zufolge ... recht unwahrscheinlich ... voraussichtlich ... theoretisch auch möglich"
Bin ich hier irgendwie bei den Glaskugelnews gelandet...
Scrembol09.09.13 09:44
saugut
macmiller09.09.13 09:46
was bekommt man für son stellplatz? wenn ich ihn kurz vorher verkaufe?^^
ghost
ghost09.09.13 09:49
Und wo machst Du Urlaub ... Camping vor dem Apple Store, 1 Woche...
Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."
DonQ
DonQ09.09.13 09:51
VHS…Verhandlungssache…
im Zweifel darfst am nächsten Tag dein (gratis) Praktikum weiter machen
wie ich die iT/ISP/Callcenter Hungerlöhne aber kennengelernt habe in letzter Zeit…50 bis 150 Euro, abzüglich Steuern und selber versichern
an apple a day, keeps the rats away…
Kujkoooo09.09.13 09:56
The American Dream...
Aber immer noch besser als vor der Kaserne anzustehen.
Benutzername12309.09.13 09:59
o.wunder
Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.

Lol. Schlecht geschlafen?
scharli09.09.13 10:00
@o.wunder
Du kannst nicht anders, gelle?
Bart S.
Bart S.09.09.13 10:04
DonQ
Bart S.
… Das ist ja wie in der DDR früher …

Must mal tagsüber, zur Mittagszeit in einen T-Punkt gehen…da standen die Arbeitslosen auch Schlange…und haben sich die Zeit vertrieben
Wozu? Weil sie die T-Aktie als erste wollten?
Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.
JanoschR
JanoschR09.09.13 10:11
o.wunder
Das ist krank. Kann aber verstehen das sich Einige so ein wenig Geld für Platz freihalten verdienen, allerdings ist das ein extrem niedriger Stundenlohn. Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.

Wieder so eine Trottel-Aussage. Den "Hype" gabs noch nie, weil das iPhone die geilsten specs hatte.
Apple@Freiburg
Apple@Freiburg09.09.13 10:21
Und hier wird man als Fanboy bezeichnet, weil man mit Apple Produkten einfach zufrieden ist und sie gern nutzt. Was sind dann diese Store Camper?????
Ich würde niemals so viel Zeit investieren um für irgendetwas anzustehen.
zod198809.09.13 10:24
o.wunder
Das ist krank. Kann aber verstehen das sich Einige so ein wenig Geld für Platz freihalten verdienen, allerdings ist das ein extrem niedriger Stundenlohn. Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.

Gott sei Dank interessiert niemanden mehr, was technisch drin steckt, sondern nur noch was dabei rumkommt. Was nützen mir ein 5GHz Prozessor, wenn alles ruckelt, stockt und ewig dauert?
snowman-x09.09.13 10:24
o.wunder
Das ist krank. Kann aber verstehen das sich Einige so ein wenig Geld für Platz freihalten verdienen, allerdings ist das ein extrem niedriger Stundenlohn. Technologisch hinkt das iPhone eher anderen Spitzen Smartphones hinterher, von daher bin ich mal gespannt ob der Hype nun langsam nachlässt.

technologisch wohl kaum...es hinkt immer in einem punkt hinterher: RAM und anzahl der cpu kerne...und das zeigt nur eins: mit der guten performance und dem sauberen os des iph kann niemand mithalten und deswegen hinken hier alle anderen dem iph hinterher!
du wirst doch jetzt nicht zu diesen chiponline lesern werden? bitte nicht
o.wunder
o.wunder09.09.13 10:30
Dante Anita
ad Fingerabdrucksensor:
Cool, kann man seinen Fingerabruck gleich online nach Amerika senden
Da muss ich Dich enttäuschen. Diese einfachen Sensoren nehmen keinen Fingerabdruck. Lese mal in Wikipedia nach wie die funktionieren!
MiiCha
MiiCha09.09.13 10:45
Und dann Heulen alle rum, weil das neu vorgestellte iPhone erst am 20ten (fantasiedatum) verkauft wird
MiiCha
MiiCha09.09.13 10:47
MiiCha
Und dann Heulen alle rum, weil das neu vorgestellte iPhone erst am 20ten (fantasiedatum) verkauft wird

Umsonst angestanden
Tuonomartin
Tuonomartin09.09.13 10:59
Was? erst am 20.?
Früher war selbst die Zukunft besser!
cab
cab09.09.13 11:17
Noch nicht wissen was kommt, aber schon mal mit gezückter Kreditkarte anstehen und in Bereitschaft alles zu kaufen was kommen wird. Das nenne ich mal wahrhaft amerikanisch! Das sind die Helden der US-Wirtschaft! Nichts wissen, nicht fragen, einfach nur kaufen!
Immer leichter, immer dünner. Und irgendwann sogar überhaupt nicht mehr vorhanden. Die neue Apple Air !
Benutzername12309.09.13 11:36
o.wunder
Dante Anita
ad Fingerabdrucksensor:
Cool, kann man seinen Fingerabruck gleich online nach Amerika senden
Da muss ich Dich enttäuschen. Diese einfachen Sensoren nehmen keinen Fingerabdruck. Lese mal in Wikipedia nach wie die funktionieren!

Echt nicht? Wie funktioniert das denn dann? (Ernst gemeinte Frage)
Hab da bei Wikipedia auf die Schnelle nix gefunden.
Zimtstärn
Zimtstärn09.09.13 11:36
Da muss ich Dich enttäuschen. Diese einfachen Sensoren nehmen keinen Fingerabdruck. Lese mal in Wikipedia nach wie die funktionieren!

Hast du einen link? Würde mich interessieren...
ghost
ghost09.09.13 11:39
cab
Noch nicht wissen was kommt, aber schon mal mit gezückter Kreditkarte anstehen und in Bereitschaft alles zu kaufen was kommen wird. Das nenne ich mal wahrhaft amerikanisch! Das sind die Helden der US-Wirtschaft! Nichts wissen, nicht fragen, einfach nur kaufen!

Ja und mach ich auch so... hab schon einen MacPro vorbestellt und beim iPhone hab ich ein Abo... wenn das neue kommt ist das automatisch bestellt... irgend jemand muss ja die Wirtschaft ankurbeln.
Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,6%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,6%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,9%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1238 Stimmen17.08.15 - 03.09.15
0