Donnerstag, 13. Juni 2013

Aus Kreisen Apples heißt es, dass sich die auf der WWDC (World Wide Developers Conference) gezeigten Neuerungen im Design und den Funktionen noch mitten in der Entwicklung befinden und sich daher ändern können. Auch auf der Webseite zu iOS 7 weist Apple in einer Fußnote darauf hin, dass Funktionen noch wegfallen können. Bereits nach der Keynote wurde deutlich, dass die von Craig Federighi präsentierten iOS-7-Funktionen in einigen Details schon eine Weiterentwicklung dessen sind, was anschließend den Entwicklern als iOS 7 Preview zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde. Nicht nur die Funktionen auch das Design kann sich noch ändern und auch nach der ersten öffentlichen Vorstellung von iOS 7 noch umfassende Änderungen erhalten. Tim Cook hatte bereits deutlich gemacht, dass mit iOS 7 die größten Änderungen am Mobilsystem seit der Vorstellung des ersten iPhone bevorstehen.
0
0
84

Kommentare

iSteve
iSteve13.06.13 09:52
Neue iCons!
Das, was der Mensch nicht weiß, macht ihm Angst.
janknet13.06.13 09:53
Ja dann bitte alle Symbole nochmals überarbeiten!
Das konnte Apple doch bisher auch!
Die neuen sehe ja wirklich teilweise grauenvoll aus (z.b. Safari)
itsnogood7113.06.13 09:56
Welch Erkenntnis - Eine Beta befindet sich noch mitten in der Entwicklung!? - Wer hätte das gedacht...
niklas658
niklas65813.06.13 09:58
apple wirbt ja schon mit den icons bzw dem aussehen von ios7 auf der eigenen Seite. deshalb glaub ich nicht, dass sich das design noch großartig ändern wird.
pogo3
pogo313.06.13 09:58
Wer sich schon mal vorab über das Look and Feel informieren möchte lade sich bitte die Yahoo Weather App, die dürfte schon ziemlich genau vorweg geben was da so kommen mag. Wer hat da abgekupfert?
Wann hört es endlich auf zu dauern.
itsnogood7113.06.13 10:06
pogo3
Wer sich schon mal vorab über das Look and Feel informieren möchte lade sich bitte die Yahoo Weather App, die dürfte schon ziemlich genau vorweg geben was da so kommen mag. Wer hat da abgekupfert?

Auch eine tolle Erkenntnis - Auf der Wetter-App von Apple steht unten sogar ein Yahoo-Logo - Von wem die App bzw. die Daten dann wohl kommen wird...
jensche13.06.13 10:17
Genau der falsche weg. Eine Marktingabteilung hat keine Ahnung von UI Design. Die können schöne Umsetzungen machen. Thats it.

Es fehlt die Kohärenz der einzelnen Icons. Das einzigartige Userinterface von Version 6 ist wie weg. Der neue Ansatz ist schon richtig. Nun muss geschraubt werden. Und da wird hoffentlich noch einiges gehen. Es ist fast alles zu fein (Schriften, Linie usw.).
Grundsätzlich aber sieht das neue iOS nicht schlecht aus. Die Frage ist mehr… Braucht die Windows Vista Blur Effekte…
jensche13.06.13 10:20
Fast gleich:
Joerg271
Joerg27113.06.13 10:21
Ich denke mal das Apple durch diesen großen Schritt am Design auch die Reaktionen der Usern schauen wollte, wie sie reagieren und dich denke das grobe Design wird bleiben...nur eventuell etwas verfeinert...

Also schauen wir Gespannt auf die Finalversion.

Persönlich finde ich das neue Design nicht schlecht, nur gefallen mir 2-3 Icons nicht so sehr....

Gruß Jörg
ExMacRabbitPro
ExMacRabbitPro13.06.13 10:22
Ich habe dieser Tage einen Designvorschlag auf irgend einer News-Seite gesehen wo jemand die iOS 7 Homescreen Icons nur ganz leicht anders gestaltet hat - mit einem ganz leichten Gradient und nicht ganz so simpel wie von Apple, aber mit dem gleichen Farbschema. Das hat mir ehrlich gesagt besser gefallen, weil es irgendwie interessanter gewirkt hat und nicht so wie naive Malerei.
"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.
zwobot13.06.13 10:23
Wirkt wie eine Reaktion auf den Missmut im Netz. Natürlich ist es eine Beta, aber ich glaube es gab noch kein anderes iOS bei dem so deutlich darauf hingewiesen wurde oder bei dem es dann noch Designänderungen gab.

Wäre die Optik eine Beta würde Apple es nicht schon auf der Webseite so direkt präsentieren.
LoCal
LoCal13.06.13 10:23
[quote]First of all, many of the new icons were primarily designed by members of Apple’s marketing and communications department[/quote]

Das erklärt einiges...
Schnapper13.06.13 10:26
LoCal
First of all, many of the new icons were primarily designed by members of Apple’s marketing and communications department

Das erklärt einiges...

Du weißt aber schon, wie in großen Firmen Marketing- und Kommunikationsabteilungen aufgebaut sind, oder?
MarkInTosh13.06.13 10:28
niklas658
apple wirbt ja schon mit den icons bzw dem aussehen von ios7 auf der eigenen Seite. deshalb glaub ich nicht, dass sich das design noch großartig ändern wird.

Wieso? Das kann man nahezu unbemerkt, sukzessive anpassen. Noch anstehende optische Änderungen werden sicherlich nicht mehr "goundbreaking" sondern eher detailbezogen ausfallen.
zod198813.06.13 10:31
zwobot
Wirkt wie eine Reaktion auf den Missmut im Netz. Natürlich ist es eine Beta, aber ich glaube es gab noch kein anderes iOS bei dem so deutlich darauf hingewiesen wurde oder bei dem es dann noch Designänderungen gab.

Wäre die Optik eine Beta würde Apple es nicht schon auf der Webseite so direkt präsentieren.

Designdetails haben sich schon immer während der iOS Betas geändert. Alles andere wäre auch Bullshit, dazu gibt es die Beta schließlich.
Tom
Tom13.06.13 10:51
Ich vermute ganz stark, dass die Icons ein Hinweis auf das "Billig-iPhone" sind.
Zielgruppe sind Kiddies ab 6 Jahren und es wird es auch Sondereditionen, wie das "Barbie-iPhone" oder das "Miss Kitty-iPhone" geben ...

Mir kommt jedenfalls kein IOS 7 mit diesem "Kindertagesstätten-Outfit" aufs 4S
jensche13.06.13 10:51
Dies hier ist ein super Beispiel, wie das jetzige Design optimiert werden könnte:

Links von LEO DRAPEAU , Rechts iOS 7


Wie man hier gut sieht braucht man nicht viel... und die Icons sind perfekt.
Urkman13.06.13 10:52
Das iOS7 noch nicht so weit ist, zeigt sich doch schon daran, das es noch keine iPad Version gibt...
Das hat es auch noch nie gegeben

jensche:
Sorry, so viele Parallelen sehe ich da nicht...
Vielleicht beim App Switcher, aber der kommt in dieser Form eh von webOS...
ticaki13.06.13 10:53
zwobot
Wirkt wie eine Reaktion auf den Missmut im Netz. Natürlich ist es eine Beta, aber ich glaube es gab noch kein anderes iOS bei dem so deutlich darauf hingewiesen wurde oder bei dem es dann noch Designänderungen gab.
Gabs den schon mal ein iOS in dem die GUI so stark verändert wurde? Die Icons sind scheußlich und dieses intensive blau in Nachrichten will mir auch nicht wirklich gefallen. Ich frage mich echt, wieso man so eine Änderung tatsächlich in 1 Version durchziehen muß, dass hätte man auch langsam über 2-3 iOS Version machen können.

Gruß ticaki
jensche13.06.13 10:55
ich könnte mir vorstellen dass Apple zu stolz ist um gewisse Anpassungen zu machen.
was ich aber nicht hoffe.
janknet13.06.13 10:57
Im groben passen die Symbole ja!
Unbedingt zu ändern ist nur Safari!
Ein paar andere wie das Settings Symbole gehören ein wenig verbessert!

Seltsam finde ich, dass das Gamecenter Symbol doch vom Stil her komplett anders aussieht!
Eventus
Eventus13.06.13 10:57
niklas658
apple wirbt ja schon mit den icons bzw dem aussehen von ios7 auf der eigenen Seite. deshalb glaub ich nicht, dass sich das design noch großartig ändern wird.
Dito. Leider. Wobei ich diese piktogrammartigen Icons eigentlich sinnvoll finde; Gestaltung nach Grid und so ist auch recht – aber das ginge alles auch "in schön".
Übrigens hab ich nach wie vor klassische : - ) Smileys lieber als diese bunten . Und Mails sind sind bei mir nach wie vor plain text…
Wie steht ihr dazu: Reiner Text oder HTML-Mails?
Live long and prosper! 🖖
janknet13.06.13 10:57
doppelpost
cab
cab13.06.13 11:02
Ich kann mir nicht helfen, aber das neue iOS sieht farblich wie designtechnisch arg nach 1993 aus…
Immer leichter, immer dünner. Und irgendwann sogar überhaupt nicht mehr vorhanden. Die neue Apple Air !
janknet13.06.13 11:13
Ich findes das neue Design eigentlich spitzenmässig!
Einzig der Homescreen sieht wegen den Symbolen echt ein wenig "Linux" mässig aus.
Ich finde er passt rein gar nicht zum neuen Look.
Der neue Lockscreen sieht verglichen dazu soviel besser aus!
chessboard
chessboard13.06.13 11:23
Wann und wo, wenn nicht auf der WWDC (Entwicklerkonferenz und nicht Consumermesse!) war der richtige Zeitpunkt über das neue iOS zu sprechen. Das Ganze war eher ein Sneak Peak als eine Präsentation des fertigen Systems. Hätte Apple das neue System stillschweigend übergangen, wären die Wellen auch hoch geschlagen ("Wo bleibt iOS7!").

Also wurde eben das, was bislang fertig ist, so weit aufpoliert, dass es präsentabel ist. Absolut nichts ungewöhnliches bei Produkten, die sich noch in der Entwicklung befinden. Also, einfach abwarten, was wirklich nachher veröffentlicht wird.

Und im Übrigen wäre es auch nicht ungewöhnlich, wenn Apple mit einem späteren Update auch die Optik noch mal überarbeitet. Wie oft ist das schon bei OS X passiert?
flocko13.06.13 11:25
Mir gefällt das Design. Auch die Icons. Mir graut es aber vor dem Mix von den iOS 7 Icons und denen der Apps von Drittanbietern
chessboard
chessboard13.06.13 11:30
Ich finde die Richtung auch absolut in Ordnung, wobei ich die Kritik bzgl. Strichstärke der Schrift, Trennung von Bereichen und Farbwahl und Gestaltung der Icons im Detail durchaus verstehen kann.
Aber, wenn Apple vernünftig ist, wird die Betaphase genutzt um Optimierungen vorzunehmen.
Megaseppl
Megaseppl13.06.13 11:31
jensche
Dies hier ist ein super Beispiel, wie das jetzige Design optimiert werden könnte:

Links von LEO DRAPEAU , Rechts iOS 7
Am schlimmsten finde ich den Hintergrund bei dem Original-Screenshot rechts. Wenn der ausgetauscht ist, kann ich bereits damit leben.
k 113.06.13 11:36
iOS 7 geht nicht mit dem iPhone 3GS, warum nicht, wie kann man erreichen, dass Apple das noch ändert
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,7%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,8%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,4%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1248 Stimmen17.08.15 - 03.09.15
13675