Freitag, 1. November 2013

Zum heutigen Verkaufsstart des iPad Air in den Apple Stores und bei Händlern hat Apple auch die Online Stores vom Netz genommen und überarbeitet, um für den zu erwartenden hohen Andrang gerüstet zu sein. Seit kurzem ist das iPad Air aber nun auch online verfügbar (Store: ). Aktuell beträgt die Lieferzeit aktuell nur 24 Stunden, was darauf schließen lässt, dass Apple von der fünften iPad-Generation ausreichend viele Geräte vorrätig hat. Das neue iPad Air ist mit rund 470 Gramm deutlich leichter geworden und verfügt mit dem A7 nun ebenfalls über einen 64-Bit-Prozessor, der eine höhere Geschwindigkeit verspricht. Obwohl das iPad beim Gewicht abgespeckt hat, geht dies nicht zu Lasten der Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Der Preis für das kleinste iPad Air (16 GB) liegt bei 479 Euro. Das größte Modell mit 128 GB und Mobilfunk-Option kostet 869 Euro.
0
0
16

Kommentare

Lefteous01.11.13 10:38
Eine wichtige Information fehlt. In vielen Bundesländern ist das neue iPad erst morgen verfügbar, denn dort ist heute Feiertag
matt.ludwig01.11.13 10:44
Oh, ich dachte Allerheiligen wäre überall ein Feiertag
Naja, lieber hab ich frei und kann noch nen Tag auf das Gerät warten
1984lars
1984lars01.11.13 10:44
Lefteous
Eine wichtige Information fehlt. In vielen Bundesländern ist das neue iPad erst morgen verfügbar, denn dort ist heute Feiertag

Naja... dürfte den Betroffenen bekannt sein. Außerdem ist hier auch die Rede vom Online Store. Der macht keine Unterschiede zwischen den Bundesländern.
••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••
Chargeback01.11.13 10:48
Wir haben heute auch Feiertag, aber in die "Schlange" muss man sich wirklich nicht stellen... selbst wenn kein Feiertag wäre. Online bestellt und Lieferung bis 5.11., also kommenden Dienstag. Das halte ich aus.
Lefteous01.11.13 10:55
@matt.ludwig
Ja genau. Schön frei zu haben. Am geilsten wäre es gewesen an einer Grenze zwischen zwei Bundesländern zu wohnen, und heute einfach ganz entspannt rüberzufahren und dann dort das iPad zu kaufen, während dort alle arbeiten müssen

@1984lars
Naja ob die deutsche Post das mit dem Online Store auch so sieht und den Leuten, die heute frei haben, heute ein Päckchen bringen würde?
dentist0401.11.13 11:10
So ich komme grade aus Heerlen in den Niederlanden, wollte mir dort heute eigentlich ein Ipad Air holen.
Habe es dort beim Premium Reseller in aller Ruhe mit dem 2er verglichen und daraufhin dann für mich entschieden: ich warte noch und behalte mein 2er bis zum nächsten ipad
Klar Retina und neues Design, besserer Prozessor etc. is alles echt klasse aber für meine
Belange zur Zeit noch nicht "updateworthy"
barabas01.11.13 11:12
Nun, "ausreichend" Verfügbar ist Relativ. Bei der grössten Ausführung wird mittlerweile schon seit geraumer Zeit eine Lieferzeit von 5 - 10 Tagen angegeben.
Gut das ich meines heute schon sehr früh bestellt habe, - Liefertermin 5. November.
Lexusdriver
Lexusdriver01.11.13 11:13
Manchmal verstehe ich Apple nicht?
Angeblich soll doch alles so gut zusammen passen?
Warum es für das iPad Air kein SmartCover mehr in dunkelgrau gibt
weis wohl nur Apple?
Hätte ja nur perfekt zum Spacegray gepasst!
Aber nö, lieber in Schwarz wo es ja auch noch schwarze iPads gibt!
Alternativ nur noch Bonbonfarben, toll!
Decentim01.11.13 12:56
Meine Erfahrung seit 1994 rät mir, abzuwarten und die erste Charge vorüberziehen zu lassen - zumindest bis zum Black Friday. Think Different!
iGod
iGod01.11.13 15:59
Decentim
Meine Erfahrung seit 1994 rät mir, abzuwarten und die erste Charge vorüberziehen zu lassen - zumindest bis zum Black Friday. Think Different!

Meine nicht.
Da steh ich extra früh auf, damit ich direkt bestellen kann und was ist? Mittags um 16 Uhr sind sie immer noch innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Wehe ich hätte bis halb 10 gepennt, dann wären sie aber schon alle weggewesen.
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
DP_7001.11.13 17:30
iGod: Kannst Du ohne neues iPad nicht leben? Ich frage mich manchmal wie alt hier manche Leute sind oder ob sie selbst nicht merken, dass ihr Verhalten schon sehr seltsam ist. Aber wahrscheinlich ist Dein altes iPad ja auch nahezu unbrauchbar geworden, seit es das Air gibt
chboy01.11.13 18:36
Ein tolles Gerät das neue iPad Air. Und so schön leicht. Bei mir sind allerdings die Stores in englischer Sprache. Ist das ein Bug? Beim Mac hab ich das auch schon mal gehabt.
barabas01.11.13 18:49
chboy
Ein tolles Gerät das neue iPad Air. Und so schön leicht. Bei mir sind allerdings die Stores in englischer Sprache. Ist das ein Bug? Beim Mac hab ich das auch schon mal gehabt.


Das Gewicht ist eigentlich für mich eines der Hauptargumente gewesen warum mich weder das iPad 3 noch das iPad 4 interessiert hatte. Der nun neben den deutlich reduzierten Gewicht hinzugekommene Leistungszuwachs bei ähnlicher Akkulaufleistung gegenüber meinem iPad 2, das im übrigen nicht verkauft wird sondern in der Familie weiter genutzt wird, gab den Ausschlag für einen Generationswechsel. Ich denke das wird es auch wieder für einige Jahre dann gewesen sein.
barabas01.11.13 23:45
Für einen Verkaufsstart eines Appleprodukts heute ist es hier aber verdächtig ruhig. Wo bleiben die ersten Erfahrungsberichte ?
scharli02.11.13 09:29
Wenn alle zufrieden sind, gibt es doch nichts zu meckern. Hier wird doch fast immer nur gemeckert. Die Besserwisser werden sich schon melden. Ruhig Blut!
LoMacs
LoMacs02.11.13 12:46
Hab mein Air seit heute Vormittag - einfach der Hammer. So muss Tablet.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,4%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,3%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,2%
1189 Stimmen17.08.15 - 31.08.15
13631